Verschraubung Einspritzleitungen Mengenteiler

Hier geht es um die Technik des Passat/Santana Typ 32/33 und 32B
Benutzeravatar
Johnson
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3535
Registriert: Di 25. Mär 2008, 19:01
Wohnort: Kairo
Kontaktdaten:

Verschraubung Einspritzleitungen Mengenteiler

Beitrag von Johnson » Mi 29. Dez 2010, 20:07

Hallo,

wie soll ich das jetzt schreiben ohne Bilder ... wird schon klappen !

Es gibt doch 2 verschiedene Arten von Einspritzleitungen. Diejenigen, die am Ende (wo die an den Mengenteiler kommen) einen Ring haben und mit Hohlschrauben am Mengenteiler befestigt werden und diejenigen, die so eine Art Überwurfmutter haben und damit am Mengenteiler befestigt werden. Jetzt habe ich folgendes Problem: ich habe einen Mengenteiler der Sorte 2 (mit der Befestigung der Einspritzleitungen per Überwurfmutter) und die Leitungen der Sorte 1 (die mit dem Ring).

Gibt es Schrauben, mit denen ich die "Ringleitungen" an den "Überwurfmengenteiler" bekomme ? Die Schrauben für die Ringleitungen passen nicht an den Mengenteiler, die sind zu klein.

Viele Grüße und danke,

Johannes
Passat L Fließheck, ZA, 1975
Passat S Fließheck, YN, 1978
Passat GL Fließheck, WV, 1982
Passat GL Fließheck, JS, 1985
Passat GT Syncro, HP, 1986
Passat C Syncro, DS, 1986
Passat GT Fließheck, KX, 1986
Passat GT Variant, KV, 1986

Benutzeravatar
Manni
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3338
Registriert: Di 1. Apr 2008, 06:58
Wohnort: Pommersfelden (Oberfranken)
Kontaktdaten:

Re: Verschraubung Einspritzleitungen Mengenteiler

Beitrag von Manni » Mi 29. Dez 2010, 20:13

Hmm,
ich bezweifle das es was passendes gibt.
Die Mengenteiler die ich kenne und mit Metallleitungen und Überwurf befestigt werden, dichten ja an der Leitung ab die durch den
Überwurf in den Sitz gepresst wird.

Entweder den richten Mengenteiler besorgen oder die richtigen Leitungen.

Gruß Manni
Zuletzt geändert von Manni am Mi 29. Dez 2010, 20:43, insgesamt 1-mal geändert.
Karteikasten (IG-Zeitung) Onlineversion, Foren Moderator, Ansprechpartner Merchandising Artikel ( T-Shirts, Kalender usw.) Vorstandsmitglied

Meine Fahrzeuge:
Passat Variant 1,8t / Passat Fließheck DS
Bild

Benutzeravatar
Johnson
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3535
Registriert: Di 25. Mär 2008, 19:01
Wohnort: Kairo
Kontaktdaten:

Re: Verschraubung Einspritzleitungen Mengenteiler

Beitrag von Johnson » Mi 29. Dez 2010, 20:27

Hallo,

in dem Fall dann die richtigen Einspritzdüsen :crybaby:

Die bei mir original verbauten Muttern der Leitungen passen nicht über die Einspritzdüsen im Kopf. Also habe ich die anderen Leitungen genommen. Mit dem Ergebnis, dass sich das jetzt am Mengenteiler beißt ...

Oh weh !

Grüße,

Johannes
Passat L Fließheck, ZA, 1975
Passat S Fließheck, YN, 1978
Passat GL Fließheck, WV, 1982
Passat GL Fließheck, JS, 1985
Passat GT Syncro, HP, 1986
Passat C Syncro, DS, 1986
Passat GT Fließheck, KX, 1986
Passat GT Variant, KV, 1986

Benutzeravatar
Quantum5e
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1322
Registriert: Di 1. Apr 2008, 06:00
Wohnort: Kranzberg-Giesenbach
Kontaktdaten:

Re: Verschraubung Einspritzleitungen Mengenteiler

Beitrag von Quantum5e » Mi 29. Dez 2010, 21:37

Ach Johannes,

es gibt genau 2 Sorten von Düsen / Leitungen / Mengenteilern:

Düse mit Feingewinde M 8X1 , Leitungen mit einseitig M 8 x 1 Überwurf und anderseitig NPT Überwurf mit Aussengewinde und Mengenteiler mit Innengewinde NPT

Verwendung bei K-Jetronic JS, KV, MC und KE 3 Jetronik NG


Düse mit M 8X1,5 , Leitungen mit einseitig M 8 x 1,5 Überwurf und anderseitig Hülse für Hohlschraube und Mengenteiler mit Innengewinde für Hohlschraube M8

Verwendung bei KE-Jetronic KX, JT


Beides mischen geht nicht, was übrigens lästig ist, wenn man nen KX mit K -Jetronik fahren will :-)

ABER: NG mit K-Jetronik passt plug und play :-))
Quantum Stufe 2,3 L 5er NG ca.150 PS BJ 86
Quantum Syncro 2,2 L 5er JT 120 PS BJ 87
Fließheck Sportpartner 2,2 L 5er KV 136 PS BJ 87
Alltagsschlampen:
Audi 90 Quattro 2,3 L 5er NG 133 PS BJ 87
Audi 80 Quattro Avant 2,3 L 5er NG 133 PS BJ 93

Benutzeravatar
Johnson
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3535
Registriert: Di 25. Mär 2008, 19:01
Wohnort: Kairo
Kontaktdaten:

Re: Verschraubung Einspritzleitungen Mengenteiler

Beitrag von Johnson » Mi 29. Dez 2010, 23:55

Jetzt wirds ganz ernst ... :mrgreen:

Ich habe mal recherchiert und festgestellt, dass beim HP ab oder bis zu einem bestimmten Baujahr dieser Kernschrott (ich nenne es mal so weil es mir lästig ist) verbaut wurde. Sonst sind HP und JS identisch. Was ich jetzt machen will ist, dass ich mir den Mengenteiler vom KV hole, da müsste ich noch einen liegen haben, der hat nämlich interessanterweise die Anschlüsse, die an mein jetziges Geraffel passen, also mit Hohlschraube. Irgendwie witzig. Ich habe bei der Restauration so viel Wert auf Originalität gelegt, habe nicht mal, z.B. beheizte Spritzdüsen verbaut weil es die zum Bauzeitraum meines Autos noch gar nicht gab, ewig Gedanken gemacht, ob ich die Leuchtweitenregulierung verbauen kann etc. pp. Und jetzt entmanne ich den HP mit einem JS-Zylinderkopf und nicht "passender" Einspritzung. Was solls ... that's life :occasion5:
Das Ding muss jetzt fertig werden, ich mag nicht mehr länger warten, dieses Projekt lechzt nach Abschluss !

Grüße,

Johannes

Bild


Bild


Bild


Bild
Passat L Fließheck, ZA, 1975
Passat S Fließheck, YN, 1978
Passat GL Fließheck, WV, 1982
Passat GL Fließheck, JS, 1985
Passat GT Syncro, HP, 1986
Passat C Syncro, DS, 1986
Passat GT Fließheck, KX, 1986
Passat GT Variant, KV, 1986

Benutzeravatar
Dennis
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 914
Registriert: Di 1. Apr 2008, 20:35
Wohnort: 34630 Gilserberg
Kontaktdaten:

Re: Verschraubung Einspritzleitungen Mengenteiler

Beitrag von Dennis » Do 30. Dez 2010, 02:09

Es glitzert wie Weihnachten:-)))

Ich bin mehr als begeistert!!!
87´er Passat Variant GT "CY" - 392.000KM
76´er Passat LS "YN" - 236.000 KM
73´er VW Typ3 1600L KM??? - abgemeldet
88'er Simson S51 - Dauerbaustelle

Benutzeravatar
Quantum5e
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1322
Registriert: Di 1. Apr 2008, 06:00
Wohnort: Kranzberg-Giesenbach
Kontaktdaten:

Re: Verschraubung Einspritzleitungen Mengenteiler

Beitrag von Quantum5e » Do 30. Dez 2010, 06:56

HALLO, der sieht aber schick aus!!


Hast du die Düsen vorher mal an nem anderen Mengenteiler getestet?

Von wegen sauberes Bild, Menge, Dichtheit nach Abschalten?
Quantum Stufe 2,3 L 5er NG ca.150 PS BJ 86
Quantum Syncro 2,2 L 5er JT 120 PS BJ 87
Fließheck Sportpartner 2,2 L 5er KV 136 PS BJ 87
Alltagsschlampen:
Audi 90 Quattro 2,3 L 5er NG 133 PS BJ 87
Audi 80 Quattro Avant 2,3 L 5er NG 133 PS BJ 93

Benutzeravatar
Manni
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3338
Registriert: Di 1. Apr 2008, 06:58
Wohnort: Pommersfelden (Oberfranken)
Kontaktdaten:

Re: Verschraubung Einspritzleitungen Mengenteiler

Beitrag von Manni » Do 30. Dez 2010, 08:05

Moin,
ein mehr als sehr schönes Projekt,mit viel Liebe zum Detail.
Ich hoffe ich komme mal in den Genuss mit diesem Neuwagen mit fahren zu dürfen wenn er fertig ist. \:D/

Gruß Manni :bye:
Karteikasten (IG-Zeitung) Onlineversion, Foren Moderator, Ansprechpartner Merchandising Artikel ( T-Shirts, Kalender usw.) Vorstandsmitglied

Meine Fahrzeuge:
Passat Variant 1,8t / Passat Fließheck DS
Bild

Benutzeravatar
Günter
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1399
Registriert: Di 1. Apr 2008, 20:41
Wohnort: 91161 Hilpoltstein

Re: Verschraubung Einspritzleitungen Mengenteiler

Beitrag von Günter » Do 30. Dez 2010, 09:45

Manni hat geschrieben: Ich hoffe ich komme mal in den Genuss mit diesem Neuwagen mit fahren zu dürfen wenn er fertig ist. \:D/

Gruß Manni :bye:
Da mußt du dich hinter mir anstellen :D , ich habe mich schon angemeldet ( :help: und einige Stunden Zeit investiert)
MfG
Günter

1956 Warszawa M20
1983 Passat GL Coupe
2016 Passat GLS Anhänger
1985 Passat Variant CL TD , 466 338 km Erstbesitzer (TOT)
1994 Astra F Cabrio Bertone
2000 Passat 3B Var PD
1968 MZ TS 250
1950 NSU Fox
199? Fahrrad (in seltener Benutzung)

Benutzeravatar
Martin
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 5476
Registriert: Di 1. Apr 2008, 12:28
Wohnort: 51***

Re: Verschraubung Einspritzleitungen Mengenteiler

Beitrag von Martin » Do 30. Dez 2010, 10:28

... vielleicht nimmt der Johannes ja Vorbestellungen an :-k Ich dann bitte auch [-o< .

Gruß. Martin
Gruß. Martin
3618
Richtige Autos brauchen keinen Stecker.
Wer E-Mobilität möchte, sollte Straßenbahn fahren.
Und wer sich heute beschwert, sollte frühere und zukünftige Wahlentscheidungen überdenken.

Antworten