Passat GT auferstanden!

Alle Themen rund um den Passat/Santana Typ 32/33 und 32B, die nichts mit Technik zu tun haben
coony
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 44
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 15:27

Passat GT auferstanden!

Beitrag von coony » Mo 7. Jul 2014, 11:32

Hallo,

Wollte an dieser Stelle mein derzeitiges "Projekt" vorstellen.
In den letzen Jahren sind die 32b recht selten im Straßenbild geworden, aus diesem Grund freue ich mich umso mehr meinen Passat wieder auf die Strasse zu bringen.
Ich habe ihn um 2000 herum nach langer Suche gefunden, ist ein 86er tornadoroter Variant GT mit Klima (leider nicht mehr drin) und KX Motor.
Habe ihn ein paar Jahre im Alltag, später nur noch im Sommer gefahren, dann wegen Studium 2006 "vorerst" abgemeldet und in der Garage meiner Eltern eingemottet.
Dann verschlug es mich für ein paar Jahre nach Hessen, ich hatte mir einen MX5 als Spaßwagen angelacht und die Jahre vergingen, wohlwissend das der Passat eines Tages wieder kommen wird! Letztes Jahr bin ich wieder zurück in die sächsische Heimat, der MX5 wurde verkauft , es war Zeit für das fünfzylinder Grollen.

Der Passat kam zu einem Freund in die Werkstatt, dort wurde er Stück für Stück wiederbelebt (Benzinpumpe wollte nicht mehr > Gummitopfproblem), Zahnriemen, WaPu, Stoßdämpfer + H&R Federn TÜV etc.. Letzten Monat habe ich ihn wieder Zugelassen und bringe ihn nun Stück für Stück, vor allem optisch, wieder auf Vordermann.

In dem Zusammenhang werden sich Fragen bezüglich möglicher Ersatzteile ergeben, welche ich an dieser Stelle loswerden möchte ;)

folgende Probleme/Fragen hätte ich schonmal:

1. Ein paar Rollen der Laderaumabdeckung sind gebrochen. In der Bucht werden 32b Abdeckungen für dreistellige Beträge angeboten. Die Abdeckung selbst ist in einem Super Zustand, nichts aufgerissen - 35i Abdeckungen findet man häufig und günstig. Die Frage, passen die Rollen vom 35i in die 32b Abdeckung/Führung? Gibt es evtl. andere Lösungen?
2. Die Kühlerpappen lösen sich langsam auf. Gibt es dafür eine Lösung/Nachbauten? Habe in einem anderen Tread gelesen, dass Guru Roman zumindest Schablonen anbieten kann, darauf werd ich auf jeden Fall gern zurückkommen.

Das wäre es fürs erste, hier noch ein Bild vom "Kleinen"

Grüße
coony
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Martin
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 5476
Registriert: Di 1. Apr 2008, 12:28
Wohnort: 51***

Re: Passat GT auferstanden!

Beitrag von Martin » Mo 7. Jul 2014, 13:14

Schick :respekt ...

Insbesondere die Sebring auf dem 32B finde ich richtig Klasse :) .

P.S.: habe gerade nachgeschaut... die Führungsrollen gab es bis vor Kurzem noch bei Audi-Tradition. Nun aber leider auch nicht mehr. Beim CPC sind sie schon länger entfallen. Verbaut wurden sie auch im Audi 100 Avant Typ 44. Teilenummer ist 445 863 558.
Gruß. Martin
3618
Richtige Autos brauchen keinen Stecker.
Wer E-Mobilität möchte, sollte Straßenbahn fahren.
Und wer sich heute beschwert, sollte frühere und zukünftige Wahlentscheidungen überdenken.

coony
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 44
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 15:27

Re: Passat GT auferstanden!

Beitrag von coony » Mo 7. Jul 2014, 13:41

Danke für die Info, das macht die Auswahl doch schon etwas größer.
Oft bereiten ja solche kleinen Sachen das größte Kopfzerbrechen.

Benutzeravatar
Martin
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 5476
Registriert: Di 1. Apr 2008, 12:28
Wohnort: 51***

Re: Passat GT auferstanden!

Beitrag von Martin » Mo 7. Jul 2014, 13:50

Na ja... so wahnsinnig häufig sind Typ 44 Avant ja auch nicht...

Wünsche Dir trotzdem viel Erfolg bei der Suche.
Gruß. Martin
3618
Richtige Autos brauchen keinen Stecker.
Wer E-Mobilität möchte, sollte Straßenbahn fahren.
Und wer sich heute beschwert, sollte frühere und zukünftige Wahlentscheidungen überdenken.

MekGeiwer
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 135
Registriert: Fr 23. Mär 2012, 22:53
Wohnort: Wismar
Kontaktdaten:

Re: Passat GT auferstanden!

Beitrag von MekGeiwer » Mo 7. Jul 2014, 14:16

Teilenumer 445 863 558 verwendet in:
Golf Variant 94-99 (mit Werkstattmitteln anpassen)
Passat 82-97 !!
Transporter 88-92
Audi 100 83-91
Audi 200 85-91

Lg vom Edgar...
1984 Santana LX (ABK,2N)
2011 MB Vito XL
http://mekgeiwer.bplaced.net

coony
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 44
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 15:27

Re: Passat GT auferstanden!

Beitrag von coony » Mo 7. Jul 2014, 18:36

Vielen Dank für die Antworten - Hab eine 35i Abdeckung für kleines Geld erstanden, werde berichten ob es passt.

Benutzeravatar
onkel-howdy
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1187
Registriert: Di 22. Apr 2008, 12:32

Re: Passat GT auferstanden!

Beitrag von onkel-howdy » Di 8. Jul 2014, 10:39

Wie ist den der Grill entstanden?
passat 32 bj78
passat 32b bj88
passat 35i bj92
passat 3b bj98

schallundrauch
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 359
Registriert: Di 1. Apr 2008, 02:04

Re: Passat GT auferstanden!

Beitrag von schallundrauch » Di 8. Jul 2014, 11:01

Ich tippe mal so wie meine auch, 2-3 Kühlergrills, ein Lötkolben...

Benutzeravatar
onkel-howdy
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1187
Registriert: Di 22. Apr 2008, 12:32

Re: Passat GT auferstanden!

Beitrag von onkel-howdy » Di 8. Jul 2014, 11:13

Aber dann is das schleifen ja ziemlich "nervtötend" bis das ganze mal gerade ist?! Hast das selbst gemacht?
passat 32 bj78
passat 32b bj88
passat 35i bj92
passat 3b bj98

schallundrauch
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 359
Registriert: Di 1. Apr 2008, 02:04

Re: Passat GT auferstanden!

Beitrag von schallundrauch » Di 8. Jul 2014, 13:12

Also für den letzten ohne VW-Zeichen hab ich etwa 4 Stunden gebraucht bis er fertig war (allerdings hätte der im nachhinein noch eine Schicht Filler gebrauchen können, ist nicht 100%ig geworden).

Das an den Seiten Stumpf stoßen dürfte leichter gehen, da keine Doppelpassung und dadurch einfacher anzupassen...

Antworten