Santana Variant Tour zum Wörthersee

Alle Themen rund um den Passat/Santana Typ 32/33 und 32B, die nichts mit Technik zu tun haben
Benutzeravatar
Martin
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 5476
Registriert: Di 1. Apr 2008, 12:28
Wohnort: 51***

Santana Variant Tour zum Wörthersee

Beitrag von Martin » Di 14. Mai 2019, 19:49

Da vermutlich nicht alle Nutzer hier Social-Media affin sind, poste ich es mal hier :!:

Seit ungefähr gestern "explodiert" insbesondere bei Instagram eine richtig tolle Geschichte :) .

Bild

Ein Chinese, der mit seinem Santana Variant auf dem Weg von Ghuangzhou nach Österreich zum GTi-Treffen am Wörthersee ist.

Link zum Instagram-Profil:

:arrow: https://www.instagram.com/xanavi22/

Von Vorgestern auf heute ist die Zahl seiner Instagram Follower von offenbar knapp über Null auf inzwischen über 15.000 angestiegen.

Die Gesamtstrecke liegt bei knapp 13.000 KM. Inzwischen ist er mitten in Russland und macht wohl um die 1.000 KM am Tag.

Bei Instagram ist fast alles auch ohne Registrierung sichtbar. Tip: wenn kleine Pfeile am Bildrand sind, verbergen sich bis zu 10 Bilder in einem. Bei großen Pfeilen in der Mitte handelt es sich um Videos.

Viel Spaß :!:

Und ich bin jetzt doppelt "belastet", weil ich ab heute (Start morgen) auch noch die Mille Miglia verfolge 8-) .
Gruß. Martin
3618
Richtige Autos brauchen keinen Stecker.
Wer E-Mobilität möchte, sollte Straßenbahn fahren.
Und wer sich heute beschwert, sollte frühere und zukünftige Wahlentscheidungen überdenken.

Benutzeravatar
Manni
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3338
Registriert: Di 1. Apr 2008, 06:58
Wohnort: Pommersfelden (Oberfranken)
Kontaktdaten:

Re: Santana Variant Tour zum Wörthersee

Beitrag von Manni » Di 14. Mai 2019, 21:51

Ja, Mega Tour.
Ich verfolge den guten auch seit zwei Tagen auf Insta.
Hoffe er kommt gut an und auch mal irgendwann wieder nach Hause.
Wäre auch mal Interessant was für nen Motor da drin werkelt.

Gruß Manni
Karteikasten (IG-Zeitung) Onlineversion, Foren Moderator, Ansprechpartner Merchandising Artikel ( T-Shirts, Kalender usw.) Vorstandsmitglied

Meine Fahrzeuge:
Passat Variant 1,8t / Passat Fließheck DS
Bild

Benutzeravatar
Martin
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 5476
Registriert: Di 1. Apr 2008, 12:28
Wohnort: 51***

Re: Santana Variant Tour zum Wörthersee

Beitrag von Martin » Di 14. Mai 2019, 22:42

Manni hat geschrieben:
Di 14. Mai 2019, 21:51
Ja, Mega Tour.
Ich verfolge den guten auch seit zwei Tagen auf Insta.
Hoffe er kommt gut an und auch mal irgendwann wieder nach Hause.
Wäre auch mal Interessant was für nen Motor da drin werkelt.

Gruß Manni
Hab' gesehen, daß Du auch folgst ;) :) 8-) ...

Aufgrund der Recaros und des BBS-Lenkrades ist der Vari ja altersmäßig nicht mehr klar zuzuordnen ;) .

Wirkt aber relativ jung, so daß es evtl. der 1,8 Liter BSA mit 95 PS ist.

Ein paar Leute von hier, von IG und aus fb sind ja ggf. auch am See und können das mal erforschen :bye: .

Ich verfolge bei IG u.a. Kanälen gleichzeitig auch noch Sophia und Ellen bei der Mille Miglia. Wird stressig :mrgreen: .
Gruß. Martin
3618
Richtige Autos brauchen keinen Stecker.
Wer E-Mobilität möchte, sollte Straßenbahn fahren.
Und wer sich heute beschwert, sollte frühere und zukünftige Wahlentscheidungen überdenken.

Chris aus Hamm
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 98
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 11:28
Wohnort: 59077 Hamm
Kontaktdaten:

Re: Santana Variant Tour zum Wörthersee

Beitrag von Chris aus Hamm » Di 14. Mai 2019, 23:23

Auf jeden Fall bekommt er den Pokal für die weiteste Anreise. Das lässt sich schwer toppen.
Hochachtung.

Gruss aus Hamm
Chris
Meine Fahrzeugelektronik hat einen Namen: EMDEN :-)

Benutzeravatar
DerLange_313
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 26
Registriert: So 21. Apr 2019, 12:04
Wohnort: SL

Re: Santana Variant Tour zum Wörthersee

Beitrag von DerLange_313 » Mi 15. Mai 2019, 08:05

Hut ab vor der Tour.....interessant das er komplett durch Russland fährt.......ist ihm wohl zu heikel und zu aufwendig unten quer rüber zu fahren.
87er Trophy Fließheck 1.6
87er Trophy Kombi 2.2
79er Golf 1 1.5

Benutzeravatar
troublemaker
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1549
Registriert: Sa 14. Feb 2009, 11:45
Wohnort: Meistens zu Hause...

Re: Santana Variant Tour zum Wörthersee

Beitrag von troublemaker » Mi 15. Mai 2019, 16:16

Martin hat geschrieben:
Di 14. Mai 2019, 22:42
Wird stressig :mrgreen: .
Wieso ? Ich schau einmal am Tag auf Insta und fertig. Was ist daran stressig ?
Und wenn ich mal was poste schau ich auch nicht weiter sondern auch erst wieder am nächsten Tag... Man kann sich natürlich alles Stressig machen, aber wozu ? :-k
Eve was here...

Benutzeravatar
Martin
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 5476
Registriert: Di 1. Apr 2008, 12:28
Wohnort: 51***

Re: Santana Variant Tour zum Wörthersee

Beitrag von Martin » Sa 25. Mai 2019, 05:16

Nachdem mir in der Zwischenzeit Zweifel bezüglich des Motors gekommen waren, weil der Variant ja nur bis 2008 produziert wurde, gibt es inzwischen ein Bild mit offener Motorhaube und ich würde mal behaupten, daß es tatsächlich ein BSA mit 1,8 Liter und 95 PS ist. Der wurde ab 2006 angeboten.

Bild

Vor der Durchquerung Russlands hat es einen Fahrerwechsel gegeben (ich tippe mal auf Visaprobleme), während der ursprüngliche Fahrer nach Litauen geflogen ist. Der Zweite Fahrer hat also auch rund 8.000 KM durch Russland alleine zurückgelegt.

Bild

Irgendwann in den vergangenen 2 Tagen ist der zweite Fahrer dann in Litauen angekommen und seitdem fahren beide zusammen.

Gestern waren sie in Polen und sind jetzt wohl auf dem Weg nach Tschechien oder bereits dort angekommen.

Bild

Heute oder morgen sollten sie also in Österreich ankommen.

Links zu den Instagram Seiten der beiden Fahrer:

xanavi22 :arrow: https://www.instagram.com/xanavi22/

calven_ki :arrow: https://www.instagram.com/calven_ki/
Gruß. Martin
3618
Richtige Autos brauchen keinen Stecker.
Wer E-Mobilität möchte, sollte Straßenbahn fahren.
Und wer sich heute beschwert, sollte frühere und zukünftige Wahlentscheidungen überdenken.

Benutzeravatar
Lalli
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 685
Registriert: Di 1. Apr 2008, 18:00
Wohnort: 85049 Ingolstadt

Re: Santana Variant Tour zum Wörthersee

Beitrag von Lalli » Sa 25. Mai 2019, 08:16

echt der Wahnsinn, mein größter Respekt!!! :o

Wäre super cool, wenn wir die im Laufe der nächsten Woche irgendwie vor Ort sichten könnten!!! :occasion5:

Gruß
Lalli
PASSAT...first...last and always

74er Vari L cliffgrün (in Restauration)
74er Vari L iberischrot (Schlachter)
74er Vari LS atlasweiß
80er Vari LS Marsrot
84er SRH Carat
84er Spanien Leiche
85er Vfl Syncro
88er Variant GT

87er Urquattro

Caratheini84
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 34
Registriert: Mo 18. Mär 2019, 22:19
Wohnort: Wittmund

Re: Santana Variant Tour zum Wörthersee

Beitrag von Caratheini84 » Di 28. Mai 2019, 06:32

Ist schon irre die Nummer , aber geil :occasion5:
:occasion5:

Benutzeravatar
Martin
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 5476
Registriert: Di 1. Apr 2008, 12:28
Wohnort: 51***

Re: Santana Variant Tour zum Wörthersee

Beitrag von Martin » Di 28. Mai 2019, 22:57

Am Wörthersee angekommen sind sie auf jeden Fall schon einmal.

👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍

Jetzt darf nur das Wetter noch besser werden.

Bild
Gruß. Martin
3618
Richtige Autos brauchen keinen Stecker.
Wer E-Mobilität möchte, sollte Straßenbahn fahren.
Und wer sich heute beschwert, sollte frühere und zukünftige Wahlentscheidungen überdenken.

Antworten