32B wiederbeleben.

Hier geht es um die Technik des Passat/Santana Typ 32/33 und 32B
Horst
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 28
Registriert: Fr 3. Apr 2020, 19:37

32B wiederbeleben.

Beitrag von Horst »

Hallo zusammen,

in meiner Garage steht seit etwa 10 Jahren ein 32B (Bj. 87).
Ich habe ihn damals von meinem Großvater übernommen/bekommen - er liegt mir dementsprechend ziemlich am Herzen.
Leider ist bei einer längeren Autobahnfahrt wohl ein Kühlwasserschlauch am Motor geplatzt/gerissen, was zu einer Überhitzung und letztlich zu einem kaputten Motor (Kolbenring gebrochen, Dichtung kaputt, Riefen gezogen) geführt hat.
Der Wagen steht seitdem mit auseinandergebauten Motor rum und wartet auf Wiederbelebung. Der Zustand des Wagens (207tkm) ist ansonsten sehr gut, hat so gut wie keinen Rost.

Den Motor instand zu setzen, macht vermutlich keinen Sinn.
Ich hoffe daher einen Austauschmotor zu finden.
Es handelt sich um den 1.6er mit 72 PS (RL).
Leider konnte ich bis jetzt bei ebay usw. keinen Ersatz finden.
Daher meine Frage, ob evtl. auch andere Motoren (z.B. 1.8er-JN, 1.6er-DT oder 1.6er-WV) kompatibel sind.

Etwas sorgen macht mir der Tank, da ich den damals nicht vollgetank habe, bevor ich ihn eingemottet habe.
Gibt es hier evtl. Erfahrungswerte, ob der Tank 10 Jahre übersteht oder ist mit heftigem Rostbefall zu rechnen?
Habt Ihr sonst noch Tipps, welche weiteren großen "Baustellen" sich nach der langen Standzeit auftun könnten?

Vielen Dank & Beste Grüße
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 8114
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: 32B wiederbeleben.

Beitrag von Roman »

DT und PP sind bis auf die KAT-Geschichte identisch.

Du kannst also einen DT- oder PP-Motor nehmen.
Du musst dann auch den Zündverteiler von deinem RL übernehmen, denn der ist bei den 3 Motoren unterschiedlich.

Zum Tank:
Da kann nichts rosten, denn der 32B hat einen Tank aus Kunststoff.

Der Sprit könnte trotzdem nach so langer Standzeit unbrauchbar sein.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
Horst
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 28
Registriert: Fr 3. Apr 2020, 19:37

Re: 32B wiederbeleben.

Beitrag von Horst »

Super - Danke für die schnelle Rückmeldung.

Hast Du evtl. noch einen Tipp, wo man (außer auf ebay/kleinanzeigen) gebrauchte Motoren bekommen kann.
Die beiden Verwerter, die hier in der Nähe sind haben leider nichts passendes gebunkert...
matthias s
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 485
Registriert: Mi 30. Jun 2010, 22:16

Re: 32B wiederbeleben.

Beitrag von matthias s »

Hallo
Ich kann gerade einen Motor von einem 88er Audi 80 für kleines Geld anbieten. Kennbuchstabe RU, 75 PS, 112000 Kilometer. Sollte auch problemlos passen.
Das Auto habe ich heute gefahren, läuft super, wird über Ostern geschlachtet. Da kannst Du jedenfalls sicher sein dass der Motor in Ordnung ist. Ich schlachte den wegen anderer Teile.
Grüße, Matthias
Passat GT 1987 JN
Passat GT Syncro 20V Turbo 1987 3B
Audi 80 Sport Edition 1988 SD
VW T2 Westfalia 1975
VW T2 Pritsche 1978
VW 1600 Variant mit Typ IV Motor 1970
Golf Cabrio 2002

www.feldbahn-dossenheim.de.tl
moechtegern
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 36
Registriert: Fr 21. Okt 2016, 23:03
Wohnort: Hildesheim

Re: 32B wiederbeleben.

Beitrag von moechtegern »

Hallo
ich finde es richtig gut das Du den Wagen wiederbeleben willst und drücke Dir die Daumen für das Vorhaben! :respekt

Ich bin mal gespannt wie der Tank bzw das Innenleben aussieht?!?
Bei meinem sah es so aus und das nach ca 3 Jahren Standzeit.
k-Druckding.JPG
k-Verdreckte Pumpe v unten.JPG
k-Verdreckte Pumpenanschlüsse.JPG
k-Verdreckte Spritpumpe 2.JPG
k-Verdreckte Spritpumpe 1.JPG
Vorher hat mein Passi beim Vorbesitzer ca.11 Jahre bei Wind und Wetter draussen gestanden(nicht Angemeldet und wurde nicht bewegt).
Nach der langen Zeit war der Restsprit im Tank unbrauchbar.Der Gummi in dem die Kraftstoffpumpe steckt war dabei sich aufzulösen.
Viel Erfolg!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 8114
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: 32B wiederbeleben.

Beitrag von Roman »

Der RL ist aber ein Vergasermotor und hat daher eine mechanische Spritpumpe am Motor und nicht im Tank.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
moechtegern
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 36
Registriert: Fr 21. Okt 2016, 23:03
Wohnort: Hildesheim

Re: 32B wiederbeleben.

Beitrag von moechtegern »

Hallo,

ok wieder was dazu gelernt danke!

Kommt ein Vergaser mit altem Sprit eigentlich besser zu recht als ein Einspritzer??
Benutzeravatar
Günter
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1496
Registriert: Di 1. Apr 2008, 20:41
Wohnort: 91161 Hilpoltstein

Re: 32B wiederbeleben.

Beitrag von Günter »

moechtegern hat geschrieben: Do 9. Apr 2020, 16:50
Kommt ein Vergaser mit altem Sprit eigentlich besser zu recht als ein Einspritzer??
Nein.
Ich schüttete vor paar Jahren in meinen Warszawa in den beinahe leeren Tank 5 Liter altes Benzin. Nach paar 100 Metern ging er aus, daß ich den Rest zur Tankstelle laufen mußte und 5 Liter holte. Damit sprang er dann an :D
MfG
Günter

1956 Warszawa M20
1983 Passat GL Coupe
2016 Passat GLS Anhänger
1985 Passat Variant CL TD , 466 338 km Erstbesitzer (TOT)
1994 Astra F Cabrio Bertone
2000 Passat 3B Var PD
1968 MZ TS 250
1950 NSU Fox
199? Fahrrad (in seltener Benutzung)
MekGeiwer
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 204
Registriert: Fr 23. Mär 2012, 21:53
Wohnort: Wismar

Re: 32B wiederbeleben.

Beitrag von MekGeiwer »

Horst hat geschrieben: Di 7. Apr 2020, 21:21 Super - Danke für die schnelle Rückmeldung.

Hast Du evtl. noch einen Tipp, wo man (außer auf ebay/kleinanzeigen) gebrauchte Motoren bekommen kann.
Die beiden Verwerter, die hier in der Nähe sind haben leider nichts passendes gebunkert...
Moin, wo kommst du den her?
Ich hab hier noch einen RL stehen.

LG Der Mek
1984 Santana LX (ABK,2N)
2011 MB Vito XL
http://mekgeiwer.bplaced.net
Horst
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 28
Registriert: Fr 3. Apr 2020, 19:37

Re: 32B wiederbeleben.

Beitrag von Horst »

Hallo zusammen,

nochml Danke fürs Feedback! Super!

Puh - die "Grütze" die sich da im Tank gebildet hat, sieht ja schön aus...
Werde mich jetzt mal so Stück für Stück durch den Wagen arbeiten.
Bin aber auch bestenfalls aber Hobbyschrauber zu bezeichnen. Wenns ans Eingemachte geht, kommt entsprechende Unterstützung dazu.

Hab den Passat vor ein paar Tagen endlich aus der Garage gezogen.
Zum Glück hat sich - abgesehen von der dicken Staubpatine - nicht viel verändert.
Der Rost (an den vorderen Türen) hat sich nicht oder nur unwesentlich ausgebreitet.
Im Handschuhfach hat sich eine Mäusefamilie ein Heim eingerichtet. :D
Sonst scheinen die Fiecher aber nichts angeknabbert zu haben.

@matthias @Mek:
Ich komme aus Bielefeld. Wo stehen Eure Motoren denn?

Beste Grüße