Frage zu Modell GLD

Hier geht es um die Technik des Passat/Santana Typ 32/33 und 32B
Benutzeravatar
adano
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 136
Registriert: Sa 13. Jun 2009, 12:48
Wohnort: Österreich

Frage zu Modell GLD

Beitrag von adano »

Gibt es bei uns in der Kartei einen Besitzer eines Passat GLD? Mich würde nämlich interessieren wie die Aufteilung und Montage der Elemente im Motorraum ist. Im Idealfall ein Fahrzeug mit Servo. Ein solches Foto würde mir sehr weiterhelfen. Speziell Interessiert mich die Montage des 10L Spritzwasserbehälters, und wie sich das mit dem Kühlflüssigkeitsvorratsbehälter räumlich ausgeht. Gruß Geo
33b, 82 (gab es nur in Österreich!)
Typ 118451, 82
---------------------------------------------------------------------------------------------------
Newsflash: 05.01.2021: ABS Teststation für Syncro und Urquattrofahrer eröffnet! :u:
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 8188
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: Frage zu Modell GLD

Beitrag von Roman »

Du meinst einen 32B mit Diesel und Servo und SWR?

Dort, wo beim Benziner der Ausgleichsbehälter für die Servolenkung ist, befindet sich beim Diesel der Kraftstofffilter.
Der Ausgleichsbehälter der Servo hängt beim Diesel an einem Halter am Innenkotflügel hinter dem Scheinwerfer fahrerseitig.
Bei SWR ist dieser Halter verlängert, so das der Ausgleichsbehälter neben dem 10L Waschwassertank hängt.
Er ersetzt den Blechhalter des 10L Waschwassertanks und hält auch den Waschwassertank.

Teilenummer Halter ohne SWR:
321 422 845
Mit SWR:
321 422 847 A

Im Übrigen:
Den Passat GLD gabs nicht mit Servo.
Servo gabs 1981 nur für die Benziner.
Erst ab Modelljahr 1982 gabs Servo auch für den Diesel.

Was den 10L-Tank angeht:
Der steckt im gleichen Halter wie der kleine Waschwassertank und hat vorne den oben schon genannten Halter.
Zudem ist er vorne auf dem Längsträher festgeschraubt.
Der 10L-Tank passt problemlos am Ausgleichsbehälter vorbei.
Hier ein Bild von einem 32B mit 10L Behälter:
Bild


Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
Benutzeravatar
adano
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 136
Registriert: Sa 13. Jun 2009, 12:48
Wohnort: Österreich

Re: Frage zu Modell GLD

Beitrag von adano »

Danke für deine Expertise :notworthy:

Jetzt stellt sich mir noch die entscheidende Frage, ob es die GL spezifische Scheinwerferreinigungsanlage auch bei den Syncros mit Allrad gab, denn ich werde bei mir bedingt durch das ABS den Kühlflüssigkeitsbehälter (867121407A) von ABS Syncro verbauen müssen. Da vermute ich dass der 10L Behälter nicht mehr reinpasst.

(Diese seltene Halterung für den großen Behälter werde ich dann verkaufen).
33b, 82 (gab es nur in Österreich!)
Typ 118451, 82
---------------------------------------------------------------------------------------------------
Newsflash: 05.01.2021: ABS Teststation für Syncro und Urquattrofahrer eröffnet! :u:
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 8188
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: Frage zu Modell GLD

Beitrag von Roman »

Auch beim syncro gabs die SWR als Extra.
Der syncro hat aber bei ABS einen anderen Waschwassertank mit nur 7,5 Litern Inhalt.
Der GL hatte die SWR übrigens nur in den Modelljahren 1982 und 1983 serienmäßig!
Und wenn mn die Klimaanlage als Extra mitbestellte, ist die serienmäßige SWR entfallen, denn beides hat sich ausgeschlossen, konnte nie zusammen bestellt werden.
Der Trockner der Klima und ein Schlauch ist dem Waschwassertank der SWR im Weg.
Das Problem kann man aber lösen, indem man den Halter für den trockner verlängert und den Schlauch etwas anders verlegt.
Warum VW das damals nicht so gemacht hat wird man wohl nicht mehr aufklären können.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
Benutzeravatar
adano
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 136
Registriert: Sa 13. Jun 2009, 12:48
Wohnort: Österreich

Re: Frage zu Modell GLD

Beitrag von adano »

hab ihn 331955453F
Danke, jetzt ist alles Klar :notworthy:

Supa dass du dir zeit genommen hast für meine Frage!

Gruß, Geo
33b, 82 (gab es nur in Österreich!)
Typ 118451, 82
---------------------------------------------------------------------------------------------------
Newsflash: 05.01.2021: ABS Teststation für Syncro und Urquattrofahrer eröffnet! :u:
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 8188
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: Frage zu Modell GLD

Beitrag von Roman »

Es gab übrigens 4 Waschwassertanks:
1. Den kleinen mit 1,5 Litern
2. einen etwas größeren mit 3 Litern
3. den 10 Liter für SWR
4. den 7,5 Liter für SWR beim syncro mit ABS

Ich habe übrigens mal vor vielen Jahren meinen 10 Liter-Tankt ausgelitert.
Da gingen insgesamt 11,5 Liter rein.
Ich schätze daher, das auch der 7,5 Liter-Tank tatsächlich etwas größer ist und da 8-8,5 Liter rein gehen müssten.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
manustrip
Neuling
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: Di 10. Aug 2021, 11:03
Wohnort: Großkrotzenburg

Re: Frage zu Modell GLD

Beitrag von manustrip »

Der GL hatte die SWR übrigens nur in den Modelljahren 1982 und 1983 serienmäßig!


----> kann ich bestätigen! :lol: :lol:
Mein KFZ
Passat 32b Variant (33b); EZ 03.1983; 1.8 90PS; MKB: DS
Benutzeravatar
adano
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 136
Registriert: Sa 13. Jun 2009, 12:48
Wohnort: Österreich

Re: Frage zu Modell GLD

Beitrag von adano »

na dann bin ich mal beruhigt dass meiner ein 82 ist \:D/
33b, 82 (gab es nur in Österreich!)
Typ 118451, 82
---------------------------------------------------------------------------------------------------
Newsflash: 05.01.2021: ABS Teststation für Syncro und Urquattrofahrer eröffnet! :u: