Syncro-Verkauf

Alles, was ihr zu verkaufen habt.
Schreiben auch ohne Anmeldung im Forum möglich.
peter120
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 54
Registriert: Di 1. Apr 2008, 11:17
Wohnort: 22848 Norderstedt

Syncro-Verkauf

Beitrag von peter120 »

Tach auch,

leider komme ich wegen Krankheit und aus finanziellen Gründen (Rentner) nicht mehr dazu, mein Syncro-Projekt weiter zu führen. Ich habe mich nach reiflicher Überlegung entschließen müssen, mich von meinem Syncro zu trennen. Habe mir mit dem endgültigen Aufbau zuletzt auch Zeit lassen müssen durch o.a. Gründe und auch den Tod meiner Frau.

Passat syncro GT 01/88 mit Kat

diverse Besitzer ca. 180000km (sind wohl auch echt, keine Service-Unterlagen vorhanden), seit 2003 abgemeldet, steht in trockener und durchlüfteter Garage und wird ab und zu auf dem Hof bewegt.

Rost ist kein wirkliches Thema, allerdings fangen die derzeit verbauten Türen unten wieder an. Kühlerpappen vorhanden, die obere aber nicht im besten Zustand, Himmel hängt nicht

Das Auto befindet sich im unverbastelten Originalzustand –teilweise zurückgebaut- und wurde mit folgenden Sonderausstattungen ab Werk ausgeliefert:

Schwarz, Sitzbezüge mit blauen Streifen
SSD
Radio gamma, nicht mehr vorhanden, aber siehe unten
Anhängekupplung, starr
ABS
Colorverglasung mit Grünkeil-Frontscheibe
Zentralverriegelung
Beifahrersitz höhenverstellbar

Nachgerüstet mit Originalteilen: Sitzheizung (neu) und E-Spiegel

Folgende Arbeiten wurden bisher mit Originalteilen bzw. Teilen von z.B. Meyle oder ähnlich. ausgeführt:

Achsmanschetten vorn außen, Querlenker, Koppelstangen, Führungsgelenke, Bremsscheiben, -beläge, sättel jeweils vo und hi, Handbremsseile, Stoßdämpfer und Federn hinten, Getriebe (neu!), Kupplung, Zahnriemen, Wasserpumpe, Ölwanne und Kurbelwelle beidseits neu abgedichtet, beide Vordersitze vom Sattler mit Originalpolstern vom Golf I neu aufgebaut inkl. Sitzheizung, beide Sitze mit fast neuen aber intakten Original-Bezügen versehen, 4 gebrauchte Türen und Heckklappe ohne syncro-Schriftzug in schwarzmetallic, rissfreies Armaturenbrett, Radausschnitt rechts am Kofferraumboden geschweißt, Kühler (leider Plastik…) und Wärmetauscher.

Folgende „Reserveteile“-Teile gehören u.a. dazu:

neue Notradabdeckung, Schiebedachmechanismus neu, Schiebedachmotor ohne Abdeckung, Aggregateträger gesandstrahlt und gepulvert, Hinterachslager, 2x syncro-Heckscheibe (1xklar, 1xgrün) 3 neue Türen (1xOriginal lackiert, 3x Nachbau, roh), div. Dichtungen (auch neue Schachtabdichtungen), Radlager hinten (SKF), 4 „silberne“ GT-Stahlfelgen, rissfreies Armaturenbrett mit 2x3 Befestigungslöchern für Mini-Aufbaulautsprecher, Rückbänke (syncro) und –lehnen davon 1x mit Kopfstützen, diverse Fensterscheiben, Tragstäbe für Reling, Radio gamma II ohne Codekarte, 2 Laderaumabdeckungen sowie ca. 5m-Regal-Länge mit diversen, gebrauchten Ersatzteilen -mit allem, was ich so zu brauchen meinte., Original-Re.-Leitfaden „Stromlaufpläne“, Ersatzteilliste in Papier, Micro-Fich 2003 mit VAG-Lesegerät, Reparatur-Handbuch in englisch aus dem Bentley-Verlag (nur den 5-Zylinder-syncro betreffend im Ordner), „Jetzt-helfe-ich-mir-selbst“ in großem Format

Mängel:

keine Batterie zur Zeit, Hinterachslager sind porös, Lackierung wg. der Optik, Reifen (auf AVUS) evtl. Standschäden, Sitzheizung anschließen (obwohl alles nach Original-Teilenummern bestellt passen die Steckverbindungen unter dem Sitz nicht zusammen), Tankrüsselhalterung (Winkelblech) abgebrochen aber Karosserie dort kein Rost, Himmel reinigen, Scheibe in Heckklappe weiß ohne syncro-Schriftzug, Heckklappe schließt komischerweise nicht, optisch aufarbeitungsbedürftig.

Preis ist VHS, Reichtum will ich mir nicht verschaffen, aber verschenkt wird er auch nicht. Er soll in Liebhaberhände. Das ist mir wichtig

Bitte PN bei Interesse. Fotos vom Aufbau können gemailt werden. Fahrzeug steht in 25451 Quickborn.
Spass: Passat Syncro GT 5-Zyl., Bj. 1988, schwarz 041 (immer noch im Aufbau)
Alltag: Passat 3BG 1.8T Limo