Frage zu "Vermerke des Herstellers"

Alle Themen rund um den Passat/Santana Typ 32/33 und 32B, die nichts mit Technik zu tun haben
Antworten
Benutzeravatar
MuSaBo
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 133
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 07:07

Frage zu "Vermerke des Herstellers"

Beitrag von MuSaBo » Sa 10. Aug 2019, 17:14

Hallo,
folgende Vermerke stehen im Originalbrief eines gestern von mir abgeholten Variant von `87:

01995, 331R31(Radio?), G2G2CA, 167478, 28, 124

Sagt mir alles garnichts, was bedeuten diese Angaben?
Hinter meinen Aussagen steht kein Punkt ... hinter meinen Aussagen stehe ich!

Benutzeravatar
Martin
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 5476
Registriert: Di 1. Apr 2008, 12:28
Wohnort: 51***

Re: Frage zu "Vermerke des Herstellers"

Beitrag von Martin » Sa 10. Aug 2019, 18:08

Aus dem Kopf ohne was nachzuschlagen...

331R31 ist das Modell (Variant erkenne ich an 33, Rest schaue ich gleich nach)

G2G2CA ist Farbe und Innenausstattung

124 ist wahrscheinlich der VZ-Bereich, über den das Auto ausgeliefert wurde.

EDIT nach Recherche:

331R31 = Passat Variant C 1,6 l 75 PS DT mit 4-Gang Schaltgetriebe 5V oder 1Y

G2 = tornadorot / CA = Perlmelange-Streifen schwarzweiß

124 = ehemaliges Vertriebszentrum 124 = Wedemark

Den Rest muß jemand anderer entschlüsseln.
Gruß. Martin
3618
Richtige Autos brauchen keinen Stecker.
Wer E-Mobilität möchte, sollte Straßenbahn fahren.
Und wer sich heute beschwert, sollte frühere und zukünftige Wahlentscheidungen überdenken.

Benutzeravatar
MuSaBo
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 133
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 07:07

Re: Frage zu "Vermerke des Herstellers"

Beitrag von MuSaBo » Sa 10. Aug 2019, 19:02

Danke Martin,
reicht mir schon als Info.

Ich wollte nur mal sehen ob da etwas Spezielles vermerkt ist.
Ich hatte mich nämlich gewundert, weil der Wagen an sich so gar nichts an Ausstattung hat, nicht einmal von innen verstellbare Außenspiegel, aber Servolenkung und Schiebedach.

Aber das original, also definitiv nicht nachgerüstet.
Hinter meinen Aussagen steht kein Punkt ... hinter meinen Aussagen stehe ich!

Benutzeravatar
Khaosgott
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 33
Registriert: Di 14. Okt 2014, 16:36

Re: Frage zu "Vermerke des Herstellers"

Beitrag von Khaosgott » So 11. Aug 2019, 08:48

Hey, noch ein DT mit C-Ausstattung. Cool! :D

Mein 84er Variant hat auch einen DT-Motor und C-Ausstattung mit Perlmelange-Sitzen. Und er hat ebenfalls ein Schiebedach und nicht von innen verstellbare Rückspiegel, aber statt der Servolenkung eine verstärkte Hinterachsfederung.
- VW Passat C Variant - 07/84 - gambiarot
- Audi 100 GL 5S - 06/80 - onyxmetallic
- Audi 100 2.0 - 08/92 - panthero metallic

Antworten