Cool/kurious! Halter eines originalen Rallye Quattros werden

Alle sonstigen Themen, die nichts mit Fahrzeugen zu tun haben.
Benutzeravatar
Lalli
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 766
Registriert: Di 1. Apr 2008, 18:00
Wohnort: 85049 Ingolstadt

Re: Cool/kurious! Halter eines originalen Rallye Quattros we

Beitrag von Lalli »

So viel ich weiß, war der Besitzer schon bei der Zulassungsstelle und die meinten "nein, das geht hier nicht!" :stone:
PASSAT...first...last and always

74er Vari L cliffgrün (in Restauration)
74er Vari L iberischrot (Schlachter)
74er Vari LS atlasweiß
80er Vari LS Marsrot
84er SRH Carat
84er Spanien Leiche
85er Vfl Syncro
88er Variant GT

87er Urquattro
VWSantana
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1001
Registriert: Di 1. Apr 2008, 00:22
Wohnort: Braunschweig

Re: Cool/kurious! Halter eines originalen Rallye Quattros we

Beitrag von VWSantana »

Lalli hat geschrieben: Das mit der Steuer hatte er gestern auch schon angesprochen. Hier müsste es allerdings möglich sein, dass die Lastschrifteinzugsermächtigung gleich direkt über sein Konto läuft, oder?
Moin Lalli,
das geht, dazu muß nur der Kontoinhaber des Konto zusätzlich auf der Einzugsermächtigung für die KFZ-Steuer unterschreiben.
Habe ich familienintern z.b. auch bei einem Auto so gemacht. Ich bin Versicherungsnehmer und Bezahler der Steuer, Halter im Brief/Schein jedoch nicht.

Würde auch empfehlen ein Fahrtenbuch zu führen, sicher ist sicher.

Gruß, Klaus
VWSantana
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1001
Registriert: Di 1. Apr 2008, 00:22
Wohnort: Braunschweig

Re: Cool/kurious! Halter eines originalen Rallye Quattros we

Beitrag von VWSantana »

nikalla hat geschrieben: Begrifflich gibt es einen Unterschied zwischen "Halter" und "Eigentümer", de facto, durch jahrzehntelange Rechtsprechung gilt die Eintrag im alten Brief bzw. Zul. Teil II als Eigentumsnachweis, mit Verfügungsmacht über (und auch Haftung für) den Wertgegenstand.

Meines Wissens sind da mündl. wie auch schriftliche Absprachen relativ wirkungslos. Woher sollten Dritte bei Bedarf von diesen Absprachen wissen?
Von daher ist das Vertrauen, dass der Quattro-Eigner dir entgegenbringt, ausgesprochen groß, geht doch das Auto in deine Vermögensmasse über. Du haftest, kannst aber auch frei darüber verfügen, es veräußern, es als Sicherheit geben, verpfänden, ohne dass der jetztige Eigentümer da unmittelbar was dran machen kann.
Von daher würde ich schon einen Vertrag aufsetzen, der regelt, dass die Halteränderung entgegen der seit Jahrzehnten üblichen Verkehrsauffassung eben KEINEN Eigentumsübergang dokumentiert, sondern (Historie des Wagens u.ä. geschuldet), einzig dem Erhalt des Erstkennzeichens dienen soll UND sich daraus KEINE Änderung der Vermögensverhältnisse der Vertragsbeteiligten ergeben.
...............
Ja guter Hinweis.......
Martin
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 5595
Registriert: Di 1. Apr 2008, 12:28

Re: Cool/kurious! Halter eines originalen Rallye Quattros we

Beitrag von Martin »

Einen Vertrag zu diesem Sachverhalt sollte man zumindest von einem Anwalt oder Notar aufsetzen oder einen selbstverfassten Vertrag entsprechend prüfen lassen.

Wie schon geschrieben wurde, ergeben sich daraus nämlich ggf. nicht nur verkehrs- und steuerrechtliche Konsequenzen, sondern auch zivil- und (schlimmstenfalls) strafrechtliche.
Gruß. Martin

P.S.: ca. -575 (Rest 3), denke ich... :D

🖕 🖕 🖕
Benutzeravatar
Quantum5e
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1338
Registriert: Di 1. Apr 2008, 06:00
Wohnort: Kranzberg-Giesenbach

Re: Cool/kurious! Halter eines originalen Rallye Quattros we

Beitrag von Quantum5e »

Und eins ist dabei noch nicht zur Sprache gekommen...

Wenn der Lalli, gott Behüte, morgen den Löffel abgibt, gehört das Fz zur Erbmasse... Oder wird als Vermögen gewertet bei Steuerschuld, Harz 4 ...

Das würde mir an Peters stelle nicht gefallen...


Josef
Quantum Stufe 2,3 L 5er NG ca.150 PS BJ 86
Quantum Syncro 2,2 L 5er JT 120 PS BJ 87
Fließheck Sportpartner 2,2 L 5er KV 136 PS BJ 87
Alltagsschlampen:
Audi 90 Quattro 2,3 L 5er NG 133 PS BJ 87
Audi 80 Quattro Avant 2,3 L 5er NG 133 PS BJ 93
Notchback
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 108
Registriert: So 5. Okt 2014, 12:49

Re: Cool/kurious! Halter eines originalen Rallye Quattros we

Beitrag von Notchback »

Quantum5e hat geschrieben:Und eins ist dabei noch nicht zur Sprache gekommen...

Wenn der Lalli, gott Behüte, morgen den Löffel abgibt, gehört das Fz zur Erbmasse... Oder wird als Vermögen gewertet bei Steuerschuld, Harz 4 ...

Josef
........genau und das ist der Knackpunkt und dann ist die Sache hier der Quadro pfändbar außer :?: man setzt einen Vernünfigen Vertrag auf,der Hieb u.Stichfest ist :!:

Wie wäre es denn,wenn der Quadrobesitzter seine 1.Wohnsitz in Ingoldstatt beibehält? Wäre doch auch eine möglichkeit !
Gruß Uwe

**** der,der mit dem Santana tanzt ****
Martin
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 5595
Registriert: Di 1. Apr 2008, 12:28

Re: Cool/kurious! Halter eines originalen Rallye Quattros we

Beitrag von Martin »

Die Frage der Verwertbarkeit/Pfändbarkeit als eigenes Vermögen sehe ich bei vertraglicher Regelung nicht :!:

Denn bei finanzierten oder geleasten Fahrzeugen steht auch der Halter in den Papieren, ohne daß das Fahrzeug sein uneingeschränktes Eigentum wäre ;) .
Gruß. Martin

P.S.: ca. -575 (Rest 3), denke ich... :D

🖕 🖕 🖕
Benutzeravatar
Lalli
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 766
Registriert: Di 1. Apr 2008, 18:00
Wohnort: 85049 Ingolstadt

Re: Cool/kurious! Halter eines originalen Rallye Quattros we

Beitrag von Lalli »

Ei...ei...ei, jede Menge Kommentare, während meiner Abwesenheit! :respekt

Ich seh das mittlerweile schon auch so, dass man hier nen Profi (Notar/Rechtsanwalt) zu Hilfe ziehen sollte, um das Ganze hieb und stichfest zu machen :evil3:

Haben vorhin bei nem Bierchen das Thema auch nochmals zur Sprache gebracht...
Denke mal, als erstes werde ich jetzt einfach mal noch von meiner Seite aus zur Ingolstädter Zulassungsstelle wackeln und hier nachfragen, wie das speziell in IN gehandhabt wird.
Man weiß ja, das wird selbst von Zulassungsstelle von Zulassungsstelle wieder anders gehandhabt.

Es entstand nämlich vorhin die Meinung, den Quattro doch einfach auf dem Mädl angemeldet zu lassen (außer Sie will das aus irgendwelchen Gründen nicht mehr, welche dann jedoch auch wieder interessant wären), auch bei dem derzeitig geplanten Umzug und fertig. Fällt womöglich gar niemand auf, bzw. wenn dann ist das mit der Thematik Übernahme des Kennzeichen in einen anderen Landkreis eh schon durch.

Es bleibt spannend, ich halte Euch auf dem Laufenden! :mrgreen:

Klar, wäre dann für mich eher kontraproduktiv, da er dann ja keinen Anlass mehr sieht, mir in irgend einer Form irgendwelche Zuckerl zuzusprechen... wobei, gespart hätte er sich somit auf jeden Fall jede Menge Act! :evil3:

Kann nämlich gut sein, da aus Muc stammend, er noch nicht direkt in Ingolstadt bei der Zulassungsstelle nachgefragt hat.

Handelt sich übrigens um das Kennzeichen IN - NU 84, vielleicht ist das ja dem ein oder anderen Rallye Quattro Fan noch bekannt! ;)


Gruß
Lalli
PASSAT...first...last and always

74er Vari L cliffgrün (in Restauration)
74er Vari L iberischrot (Schlachter)
74er Vari LS atlasweiß
80er Vari LS Marsrot
84er SRH Carat
84er Spanien Leiche
85er Vfl Syncro
88er Variant GT

87er Urquattro
Martin
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 5595
Registriert: Di 1. Apr 2008, 12:28

Re: Cool/kurious! Halter eines originalen Rallye Quattros we

Beitrag von Martin »

Lalli hat geschrieben:...

Handelt sich übrigens um das Kennzeichen IN - NU 84, vielleicht ist das ja dem ein oder anderen Rallye Quattro Fan noch bekannt! ;)


Gruß
Lalli
Der hier ;) ...

Bild

Ui ui ui... 82er oder 83er Baujahr... harter Wintereinsatz... ob es sich lohnt, sowas aufzubewahren :mrgreen: :?:

Und dann auch noch ein Frauenauto :o .
Gruß. Martin

P.S.: ca. -575 (Rest 3), denke ich... :D

🖕 🖕 🖕
Benutzeravatar
Lalli
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 766
Registriert: Di 1. Apr 2008, 18:00
Wohnort: 85049 Ingolstadt

Re: Cool/kurious! Halter eines originalen Rallye Quattros we

Beitrag von Lalli »

Moin moin!

Ganz genau, dat isser! :mrgreen:
Jep, den hatte die Michéle Mouton gefahren! =D>
PASSAT...first...last and always

74er Vari L cliffgrün (in Restauration)
74er Vari L iberischrot (Schlachter)
74er Vari LS atlasweiß
80er Vari LS Marsrot
84er SRH Carat
84er Spanien Leiche
85er Vfl Syncro
88er Variant GT

87er Urquattro