Restauration: Familien 5-Zylinder-Syncro mit Bildern

Hier geht es um die Technik des Passat/Santana Typ 32/33 und 32B
chaosmm
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 199
Registriert: So 30. Aug 2009, 16:50

Restauration: Familien 5-Zylinder-Syncro mit Bildern

Beitrag von chaosmm »

Hallo zusammen,

hat jemand Bilder von einer Instantsetzung der Hinterachsaufnahmen am 32B? Vorzugsweise am Syncro, wobei Fronti auch geht.

Ich hatte mal eine super Instantsetzung gesehen, aber ich finds nicht mehr. Bei mir is da außer den Gewindebuchsen nicht mehr viel und hab noch keinen richtigen Plan.
Hab noch Fronti-Achsaufnahmen, die aber auch nicht mehr der burner sind, aber zumindest noch vorhanden und dickes 1,5er Blech.

Da würde mir eine bebilderte Anleitung tatsächlich weiterhelfen...Danke euch!

Viel Grüße, Marius
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 8114
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: Bilder von geschweißter Hinterachsaufnahme am 32B?

Beitrag von Roman »

Gewindebuchsen?
Ab Werk sind da pro Seite 3 Stehbolzen verbaut.
Nur, wenn die bei Demontage der Achse abreißen, soll man die ausbohren und Gewinde rein schneiden und dann Schrauben zum Befestigen nehmen.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
Benutzeravatar
Günter
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1496
Registriert: Di 1. Apr 2008, 20:41
Wohnort: 91161 Hilpoltstein

Re: Bilder von geschweißter Hinterachsaufnahme am 32B?

Beitrag von Günter »

Hallo,
ich habe vor einiger Zeit einem Bekannten seinen Passat dort geschweißt. So sah es davor aus
zerfressen.JPG
Und so sah es danach aus. Die neuen Bleche sind schon teilweise konserviert.
geschweißt.JPG
Unser Glück war, daß die Karosseriebleche dort zweilagig sind und noch ein dickes Blech vorhanden war, an dem die Stehbolzen angeschweißt sind.
Das Fahrzeug ist ein Frontantriebler.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
MfG
Günter

1956 Warszawa M20
1983 Passat GL Coupe
2016 Passat GLS Anhänger
1985 Passat Variant CL TD , 466 338 km Erstbesitzer (TOT)
1994 Astra F Cabrio Bertone
2000 Passat 3B Var PD
1968 MZ TS 250
1950 NSU Fox
199? Fahrrad (in seltener Benutzung)
chaosmm
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 199
Registriert: So 30. Aug 2009, 16:50

Re: Bilder von geschweißter Hinterachsaufnahme am 32B?

Beitrag von chaosmm »

Hey morgen!

Leider gehts bei mir nicht um einen abgerissenen Bolzen. Bei mir ist leider nix mehr da :-k Aber es war abzusehen.

Daher suche ich sogar Bilder, die noch mehr ins Detail gehen, die einen Neuaufbau dieses Areals zeigen.
Bei mir sind alle 3 Schichten durchgerostet. Und ja, das Auto drum herum sieht nicht besser aus, aber das bekomm ich hin [-o<

Die Achsaufnahme ist meine Achillesverse, an diesem Teil hängt derzeit die Zukunft des Autos.

Danke euch!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
chaosmm
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 199
Registriert: So 30. Aug 2009, 16:50

Re: Bilder von geschweißter Hinterachsaufnahme am 32B?

Beitrag von chaosmm »

Ich hab dann mal angefangen...hab zwar immer noch keine Bilder, was aber vermutoilch daran liegt, dass sich die Mühe bisher kaum einer gemacht hat. Ich bin mir grade auch nicht sicher, ob das wirklich realistisch ist, was ich da vor habe. Es ist halt eigentlich nur noch der Motorraum gut vom Rost her.

Aber, ich hab es mal begonnen, um mir einen Einblick zu verschaffen und um auch die Fragen des inneren Aufbaus der Achsaufnahmen zu klären, auch den Vergleich vom Fronti zu Syncro aufzuzeigen.

Ahja: Blechstärke vom Rahmen und vom inneren Teil (an dem die Buchsen / Stehbolzen befestigt sind) ist jeweils 2 mm, was echt extrem ist.
Und trotzdem sind bei mir beidseitig jeweils 4 mm Blechstärke komplett weggerostet.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Hotel-Variant
Neuling
Neuling
Beiträge: 18
Registriert: Fr 3. Mai 2013, 19:56

Re: Bilder von geschweißter Hinterachsaufnahme am 32B?

Beitrag von Hotel-Variant »

Juhnge, Juhnge. :respekt
Zweitürer JN
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 352
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 16:23

Re: Bilder von geschweißter Hinterachsaufnahme am 32B?

Beitrag von Zweitürer JN »

:respekt
Da hätte ich mich nicht mehr ran gewagt. :o
Ich hoffe du kannst gut schweißen :occasion5:
Harryj19
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 645
Registriert: So 4. Mär 2012, 10:34
Wohnort: Trier

Re: Bilder von geschweißter Hinterachsaufnahme am 32B?

Beitrag von Harryj19 »

Versuchen kann man es ja mal. Schlimmer werden kann es ja nicht mehr werden. Und das Gefühl es geschafft zu haben ist unbeschreiblich wenn es geklappt hat. Ich drück dir die Daumen und wünsche dir viel Durchhaltevermögen. =D>
mfg Harry
chaosmm
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 199
Registriert: So 30. Aug 2009, 16:50

Re: Bilder von geschweißter Hinterachsaufnahme am 32B?

Beitrag von chaosmm »

Genau so denk ich halt auch grade.
Ob er jetzt neben der Bühne rumsteht, und man gar nix machen kann, oder auf der Bühne, wo man immer mal wieder was macht, is eigentlich egal. Und schlechter kann er nicht mehr werden.

Aufgrund der Geschichte des Autos kommt ein Verkauf auch nicht in Frage.
Daher bleibt nur: Richten oder Verschrotten.

Netter Nebeneffekt: Durch die Dauerbelegung der Bühne hol ich mir nicht dauernd neue Projekte :occasion5:
Ich hoffe nur, die anderen alten Kisten laufen soweit, dass ich mich nicht dauernd ärger, dass so ein Rostklumpen meine Bühne blockiert \:D/
matthias s
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 485
Registriert: Mi 30. Jun 2010, 22:16

Re: Bilder von geschweißter Hinterachsaufnahme am 32B?

Beitrag von matthias s »

Wenn da natürlich persönliche Bindung besteht verstehe ich den Rettungsversuch, ansonsten :rip:

Ich wundere mich über so viele rostige Exemplare die hier zeigt, ich hatte ja auch schon eine Menge 32B, aber selbst meine übelsten Schlachter (Schwarzwaldsyncro usw) waren um Welten besser.
Auch der Trophy hatte nach 30 Jahren Winterauto keine nennenswerte Durchrostungen, obwohl er von außen gut braun war. Eigentlich haben die doch guten Hohlraumschutz ab Werk, ich habe mich aber immer nur den späten Baujahren 86/87/88 abgeben, vielleicht ist es das?

Grüße, Matthias
Passat GT 1987 JN
Passat GT Syncro 20V Turbo 1987 3B
Audi 80 Sport Edition 1988 SD
VW T2 Westfalia 1975
VW T2 Pritsche 1978
VW 1600 Variant mit Typ IV Motor 1970
Golf Cabrio 2002

www.feldbahn-dossenheim.de.tl