(Kat)-Motoren im 32B Syncro

Alle Themen rund um den Passat/Santana Typ 32/33 und 32B, die nichts mit Technik zu tun haben
willy
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 86
Registriert: Do 1. Sep 2016, 12:20

Re: (Kat)-Motoren im 32B Syncro

Beitrag von willy » Mi 3. Jul 2019, 18:27

Ich habe "original" eingescannte Dokumente des Motors von Oettinger per mail zugesendet bekommen.

Wenn ich also beim Papiere Neu-Beantragen sage, dass vorher ein JS drin gewesen ist, wäre also die Eintragung kein Problem, richtig?
Passat 32B Variant syncro (Tornadorot)

Benutzeravatar
paul_mh
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 388
Registriert: Sa 13. Dez 2014, 20:47
Wohnort: Graz

Re: (Kat)-Motoren im 32B Syncro

Beitrag von paul_mh » Mi 3. Jul 2019, 18:40

Du kannst nicht einfach behaupten es wäre original ein JS gewesen, da brauchst du schon Papiere dazu, du solltest wohl als erstes mal die 50€ für das Datenblatt von VW investieren.

Aber ja, bei einem JS hast du keine Probleme mit den Abgasen, du müsstest dann "nur" einen anderen, getunten Motor eintragen lassen. Da musst dir mit dem Prüfer ausmachen, ob bei die Bremsanlage bei der Leistung des Tuningmotors noch ausreichend ist. Neue Leistung und Lärm-Werte gehen ja dann hoffentlich aus den geschickten Unterlagen hervor.

Generell musst du solche Sachen immer mit deinen lokalen TÜV-Prüfern besprechen, da will jeder was anderes.

Grüße,
Paul
85' Passat Vari 1,6 DT mit GT-Ausstattung (einziges Alltagsauto)
86' Passat FLH 16V Turbo Gruppe B Rally Projekt

63' BSA C15 Trial (+ Anhänger)
04' Suzuki Bandit 600 S

willy
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 86
Registriert: Do 1. Sep 2016, 12:20

Re: (Kat)-Motoren im 32B Syncro

Beitrag von willy » Mi 3. Jul 2019, 18:45

Danke schonmal für die Auskunft.
paul_mh hat geschrieben:
Mi 3. Jul 2019, 18:40
Du kannst nicht einfach behaupten es wäre original ein JS gewesen, da brauchst du schon Papiere dazu, du solltest wohl als erstes mal die 50€ für das Datenblatt von VW investieren.
Deswegen frag ich ja... ich will hier ja nichts illegales machen. Will ja auch ein Wertgutachten durchführen lassen. Da muss das schon legal sein.

Eine Frage hab ich noch: war es denn in den 80ern legal, einen Austauschmotor mit schlechterer Schadstoffklasse einzubauen?

Und wie sieht es denn mit beim H-Kennzeichen aus? Ich dachte immer, da sind Abgase egal?
Passat 32B Variant syncro (Tornadorot)

Benutzeravatar
Martin
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 5476
Registriert: Di 1. Apr 2008, 12:28
Wohnort: 51***

Re: (Kat)-Motoren im 32B Syncro

Beitrag von Martin » Mi 3. Jul 2019, 18:51

willy hat geschrieben:
Mi 3. Jul 2019, 18:45
Danke schonmal für die Auskunft.
paul_mh hat geschrieben:
Mi 3. Jul 2019, 18:40
Du kannst nicht einfach behaupten es wäre original ein JS gewesen, da brauchst du schon Papiere dazu, du solltest wohl als erstes mal die 50€ für das Datenblatt von VW investieren.
Deswegen frag ich ja... ich will hier ja nichts illegales machen. Will ja auch ein Wertgutachten durchführen lassen. Da muss das schon legal sein.

Eine Frage hab ich noch: war es denn in den 80ern legal, einen Austauschmotor mit schlechterer Schadstoffklasse einzubauen?

Und wie sieht es denn mit beim H-Kennzeichen aus? Ich dachte immer, da sind Abgase egal?
Auch wenn ich nicht jeden Verlauf der Änderungen in der StVZO kenne, war es das mit Sicherheit.

Es ist generell eine Verschlechterung des Serienstandes nicht zulässig. Genauso, wie Du z.B. nicht von Scheiben- auf Trommelbremsen downgraden darfst
Gruß. Martin
3618
Richtige Autos brauchen keinen Stecker.
Wer E-Mobilität möchte, sollte Straßenbahn fahren.
Und wer sich heute beschwert, sollte frühere und zukünftige Wahlentscheidungen überdenken.

willy
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 86
Registriert: Do 1. Sep 2016, 12:20

Re: (Kat)-Motoren im 32B Syncro

Beitrag von willy » Do 4. Jul 2019, 06:20

Also bleibt nur noch ein Nachrüst-Kat

oder

Beten, dass original ein JS drin war :notworthy:

oder

LKW-Zulassung
--> kennt sich diesbzeüglich jemand mit 32B Variants aus? Was muss dazu alles ändern? Irgendwie sagt da jeder was anderes :-k
Passat 32B Variant syncro (Tornadorot)

Benutzeravatar
paul_mh
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 388
Registriert: Sa 13. Dez 2014, 20:47
Wohnort: Graz

Re: (Kat)-Motoren im 32B Syncro

Beitrag von paul_mh » Do 4. Jul 2019, 10:13

willy hat geschrieben:
Do 4. Jul 2019, 06:20
LKW-Zulassung
--> kennt sich diesbzeüglich jemand mit 32B Variants aus? Was muss dazu alles ändern? Irgendwie sagt da jeder was anderes :-k
Wie kommst du denn jetzt auf die Idee?!?!

Bei LKWs sind sie ja noch viel strenger bei den Zulassungen und Überprüfungen!

Schlag dir das mal schnell wieder aus dem Kopf! Da hast du nur noch mehr Probleme damit!

Also wenn du original ein Auto mit Kat hast und das dann 100% ig legal haben willst, dann machst du dich mal schlau was es an Möglichkeiten gibt bezüglich Katalysator. Am sinnvollsten wäre wohl den Motor auf "Oettinger auf JT Basis" umzubauen. Zu so einem Motor besorgst du dir auch eine Kopie der Papiere wenn möglich. Und dann gehst du mal mit den ganzen Unterlagen zum TÜV Prüfer deines Vertrauens und fragst den ob er das ohne Abgas- Leistungs- und Lärmgutachten mit H-Kennzeichen eintragen kann.

Wenn der sich absolut quer stellt und du auch keinen anderen findest, dann bleibt immer noch der Weg über die Fahrzeug-Papiere eines KV, der Prüfer hat zu dem Zeitpunkt das Auto ja noch nicht gesehen. Du sagst also du hast ein neues Auto besorgt in das du den Motor einbauen willst, legst ihm dann die Papiere eines KV-Autos und die Motor-Dokumente für deinen Oettinger Motor auf KV Basis hin und dann kann er nix mehr sagen.

Grüße,
Paul
85' Passat Vari 1,6 DT mit GT-Ausstattung (einziges Alltagsauto)
86' Passat FLH 16V Turbo Gruppe B Rally Projekt

63' BSA C15 Trial (+ Anhänger)
04' Suzuki Bandit 600 S

Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 7288
Registriert: Di 22. Jan 2008, 22:44
Wohnort: 71287 Weissach
Kontaktdaten:

Re: (Kat)-Motoren im 32B Syncro

Beitrag von Roman » Do 4. Jul 2019, 10:26

Wenn der Aufkleber im Kofferraum nicht mehr lesbar ist:
Ist denn die Boardbuchmappe noch vorhanden?
In der Mappe steckt das Servicebuch. Da drin auf der ersten Seite ist ebenfalls der Datenaufkleber eingeklebt.

Grüße
Roman

P.S.
Könntest du mir die Oettinger-Daten scannen?
Dann könnte ich die Motordaten auf der Homepage vervollständigen.
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild

matthias s
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 325
Registriert: Mi 30. Jun 2010, 22:16

Re: (Kat)-Motoren im 32B Syncro

Beitrag von matthias s » Do 4. Jul 2019, 11:36

Hat der JS auch den Aktivkohlefilter wie die Kat Autos im voderen Radhaus? Das wäre noch eine Möglichkeit daraus auf den Motor zu schließen.
Grüße Matthias
Passat GT 1987
Passat GT Syncro 20V Turbo 1987
VW T2 Westfalia 1975
VW T2 Pritsche 1978
VW T2 Westfalia 1976 "Phönix"
VW 1600 Variant mit Typ 4 1970
VW T1 Kasten 1962
Golf Cabrio 2002
Audi 80 Sport Edition 1988
www.feldbahn-dossenheim.de.tl

Benutzeravatar
paul_mh
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 388
Registriert: Sa 13. Dez 2014, 20:47
Wohnort: Graz

Re: (Kat)-Motoren im 32B Syncro

Beitrag von paul_mh » Do 4. Jul 2019, 12:34

Guter Einwand, also laut Teilekatalog haben den auf jeden Fall die beiden Fronti-Motoren mit der KE-Jet: JN und der KX. Im Katalog für Syncro ist das Teil auch gelistet, steht aber nicht für welche Motoren. Kann aber eigentlich nur der JT sein, der ist ja fast baugleich mit dem KX. Also wenn du den drinnen hast, ist es wohl ein JT Auto, sieht auf jeden Fall so aus:

Bildtafel 20-10

Gürße,
Paul
85' Passat Vari 1,6 DT mit GT-Ausstattung (einziges Alltagsauto)
86' Passat FLH 16V Turbo Gruppe B Rally Projekt

63' BSA C15 Trial (+ Anhänger)
04' Suzuki Bandit 600 S

willy
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 86
Registriert: Do 1. Sep 2016, 12:20

Re: (Kat)-Motoren im 32B Syncro

Beitrag von willy » Do 4. Jul 2019, 13:35

paul_mh hat geschrieben:
Do 4. Jul 2019, 12:34
Also wenn du den drinnen hast, ist es wohl ein JT Auto
negativ... das ist definitiv nicht verbaut
Passat 32B Variant syncro (Tornadorot)

Antworten