Schaltplan

Hier geht es um die Technik des Passat/Santana Typ 32/33 und 32B
assi2305
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: Di 11. Aug 2020, 07:03
Wohnort: Füssen

Schaltplan

Beitrag von assi2305 »

Hallo, würde einen Schaltplan für einen Santana LX, EZ 84, suchen. Und zwar 1x Kombiinstrument ohne Drehzahlmesser und 1x mit Drehzahlmesser, da ich ein KI mit Drehzahlmesser einbauen möchte.
FIN wäre: WVWZZZ32ZDE183461
Danke schonmal im vorraus.
Gruß
Alex
'83er Santana LX 1,6l 75 PS
'96er Golf 3 2,0l 116 PS Cabrio Automatik
Tilman
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1440
Registriert: Di 1. Apr 2008, 10:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Schaltplan

Beitrag von Tilman »

Hallo Alex,

Dein Santana ist ein 83er Modell laut FIN, er hat entsprechend eine gelbe Kontrolleuchte für die Fernlichtkontrolle. Das ist insofern wichtig, als er dann das "alte" Kombiinstrument mit einem breiten und einem schmalen Stecker hat. Du kannst das KI 1:1 tauschen und eines mit Drehzahlmesser verwenden, musst dafür aber dann unbedingt ebenfalls eines bis einschließlich Mj. 1983 einbauen - die späteren KIs mit blauer Kontrolleuchte passen nicht.

Außerdem solltest Du natürlich schauen, dass Du die richtige Schalt- und Verbrauchsanzeige einbaust bzw. Deine in das "neue" KI (wie gesagt, bis einschließlich Mj. 1983) übernimmst: Die SVAs sind Motor- und getriebeabhängig, d.h. Du brauchst für eine korrekte Anzeige eine SVA eines 1,6L-Motors "WV" mit entweder 4-Gang, 4+E oder Automatic, je nach Getriebe. Der Drehzahlmesser war bei den Modellen mit 75PS immer Mehrausstattung, entsprechend wirst Du kaum ein KI mit der richtigen SVA finden, sondern wirst Dir vermutlich selbst eines zusammenbauen müssen aus einem KI eines YP oder DS bis einschließlich Mj. 1983 (!) - diese haben serienmäßig DZM.

Grüße
Tilman
assi2305
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: Di 11. Aug 2020, 07:03
Wohnort: Füssen

Re: Schaltplan

Beitrag von assi2305 »

Danke Tilman. Habe noch das mit gelber Fernlichtanzeige und das mit Drehzahlmesser auch. Würde es dann reichen, wenn ich von meinem die Verbrauchsanzeige umbauen? Ist dann bei meinem Santana das Kabel für den Drehzahlmesser schon im Kabelstrang drin oder muss ich das selber noch ziehen?
'83er Santana LX 1,6l 75 PS
'96er Golf 3 2,0l 116 PS Cabrio Automatik
Benutzeravatar
Günter
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1496
Registriert: Di 1. Apr 2008, 20:41
Wohnort: 91161 Hilpoltstein

Re: Schaltplan

Beitrag von Günter »

assi2305 hat geschrieben: Fr 9. Jul 2021, 09:09 Danke Tilman. Habe noch das mit gelber Fernlichtanzeige und das mit Drehzahlmesser auch. Würde es dann reichen, wenn ich von meinem die Verbrauchsanzeige umbauen? Ist dann bei meinem Santana das Kabel für den Drehzahlmesser schon im Kabelstrang drin oder muss ich das selber noch ziehen?
Hallo Alex,
diesen Umbau machte ich vor ca. 10 Jahren bei meinem Zweitürer Modelljahr 83 auch. Ich baute damals nur die Verbrauchsanzeige vorsichtig um und anschließend funktionierte alles.
Das Drehzahlmessersignal wird für die dynamische Öldruckanzeige benötigt, deren Steuergerät am Tacho hinten sich befindet.
MfG
Günter

1956 Warszawa M20
1983 Passat GL Coupe
2016 Passat GLS Anhänger
1985 Passat Variant CL TD , 466 338 km Erstbesitzer (TOT)
1994 Astra F Cabrio Bertone
2000 Passat 3B Var PD
1968 MZ TS 250
1950 NSU Fox
199? Fahrrad (in seltener Benutzung)
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 8114
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: Schaltplan

Beitrag von Roman »

So ist es.
Deshalb liegt auch bei Instrumenten ohne DZM immer ein Drehzahlsignal am Instrument an.
Ausnahme sind Diesel vor MJ 1987, denn die haben keine dynamische Öldruckkontrolle.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
assi2305
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: Di 11. Aug 2020, 07:03
Wohnort: Füssen

Re: Schaltplan

Beitrag von assi2305 »

Danke für die Antworten. Wollte es umbauen, habe es angesteckt,aber die rote Öllampe und die rote Lampe in der Wassertemperaturanzeige blinkt. Ausserdem pfeift das KI.
Stimmt dann mit den Anschlüssen was nicht?
Gruß Alex
'83er Santana LX 1,6l 75 PS
'96er Golf 3 2,0l 116 PS Cabrio Automatik
Tilman
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1440
Registriert: Di 1. Apr 2008, 10:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Schaltplan

Beitrag von Tilman »

Hallo Alex,

das klingt nach dem Klassiker bei alten KIs... - kalte Lötstelle(n). Das Pfeifen ist die Öldruckkontrolle, eine (falsche) Fehlermeldung. Wir hatten hier doch mal irgendwo eine Anleitung, was genau da nachgelötet werden muss: Tut mir leid, habe ich nicht.

Grüße
Tilman
assi2305
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: Di 11. Aug 2020, 07:03
Wohnort: Füssen

Re: Schaltplan

Beitrag von assi2305 »

So, habe nun von meinem Original KI diese Platine umgebaut und nun ist Ruhe. Funktioniert alles so wie es soll.
Danke nochmals für die Tipps.
Gruß
Alex :notworthy:
'83er Santana LX 1,6l 75 PS
'96er Golf 3 2,0l 116 PS Cabrio Automatik