Ersatzteil-Hilfe

Hier geht es um die Technik des Passat/Santana Typ 32/33 und 32B
Caspar Müller
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Di 23. Feb 2021, 11:06

Ersatzteil-Hilfe

Beitrag von Caspar Müller »

Moin,

Hätte ein par fragen und bin neu in diesem Forum.
Erstmal zu meiner Person, ich heiße Caspar Müller und bin 22 Jahre alt und Wohne schon immer in Bamberg, Bayern.
Ich mache gerade Eine Zimmerer-ausbildung und hatte vor ein paar Monaten den kühnen plan auch noch was übers Schrauben zu lernen da ich es Schrecklich finde das so viele Neue Autos
Produziert und Verkauft werden, obwohl es so viel wertige alte Substanz gibt...
Ich Wohn in einer Wg mit Zwei sehr gute freunden, der eine ist gerade Kfz-Mechatroniker Geselle geworden und der zweite ist Schlosser-Geselle. Deswegen hab ich bei Technischen oder Fragen der Substanz immer Ansprechpartner.


So nun zu dem Grund warum ich bei euch in diesem Forum vorbei schaue. Ich habe mir vor ein paar Monaten einen Vw Passat B1 ls mit einem 1,5l Motor Gekauft.
Alles in allem Sieht er super von der Substanz aus und springt auch einwandfrei an und läuft rund. Aus diesen gründen, habe ich Blauäugig wie ich bin ohne groß Nachzuforschen das Auto gekauft.
Ich wollte innerhalb kurzer zeit die Verschleisteile erneuern und den Wagen zum tüv Rollen, musste dann aber schnell verststellen das das mit den Ersatzteilen garnicht so einfach ist.
Mittlerweile habe ich ungefär 500 Euro für teile ausgegeben die nicht passen, obwohl ich alles mit der Schlüsselnummer gesucht habe und teilweise sogar bei einem hier ansässigem
Fahrzeugteilehändler war...
In meinem alter ist das viel Geld, gerade während der Ausbildung.
Ich suche für die,
Vorderachse: Bremssättel, Antriebswellenmanschette radseitig
Hinterachse: Stoßdämpfer, Federn

Wäre super wenn da jemand was weis, woher man diese teile Bekommt.
Außerdem wollte ich mal fragen ob es im Raum Bamberg jemanden gibt der sich mit meinem Passat auskennt und lust hatte sich zu treffen und sich ein wenig zu unterhalten und gegebenenfalls sich mal meinen Passat Anschaut.

Schon mal Vielen dank und viele grüße.

Caspar Müller
Benutzeravatar
schmidtla
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 2700
Registriert: Di 1. Apr 2008, 08:04
Wohnort: Neunkirchen am Brand

Re: Ersatzteil-Hilfe

Beitrag von schmidtla »

Servus und Willkommen hier im Forum Caspar,

gleich mal vorweg, Raum Bamberg, da bist du nicht Alleine...Pommersfelden, Erlangen, Nürnberg, Fürth, Forchheim, Neunkirchen a. B., Plech, Bayreuth, Fulda, Hilpoltstein bei Roth, Eichstätt (ok, z. Z. Ägypten), Ingolstadt...alles erreichbare Städte und ein ziemlich eingeschworener "Haufen" in der Kartei, genannt: "Stammtisch Süd" ist da in deiner Nähe und wenn nicht Corona wäre, hätten wir unser Jahrestreffen dieses Jahr Pfingsten in Heiligenstadt bei Bamberg abgehalten, da ättest du wohl mehr als die Hälfte aller Karteimitglieder und Forumsmitglieder kennenlernen können, also auch die außerhalb Bayerns. Sehr viele Karteimitglieder sind schon weit über 10 Jahre dabei in dem Haufen, Spitzenreiter schon über 30 Jahre. Soviel zur internen Kartei. Das Forum ist ja nur die Spitze des Eisberges.
Besuche innerhalb Frankens hin und her sind keine Seltenheit, es gibt auch sehr viele Stammtische (Corona sei Dank z. Z. nicht) in der Winterzeit und Grillevents im Sommer (im Moment nur die Fichtenranch, fällt dieses Jahr leider auch aus). Es wird sich Ersatz finden, sobald wir wieder mehr als Einer beim Treffen sein dürfen.

Ich habe war keinen 32er, nur 32b, doch ich denke, dass dir geholfen werden kann. Es kommen bestimmt noch andere Antworten nach meiner.
Gib mal mehr Daten deines "B1" bekannt, B1 ist nicht gleich B1, da gibt's gewaltige Unterschiede! :u: :evil3:

Viele Grüße aus Neunkirchen a. B.,

schmidtla :bye:
Alltagsschlurre A6 C4 Avant
T3 Carat,Bj. 86, 2,9i V6-Motor
Granada I Turnier, V6 2,6 l-Turbo, Bj.1976, Motor ist drin :occasion4: :mrgreen: Motor läuft! \:D/
Mercedes 230E, W124, Bj. 91
CZ 175 Typ 477
32b-coloradobeige
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 574
Registriert: Mo 7. Apr 2008, 17:08
Wohnort: Volkach

Re: Ersatzteil-Hilfe

Beitrag von 32b-coloradobeige »

Hallo und herzlich willkommen Caspar,

dir gehört nicht zu zufällig der gelbe 33iger oder?

Grüße Richard
78iger C123 280CE
80iger Passat GLI
85iger Passat GT-Arena Flh - 16V mit 2P
89iger T3 Joker - AAZ mit Sperre
03er A4 TDI Avant
veit
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1564
Registriert: Fr 4. Apr 2008, 11:06
Wohnort: Berg b. Neumakt i.d.Opf.

Re: Ersatzteil-Hilfe

Beitrag von veit »

Hi,

meine Mutter wohnt in Pommersfelden, die Ecke ist mir also nicht fremd, inzwischen wohne ich aber in Berg bei Neumark, ist aber auch nicht aus der Welt. Wie Robert schon schrieb treffen wir uns eigentlich regelmäßig zu Stammtischen in der Gegend, im Moment ist das leider nicht machbar, wird aber bestimmt bald wieder.

Jetzt aber zu deinem Problem,

der 32er bzw. 33er an sich ist schon speziell, es gab über die Bauzeit auch immer wieder kleine Änderungen die nicht im Rahmen eines Modelljahrwechsels oder einer Modellpflege stattfanden, das ist ein Horror für entsprechende Datenbanken, deshalb kommt das schon mal vor, dass man trotz Schlüsselnummer falsche Teile bekommt, das kann dir sogar bei VW und bei offensichtlichen Teilen passieren. Ich habe eine Scheibe, welche bei VW als 2-Türer Scheibe gelistet war gekauft und es war eine 4-Türerscheibe. Allgemein gilt, je älter das Auto ist, desto fehlerhafter sind die Datenbanken.

Gelegentlich wurde auch, falls ein Teil am Band gefehlt hat das nächst bessere verbaut. (wie mein 32b Fließheck mit 72PS Motor und Schaltgetriebe, der korrekterweise keinen Bremskraftregler an der Hinterachse hatte aber trotzdem 200er Bremsen. Nach Schlüsselnummer (damals noch beim Stahlgruber in Bamberg) hab ich da auch die eigentlich zu meinem Auto gehörenden 180er bekommen. Hat natürlich nicht gepasst.

Dann darfst du nicht vergessen, das Auto ist ca. 46 Jahre alt, da hat vielleicht auch schon der ein oder andere gebastelt. Zu deinem LS gehören eigentlich noch die alten Bremssättel die ein Dickes flügelartiges Gussprofil haben, mit denen passen aber viele (auch von VW freigegebene) Alufelgen nicht auf den 32er, deshalb habe z.B. ich auf die Sättel der VWII-Bremse umgebaut, damit bin ich hier im Forum auch nicht alleine. Die habe auch gleich noch größere Beläge und die Verfügbarkeit an Ersatzteilen ist deutlich besser, als für die alten Bremssättel.

500 € Falsch ausgegeben ist natürlich ne Ansage, allerdings kenn ich das zumindest vom Stahlgruber, oder auch vom ATU so, dass du ein falsch gekauftes Teil zurück geben kannst und die dir halt dann das richtige besorgen (sofern es das dann noch gibt).

Da hilft eigentlich nur, die Teile vorher anzuschauen, dass man dann gleich im Laden sehen kann, ob das Teil passt oder nicht. Im Idealfall siehst du die Teilenummer und schreibst dir die auf und gehst mit der zum Händler. Oder du machst vorab ein bild und fragst hier im Forum, da gibt es einige die dir da direkt mit Teilenummer und ggf. auch mit einer Bezugsquelle weiter helfen können.

Bild
Hier mal ein Bild von den "neuen" Bremssätteln der VWII Bremse, wenn das so bei dir aussieht, wurde da schon umgebaut. Oder er ist spät aus dem Modelljahr, und hat evtl schon im Werk die "falschen" Bremssättel bekommen.

Bild
Und hier noch ein bild von den alten Sätteln, über die die Alufelgen so schlecht passen.

Schönen Gruß

Veit
1-Liter Auto? Son Scheiß da muss ich ja alle 10 km tanken....
____________________________________________________
Passat 2Türer TS 1975 ZC,
Passat SRH GL 1986 JN, KAF
X- Type Estate 2.2 D
Kalkhoff Black Voyager 2003
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 8114
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: Ersatzteil-Hilfe

Beitrag von Roman »

Der VW II-Bremssattel wurde ab Werk erst ab 2/1980 verbaut bzw. davor nur beim GLI.
Vorher hatten alle Motorisierungen den Schwimmsattel bzw. von 8/78 bis 1/1980 Automatikfahrzeuge den Girling Faussattel.
VW II und Girling lassen sich anhand der Größe der Bremsbeläge leicht auseinanderhalten.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
veit
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1564
Registriert: Fr 4. Apr 2008, 11:06
Wohnort: Berg b. Neumakt i.d.Opf.

Re: Ersatzteil-Hilfe

Beitrag von veit »

Ah sorry, ich dachte die VW II-Bremse kam mit den 1,6er Motoren.
1-Liter Auto? Son Scheiß da muss ich ja alle 10 km tanken....
____________________________________________________
Passat 2Türer TS 1975 ZC,
Passat SRH GL 1986 JN, KAF
X- Type Estate 2.2 D
Kalkhoff Black Voyager 2003
Caspar Müller
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Di 23. Feb 2021, 11:06

Re: Ersatzteil-Hilfe

Beitrag von Caspar Müller »

Moin,
ja schon mal vielen dank für die schnelle rückmeldung ich hab jetzt einfach mal ein par Fotos von dem Karren gemacht vielleicht weis jemand woher ich die besagt teile bekomme oder sogar die teilenummern.
Es würde eben um: Vorderachse: Bremssättel, Antriebswellenmanschette radseitig, Hinterachse: Stoßdämpfer, Federn gehen.
Wenn mir da jemand weiter helfen könnte wäre das super!

Schon mal vielen dank !
Caspar Müller
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
OST
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3448
Registriert: Di 1. Apr 2008, 11:18
Wohnort: 21147 Hamburg

Re: Ersatzteil-Hilfe

Beitrag von OST »

Die Bremssättel sind von ATE. Bei einem LS mit 75 PS sind Bremsscheiben in 239x12mm verbaut. (ET-Nr. Scheibe 321615301)
Die ET-Nummern der Bremssättel:
331615107B links
331615108B rechts

Manschette 321498203
Federn 321511105A
Stoßdämpfer 321513031A (hier gibt es mehrere Nummern)

Bis auf die Manschette wirst Du allerdings nichts davon so ohne weiteres am nächsten Teiletresen mehr bekommen.
Bild
Benutzeravatar
Manni
Supermoderator
Supermoderator
Beiträge: 3522
Registriert: Di 1. Apr 2008, 06:58
Wohnort: Pommersfelden (Oberfranken)

Re: Ersatzteil-Hilfe

Beitrag von Manni »

Servus Caspar,
herzlich Willkommen bei uns im Forum.
Ich bin wohl der bei dir am nächsten wohnende Franke und wohne in Pommersfelden.
32er ist zwar nicht mein Fachgebiet, ich habe selber nur 32b, aber grundsätzlich bin ich gelernter Kfzler in Meisterposition in einem Autohaus.
Solltest du also technische Unterstützung vor Ort brauchen, sag bescheid.

Ost hat ja schon gut mit Nummern weiter geholfen.

Wo liegt das Bremsen Problem? Festgegammelt? Evtl. kann man die alten Sättel ja wieder gangbar bekommen.

Gruß Manni
Karteikasten (IG-Zeitung) Onlineversion, Foren Moderator, Ansprechpartner Merchandising Artikel ( T-Shirts, Kalender usw.) Vorstandsmitglied

Meine Fahrzeuge:
Passat Variant 1,8t / Passat Fließheck DS
Bild
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 8114
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: Ersatzteil-Hilfe

Beitrag von Roman »

Die Bremsscheiben sind Massenware, wurden in fast jedem VW bis in die 90er hinein verbaut.
Auch die Bremsbeläge gibts noch rel. problemlos.

Die Sättel würde ich aufarbeiten.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild