Passat im Internet

Alle Themen rund um den Passat/Santana Typ 32/33 und 32B, die nichts mit Technik zu tun haben
matthias-handt
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 89
Registriert: Di 21. Feb 2017, 20:34
Wohnort: Porta Westfalica

Re: Passat im Internet

Beitrag von matthias-handt »

Hallo Seewolf1980
Ist das dein Passat auf dem Prüfstand bei Degenhard.
V.G. Matthias.
Benutzeravatar
OST
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3448
Registriert: Di 1. Apr 2008, 11:18
Wohnort: 21147 Hamburg

Re: Passat im Internet

Beitrag von OST »

Seewolf1980 hat geschrieben: Di 16. Jun 2020, 13:11 https://www.youtube.com/watch?v=97FspZAbtG8
:u:
Da hat der Krümmer und das Hosenrohr wohl doch ein wenig gebracht.
Schön finde ich auch den eindeutigen Beweis, dass ein Sportluftfilterr (oder eben gar kein Filter), nur dem etwas bringt, der ihn verkauft.
Bild
matthias s
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 485
Registriert: Mi 30. Jun 2010, 22:16

Re: Passat im Internet

Beitrag von matthias s »

Was für Krümmer/Hosenrohr hat der denn? Der DS hat doch eigentlich schon die guten gegenüber dem JN.
Grüße, Matthias
Passat GT 1987 JN
Passat GT Syncro 20V Turbo 1987 3B
Audi 80 Sport Edition 1988 SD
VW T2 Westfalia 1975
VW T2 Pritsche 1978
VW 1600 Variant mit Typ IV Motor 1970
Golf Cabrio 2002

www.feldbahn-dossenheim.de.tl
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 8114
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: Passat im Internet

Beitrag von Roman »

Evtl. Krümmer und Hosenrohr vom DZ?

Aber wundern tut mich das Ergebnis nicht.
Der DS ist dafür bekannt, leistungsmäßig nach oben zu streuen.
Die meisten DS dürften auf dem Prüfstand mehr als 90 PS bringen.

Bemerkenswerter als die Mehrleistung finde ich den großen Zuwachs beim Drehmoment.
Werksangabe beim DS ist 145 NM, gemessen haben die da auf dem Prüfstand 160 NM.
160 NM ist die Werksangabe beim DZ.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
matthias s
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 485
Registriert: Mi 30. Jun 2010, 22:16

Re: Passat im Internet

Beitrag von matthias s »

Hallo
Hm haben der DS und der DZ (und der Syncro JN) nicht den gleichen Krümmer? Das war doch letztens an anderer Stelle Thema.
Ein Sportfilter bringt vielleicht was wenn am Vergaser die Bedüsung angepasst wird, denn die statische Gemischaufbereitung ist ja auf den Widerstand des Luftfilters ausgelegt. Bei einem Einspritzer wäre wahrscheinlich ein Leistungszuwachs messbar gewesen.
Grüße, Matthias
Passat GT 1987 JN
Passat GT Syncro 20V Turbo 1987 3B
Audi 80 Sport Edition 1988 SD
VW T2 Westfalia 1975
VW T2 Pritsche 1978
VW 1600 Variant mit Typ IV Motor 1970
Golf Cabrio 2002

www.feldbahn-dossenheim.de.tl
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 8114
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: Passat im Internet

Beitrag von Roman »

Nein, DS und DZ haben nicht den gleichen Krümmer.
Beide sind zwar 2-flutig, aber beim DS ist der Verbindungsflansch zwischen Krümmer und Hosenrohr rechteckig und hat 6 Stehbolzen.
Beim DZ ist der Verbindungsflansch rautenförmig (wie beim 5-Zylinder JS/KV) und hat nur 4 Stehbolzen.

Man könnte also nicht einmal DZ-Krümmer mit DS-Hosenrohr oder DS-Krümmer mit DZ-Hosenrohr verbinden.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
matthias s
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 485
Registriert: Mi 30. Jun 2010, 22:16

Re: Passat im Internet

Beitrag von matthias s »

Ok stimmt da ich nur mit JN, JN Syncro und 5 Zylinder rum mache habe ich das in ein Topf geworfen. Hier ein Bild vom Flansch des JN Syncro:
Bild

Grüße, Matthias
Passat GT 1987 JN
Passat GT Syncro 20V Turbo 1987 3B
Audi 80 Sport Edition 1988 SD
VW T2 Westfalia 1975
VW T2 Pritsche 1978
VW 1600 Variant mit Typ IV Motor 1970
Golf Cabrio 2002

www.feldbahn-dossenheim.de.tl
Seewolf1980
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1499
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 11:11
Wohnort: Niedersachsen

Re: Passat im Internet

Beitrag von Seewolf1980 »

ja ist meiner mit DZ Krümmer und Hosenrohr.
Zum Ergebnis mit oder ohne Filter, ohne ist ja gar kein Widerstand mehr vorhanden, dass heißt für mich er läuft dann zu mager.
Dann hätte man evtl. etwas fetter bedüsen müssen. Na ja, evtl. mach ich das nochmal mit der DZ Nocke.
Vom Grundsatz her hatte ich mir gedacht, wenn der Motor leichter ausatmen kann ob dann für mehr Leistung ihm die Luft über die Ansaugung fehlt.
Bin aber erstmal so, sehr zufrieden und meinte vorher schon, dass etwas bessere Drehmoment zu spüren, 160NM und fast 100PS sind doch schon mal ne Ansage.
Allerdings auch mit S+ betankt.

Gruß
Heiner
Passat 32B 2 Türer 03/83 WV mit 2P
Passat 32B 2 Türer 07/84 DS mit 3M
Passat 32B GT Vari KV/HD 03/87
Audi Cabriolet 09/95 ABK
Fox 06/09 BKR
matthias-handt
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 89
Registriert: Di 21. Feb 2017, 20:34
Wohnort: Porta Westfalica

Re: Passat im Internet

Beitrag von matthias-handt »

Hallo Heiner.
Wie ist der Degenhard denn so ,und lohnt sich ein besuch. Ich wollte schon letztes Jahr mal vorbei schauen, hatte aber nicht gepaßt.
V.G.
Matthias.
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 8114
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: Passat im Internet

Beitrag von Roman »

Seewolf1980 hat geschrieben: Do 18. Jun 2020, 09:02Na ja, evtl. mach ich das nochmal mit der DZ Nocke.
Damit wird er zwar evtl. ein paar PS gewinnen, aber beim Drehmoment wirds tendenziell eher geringer und das Maximum verlagert sich auch zu höheren Drehzahlen.

Das sieht man gut an den Angaben zu den Oettinger Tuningmotoren 1800 VN und 1800 VS.
Die unterscheiden sich nur durch den Grad der Kanalbearbeitung und die Nocke.
Der 1800 VN hat die VW Seriennocke, der 1800 VS eine scharfe Oettinger-Nocke.

1800 VN = 110 PS bei 5500 UPM und 155 NM bei 3500 UPM
1800 VS = 120 PS bei 6100 UPM und 150 NM bei 5000 UPM

Will man Drehmoment im Drehzahlkeller, dann nimmt man eher eine zahme Nocke.
Will man Leistung, nimmt man eine scharfe Nocke, braucht dann allerdings auch Drehzahl, um die Leistung abzurufen.

Was den Sprit angeht:
Der DS ist auf 98 Oktan ausgelegt. Das ist das heutige Super Plus.
Das alte verbleite Super hat auch 98 Oktan.
Das heutige bleifreie Super hat 95 Oktan und hieß früher "Euro-Super".
Für 95 Oktan müsste mn theoretisch den Zündzeitpunkt von 18° auf 14° vor OT verstellen.
Das kostet aber 2-3 PS.
Wenn man keine Höchstleistung braucht, kann man aber auch ohne Zündungsverstellung 95 Oktan tanken.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild