Rahmen Windschutzscheibe 32B Facelift

Alle Themen rund um den Passat/Santana Typ 32/33 und 32B, die nichts mit Technik zu tun haben
Benutzeravatar
Admiral
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 529
Registriert: Sa 8. Mai 2010, 17:53
Wohnort: 37586 Markoldendorf

Rahmen Windschutzscheibe 32B Facelift

Beitrag von Admiral »

Hallo Fangemeinde,

habe gestern im Winterlager mal wieder Batteriegeladen und dabei einen Blick unter das Frontscheibengummi gewagt. War dummerweise wieder viel zu neugierig, also nicht was ich nicht weiss, macht mich nicht heiß... Natürlich bin ich fündig geworden, wie soll es auch anders sein. Zumindest auf der Beifahrerseite kommen am unteren Rahmen unter dem Gummi versteckt Gammelblasen hoch. Habe jetzt erstmal rundum Fluidfilm von aussen in die Dichtung gedrückt, um den Status quo wenigstens zu konservieren. Vor etwa 4 bis 5 Jahren hatte ich mal ne neue Windschutzscheibe samt neuem Gummi erhalten. Damals war ich überrascht gewesen, dass noch gar nichts zu sehen war, also rund um die Windschutzscheibe alles intakt und rostfrei. Jetzt meine Frage. Scheibe drin lassen oder lieber raus? Ist es wahrscheinlich, die Scheibe heile rauszubekommen und im Zweifel wieder rein? Denn sonst stehe ich ja blöd da und weiss ja gar nicht so genau, was mich dort noch so Verstecktes erwartet... Was habt Ihr für Erfahrungen?

Gruß
F
1987er Passat 32B Variant 1.8 (JN) GL, Biskayablau metallic, H Kennzeichen.
2019er Passat B8 Variant 2.0 TDI, Aquamarinblau
Benutzeravatar
1976er Vari
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 184
Registriert: Di 10. Nov 2009, 19:44
Wohnort: 48366 Laer

Re: Rahmen Windschutzscheibe 32B Facelift

Beitrag von 1976er Vari »

Hallo,
Scheibe raus, auf jeden Fall, das wird da ziemlich schnell sehr viel schlimmer, da Flutschi reinzusprühen hält die Sache natürlich erstmal auf, aber Fluid steht im Verdacht Gummidichtungen quellen zu lassen, das ist da eigentlich nicht so ideal für...
Die Scheibe bleibt natürlich heil, wenn man das gescheit macht.
Grüße, Lars
Böwer32b
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1361
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 10:58

Re: Rahmen Windschutzscheibe 32B Facelift

Beitrag von Böwer32b »

Ich hab zweimal versucht ne Scheibe und Dichtung heile auszubauen und bin zweimal gescheitert.
Ich würde die Dichtung von innen komplet aufschneiden und dann die Scheibe vorsichtig rausdrücken.
Dann suchst du dir einen Glasfutzi der dir die mit einer neuen Dichtung einbaut. Ich war damals auch bei einem Glasfutzi und hab mir eine neue Scheibe (alte war ja Schrott) und eine Dichtung für 100€ einbauen lassen.

Gruß Sören
1987er Passat Variant 1,9TDI mit Klima
1987er Passat Variant Turbodiesel
2012er VW T5 GP
Merlin6000
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1003
Registriert: Di 15. Mai 2012, 15:57

Re: Rahmen Windschutzscheibe 32B Facelift

Beitrag von Merlin6000 »

Na, Scheibe einbauen beim 32B (ausgenommen Facelift Limo) ist ja wohl lachhaft, Stück flexiblen Draht, Flutschi an die Dichtung und in 10 Minuen ist die drin
Benutzeravatar
Admiral
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 529
Registriert: Sa 8. Mai 2010, 17:53
Wohnort: 37586 Markoldendorf

Re: Rahmen Windschutzscheibe 32B Facelift

Beitrag von Admiral »

Naja, der Witz ist ja, wenn ich die Scheibe raushab, ist es schlecht ohne Scheibe zu nem Glasfuzzi hinzukommen...wenn ich einen brauchen sollte.
1987er Passat 32B Variant 1.8 (JN) GL, Biskayablau metallic, H Kennzeichen.
2019er Passat B8 Variant 2.0 TDI, Aquamarinblau
Seewolf1980
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1609
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 11:11
Wohnort: Niedersachsen

Re: Rahmen Windschutzscheibe 32B Facelift

Beitrag von Seewolf1980 »

wieso?
Ich bin dieses Jahr auch ohne Frontscheibe zum Lackierer gefahren. Wo ist das Problem?
Passat 32B 2 Türer 03/83 WV mit 2P
Simson S51 Enduro ´84
Passat 32B 2 Türer 07/84 DS mit 3M
Passat 32B GT Vari KV/HD 03/87
Audi Cabriolet 09/95 ABK
Audi A2 10/02 BBY
Fox 06/09 BKR
Benutzeravatar
Admiral
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 529
Registriert: Sa 8. Mai 2010, 17:53
Wohnort: 37586 Markoldendorf

Re: Rahmen Windschutzscheibe 32B Facelift

Beitrag von Admiral »

echt, hast quasi den Fallschirm gespielt? Vorn offen hinten zu, oder waren alle Scheiben raus? Einmal windkanal...

Naja, wenn ich recht sehe, kostet ne neue Scheibe um die 70 EUR,
http://www.teilehaber.de/vw-passat-32b- ... 17405.html
oder getönt... is vielleicht besser fürs Armaturenbrett?
http://www.teilehaber.de/vw-passat-32b- ... 17406.html

das Gummi 40 EUR
http://www.etkashop.com/vwcp/details/se ... utzscheibe

Das Gummi ist noch recht neu. Wenn ich es kaputt schneide, kostets also mind 40. Wenn ich versuch es rauszudrücken heile, riskiere ich 30 EUR.

Kann man eine gerissene Scheibe provisorisch wieder einbauen um zur Werkstatt zu kommen, im Fall der Fälle ?

Ansonsten finde ich die Colorscheibe erstaunlich günstig mit 70EUR oder sehe ich das falsch? Könnte man sich fast mal als Ersatz hinstellen...
1987er Passat 32B Variant 1.8 (JN) GL, Biskayablau metallic, H Kennzeichen.
2019er Passat B8 Variant 2.0 TDI, Aquamarinblau
Seewolf1980
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1609
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 11:11
Wohnort: Niedersachsen

Re: Rahmen Windschutzscheibe 32B Facelift

Beitrag von Seewolf1980 »

echt, hast quasi den Fallschirm gespielt? Vorn offen hinten zu, oder waren alle Scheiben raus? Einmal windkanal...
nö, die anderen Scheiben waren drin aber war nur im Ort mit max. 50 km/h, dass geht noch.


70,00 € ist extrem günstig, vermutlich ohne Blaukeil aber getönt würde ich auf jeden Fall nehmen.
Da werd ich auch mal anfragen.
Mit einer gerissenen Scheibe kannst du gar nix mehr machen, wenn die einmal raus war.
Entweder Dichtung zerschneiden und alte Scheibe mit neuer Dichtung verbauen oder neue Scheibe mit neuer Dichtung.

Ich hab meine Scheiben ohne Dichtung zerschneiden auch nicht heile rausbekommen (nur vorne).

Gruß
Passat 32B 2 Türer 03/83 WV mit 2P
Simson S51 Enduro ´84
Passat 32B 2 Türer 07/84 DS mit 3M
Passat 32B GT Vari KV/HD 03/87
Audi Cabriolet 09/95 ABK
Audi A2 10/02 BBY
Fox 06/09 BKR
VWSantana
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1010
Registriert: Di 1. Apr 2008, 00:22
Wohnort: Braunschweig

Re: Rahmen Windschutzscheibe 32B Facelift

Beitrag von VWSantana »

Moin Florian,
ich habe schon 2 von 3 32B Frontscheiben heil und mit heilem Gummi entfernt.
Hätte ich das 3te Mal auch genügend Holzspatel und Geduld gehabt, hätte das auch geklappt....
Gruß, Klaus
Benutzeravatar
1976er Vari
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 184
Registriert: Di 10. Nov 2009, 19:44
Wohnort: 48366 Laer

Re: Rahmen Windschutzscheibe 32B Facelift

Beitrag von 1976er Vari »

Hallo,
was macht ihr denn mit euren Scheiben? Mir ist noch nicht eine Scheibe kaputt gegangen, und ich lass eigentlich immer das Dichtgummi heil.
Naja eine, die hatte ich so dämlich hingestellt, das ich da mit dem Stapler gegengejuckelt bin....

Allerdings ist die sicherste Variante natürlich das Gummi zu zerschneiden, vor allem wenn man das noch nie gemacht hat. Ich persönlich könnte mir vorstellen, das die eher kaputt geht, wenn man die mit den Füßen rausdrückt, habe das aber so noch nicht gemacht.

Wohnt denn keiner in der Nähe, der dem Jung mal eben helfen kann?
Grüße, Lars
P.S.: ohne Scheibe irgendwo hin fahren ist nun wirklich kein Problem, solange man nicht meint 1oo fahren zu müssen, im Sommer ist das blöd mit dem ganzen Viechzeugs was einem entgegenkommt, aber wenn man die Scheibenwaschanlage nicht betätigt geht das Problemlos :mrgreen: