32B wiederbeleben.

Hier geht es um die Technik des Passat/Santana Typ 32/33 und 32B
Horst
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 28
Registriert: Fr 3. Apr 2020, 19:37

Re: 32B wiederbeleben.

Beitrag von Horst »

Puh. Gute Nachricht.
Klingt ja nicht so dramatisch mit dem Handschuhfach.

Und ja - du sprichst es an...
Genau der Schlauch hat damals das Ende meines alten Motors besiegelt. Der ist direkt am Flansch zum Motor gerissen.
120 auf der Bahn durch die Kasseler Berge.
Und auf mal war Feierabend. 🤷🏻‍♂️
Kein Tropfen Wasser mehr im System.
Benutzeravatar
Holli
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 970
Registriert: Di 1. Apr 2008, 05:25
Wohnort: Monnem am Rhing

Re: 32B wiederbeleben.

Beitrag von Holli »

Hallo Horst,habe keine mehr von den Flänschen.

Wenn du neue Kühlwasserschläuche brauchst,dann schau mal bei KFZ Teile 24.de,dort habe ich für meinen Fliessheck alle Teile bekommen-von den Preisen sind die super.

Grüsse Holli
PKD Mitglied seit 09.11.1991



VW Passat STU`85 1.6 S
VW Passat FLH '87 CL 1.6 S
Ford Focus STU 2011 1.6 Ecoboost
Adria Prima 310 `89
Honda Sevenfifty 2000
MTB Focus Jarifa 2 27,5Zoll

Passat,die Freiheit nehm ich mir!


Bin geimpft
WinfriedB
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1702
Registriert: Do 4. Sep 2008, 07:56

Re: 32B wiederbeleben.

Beitrag von WinfriedB »

OST hat geschrieben: Sa 3. Apr 2021, 09:36

Besonders anfällig sind die ganzen Kühlwasserschläuche übrigens nicht. Einzig der Schlauch vom der hinten vom Zylinderkopf zum Wärmetauscher geht hat ein größeres Ausfallrisiko.
Tja das war wohl der der sich bei mir vor einigen Jahren verabschiedet hat. Zum Glück erst bei fahrtende und nicht bei der pinkelpause an der raststelle 20km vorher.

Einige Schläuche gibt's noch bei CP. Den Rest würde ich nicht da kaufen wo sie billig sind sondern nur von Gates. Es gibt da auch austauschlisten mit den originalen VW nummern. Hab das vor längerer Zeit mal für den YP Motor recherchiert bei Gates gab's fast alles.
1982er Variant Automatik 63kW (einer von 89 - Stand 01/2012, staatl. anerkannter Oldtimer)
1954er Bismarck "Weltmeister Lohmann" (gepimpt)
1987er Auchan "Raymond Poulidor" (Billigrad, kein Mercier - umgebaut)
+ zwei Bahnhofsschlampen
Horst
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 28
Registriert: Fr 3. Apr 2020, 19:37

Re: 32B wiederbeleben.

Beitrag von Horst »

Puh. In Sachen Hersteller hab ich dann ja Glück gehabt... (siehe Foto 1) :D

Die anderen Teile habe ich nach bestem Wissen und Gewissen (bei autodoc.de) bestellt. Ein bisschen auf den Preis hab ich allerdings auch geschaut.
Keine Ahnung, ob ich jetzt alles beisammen habe. (siehe Fotos 2 und 3)
Kann das anhand der Liste jemand beurteilen?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Horst
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 28
Registriert: Fr 3. Apr 2020, 19:37

Re: 32B wiederbeleben.

Beitrag von Horst »

Leider fehlt mir wohl ein Schlauch.
Weiß jemand wo es den gibt bzw. welche Gates Teilenummer das Ding hat?
Der geht in den Wärmetauscher.

Sieht und fühlt sich zwar noch gut an. Will aber nicht am falschen Ende sparen...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
WinfriedB
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1702
Registriert: Do 4. Sep 2008, 07:56

Re: 32B wiederbeleben.

Beitrag von WinfriedB »

Wenn du die VW teile nr hast google einfach mit der nr+gates.
1982er Variant Automatik 63kW (einer von 89 - Stand 01/2012, staatl. anerkannter Oldtimer)
1954er Bismarck "Weltmeister Lohmann" (gepimpt)
1987er Auchan "Raymond Poulidor" (Billigrad, kein Mercier - umgebaut)
+ zwei Bahnhofsschlampen
Benutzeravatar
Holli
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 970
Registriert: Di 1. Apr 2008, 05:25
Wohnort: Monnem am Rhing

Re: 32B wiederbeleben.

Beitrag von Holli »

Nabend,hier dieser sollte passen https://www.kfzteile24.de/images/articl ... 2221/1.jpg
Die Klemmschellen solltest du gegen passende Schraubschellen ersetzen.

Grüsse Holli
PKD Mitglied seit 09.11.1991



VW Passat STU`85 1.6 S
VW Passat FLH '87 CL 1.6 S
Ford Focus STU 2011 1.6 Ecoboost
Adria Prima 310 `89
Honda Sevenfifty 2000
MTB Focus Jarifa 2 27,5Zoll

Passat,die Freiheit nehm ich mir!


Bin geimpft
Benutzeravatar
troublemaker
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1713
Registriert: Sa 14. Feb 2009, 10:45
Wohnort: Zuhause oder im T3...

Re: 32B wiederbeleben.

Beitrag von troublemaker »

Klemmschellen sind bei Kühlwasserschläuchen grundsätzlich Schraubschellen vorzuziehen, sie sind dafür gedacht die Ausdehnung der Schläuche zu kompensieren ohne undicht zu werden.
Ja, ich weiß, die sind doof zu montieren... dennoch...
Eve was here...
Bild
WinfriedB
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1702
Registriert: Do 4. Sep 2008, 07:56

Re: 32B wiederbeleben.

Beitrag von WinfriedB »

Irgendwo stund mal geschrieben, daß bei Treibstoffleitungen nur Klemmschellen zulässig seien und andere bei der HU moniert werden könnten, da sie sich nicht lockern können. Hat bei mir aber noch niemanden gestört.
1982er Variant Automatik 63kW (einer von 89 - Stand 01/2012, staatl. anerkannter Oldtimer)
1954er Bismarck "Weltmeister Lohmann" (gepimpt)
1987er Auchan "Raymond Poulidor" (Billigrad, kein Mercier - umgebaut)
+ zwei Bahnhofsschlampen
Horst
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 28
Registriert: Fr 3. Apr 2020, 19:37

Re: 32B wiederbeleben.

Beitrag von Horst »

Danke. Den passenden Schlauch hab ich damit gefunden.

Hab mir jetzt ne Klemmschellenzanhe bestellt. Damit wird’s dann hoffentlich einigermaßen fluppen.

Ansonsten schöne Grüße aus dem Mäusewohnzimmer hinter dem Handschuhfach. 🤦🏻‍♂️
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.