Nachfertigung 5-Zylinder-Kühlerpappen

Alle Themen rund um den Passat/Santana Typ 32/33 und 32B, die nichts mit Technik zu tun haben
Antworten

Nachfertigung 5-Zylinder-Kühlerpappen / Material

Beschichtete Pappe: weitgehender Original-Look
10
27%
Kunststoff: Abstriche bei Originalität / Vorteile bei Haltbarkeit
11
30%
Gemischte Ausführung: oben Pappe / unten Kunststoff
16
43%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 37

Stoeps
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 21:49
Wohnort: 35452 Heuchelheim

Re: Nachfertigung 5-Zylinder-Kühlerpappen

Beitrag von Stoeps »

Hallo Paul,
was ein tolles Projekt.
Ich nehme auch einen (evtl.) 2 Satz.
Die Ausführung ist mir ebenfalls wurscht.
Gruß Stöps

Pascal
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 75
Registriert: Di 1. Apr 2008, 21:28
Wohnort: Osnabrück

Re: Nachfertigung 5-Zylinder-Kühlerpappen

Beitrag von Pascal »

Hallo,
ich würde auch eine Satz nehmen.
Unten Plaste oben Pappe.
Danke.
Gruß Pascal
Passat 32b Variant `1986
Passat 32b FLH `1985

Benutzeravatar
irisches-bier
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 122
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 11:57
Wohnort: 76437 Rastatt

Re: Nachfertigung 5-Zylinder-Kühlerpappen

Beitrag von irisches-bier »

hab erst heute Dein Profekt entdeckt. Wäre natürlich auch an einem Satz für meinen syncro interessiert. Würde mich vorzugsweise für die reine Kunststoffausführung interessieren, aber die kombinierte Ausführung wäre auch ok.
Passat 32B variant syncro 2,2L BJ 07.86
Passat 32B variant 1,8L BJ 07.85
Skoda octavia ambiente combi TDI 4x4 BJ 10.02

Corrado_Jo
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Mi 14. Dez 2016, 11:05
Wohnort: Berlin

Re: Nachfertigung 5-Zylinder-Kühlerpappen

Beitrag von Corrado_Jo »

Ich wäre sehr an einem Satz im original Look interessiert, wobei es auch absolut egal ist: Hauptsache die eigentliche Funktion ist endlich wieder gegeben :notworthy:
´88 GT Syncro (JT mit EURO2, ABS, Echtleder +Kopfst.hi., Klima, Tempomat, eFH, eSSHD, eASp, eLWR, Sitzhzg., Delta II +eAnt., Grüncolor) in LP7Y :bye:

tobias_h
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 36
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 19:25
Wohnort: Nähe Hildesheim

Re: Nachfertigung 5-Zylinder-Kühlerpappen

Beitrag von tobias_h »

Hi

Hätte auch Interesse an einem Satz

Danke und Gruß,
Tobias

Tschibo
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 11:18

Re: Nachfertigung 5-Zylinder-Kühlerpappen

Beitrag von Tschibo »

Moin!
-Keine Ahnung ob noch relevant: ich würde auch min 1 Satz nehmen!
Gruß Tschibo

Benutzeravatar
Martin
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 5497
Registriert: Di 1. Apr 2008, 12:28
Wohnort: 51***

Re: Nachfertigung 5-Zylinder-Kühlerpappen

Beitrag von Martin »

Tschibo hat geschrieben:
Sa 11. Jan 2020, 06:05
Moin!
-Keine Ahnung ob noch relevant: ich würde auch min 1 Satz nehmen!
Gruß Tschibo
Moin Tschibo!

Klar noch relevant. Aber beide Beteiligten Anstifter, also Paul und ich, sind noch ein wenig anderweitig eingespannt.

Die Geschichte damals mit den KS-Pumpen Gummis war ja auch nicht von heute auf morgen ;) .

Es bleibt aktuell.
Gruß. Martin
3618
Richtige Autos brauchen keinen Stecker.
Wer E-Mobilität möchte, sollte Straßenbahn fahren.
Und wer sich heute beschwert, sollte frühere und zukünftige Wahlentscheidungen überdenken.

Passoldiat
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 121
Registriert: Do 1. Jan 2009, 21:37

Re: Nachfertigung 5-Zylinder-Kühlerpappen

Beitrag von Passoldiat »

Mit 1 Satz wäre ich auch dabei...
5Zyl. Santana

Wilhelm
einige Passat von 73-77 limo+Vari
einige 32b von 81-84 2-4 türer und Vari -Santana
3 K70 , diverse Käfer,412 und 1600er
sowie Golf1 und Audi 100 und 80er...

Benutzeravatar
paul_mh
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 432
Registriert: Sa 13. Dez 2014, 19:47
Wohnort: Graz

Re: Nachfertigung 5-Zylinder-Kühlerpappen

Beitrag von paul_mh »

Hallo zusammen,

Tut mir Leid dass ihr so lange nichts von mir gehört habt, ich war sehr mit dem Abschluss meines Studiums beschäftigt (das ging natürlich nicht so reibungslos wie geplant) und übersiedelt bin ich zwischendurch auch.

Aber jetzt gibt es endlich mal was konkretes: Ich habe jetzt jeweils einen Prototypen aus Kunststoff und Hartfaserplatte:
IMG_20200123_073713.jpg
Am Wochenende werde ich eine Probemontage beim Auto eines Kollegen machen und dann weiter berichten.

Meine bisherigen Erkenntnisse mit den Materialien:

Hartfaserplatte (3,2mm)
Sehr günstig
Ist äußerst stabil, auch unter langer Wasser-Einwirkung
Kann nur verformt werden, wenn man es anritzt und massiv mit Dampf aufweicht.
Kann nicht durchgefärbt werden, nur lackiert

Kunststoffplatte (2mm ABS)
vertretbare Materialkosten
schöne matt-schwarze Oberfläche
sehr einfach zu biegen, wenn man es warm macht
man braucht aber Formen, damit es sich nicht verzieht wenn man es anwärmt

Nach derzeitigem Stand werde ich wohl eher nur eine Version aus Kunststoff anbieten - vorausgesetzt es gibt da keine Probleme mit der Wärme vom Kühler, das werde ich noch testen. Die Hartfaserplatte macht einfach zu viel Aufwand: Anritzen, Bedampfen, trocknen lassen, die Ritzen wieder verspachteln, schleifen, Lackieren - das kann man sich beim Kunststoff alles sparen.

Das nächste Update kommt dann am Wochenende :)

Grüße,
Paul
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
85' Passat Vari 1,6 DT mit GT-Ausstattung (einziges Alltagsauto)
86' Passat FLH 16V Turbo Gruppe B Rally Projekt

63' BSA C15 Trial (+ Anhänger)
04' Suzuki Bandit 600 S

ThomasW
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 17:33
Wohnort: Osnabrück

Re: Nachfertigung 5-Zylinder-Kühlerpappen

Beitrag von ThomasW »

Moin zusammen,

ich hab diesen tollen Beitrag erst heute entdeckt und bin begeistert! Ich würde mich ebenfalls für einen Satz anmelden (5er Vari KX). Danke für die tolle Vorarbeit!

VG aus Osnabrück, Thomas

Antworten