und den nächsten gesehen

Alle Themen rund um den Passat/Santana Typ 32/33 und 32B, die nichts mit Technik zu tun haben
Benutzeravatar
VW-Youngtimer
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 265
Registriert: Di 1. Apr 2008, 17:12

Re: und den nächsten gesehen

Beitrag von VW-Youngtimer » Fr 26. Okt 2018, 22:37

Ja, den habe ich auch schon ab und an in Detmerode gesehen. Scheint aber nicht mehr oft gefahren zu werden...

Tilman
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1297
Registriert: Di 1. Apr 2008, 10:20
Wohnort: Wolfsburg
Kontaktdaten:

Re: und den nächsten gesehen

Beitrag von Tilman » Sa 27. Okt 2018, 00:11

Mit dem Besitzer, Herrn Roland H. - das Kennzeichen trägt Initialen - habe ich mich vor Jahren mal auf einem Parkplatz eine Weile unterhalten und Telefonnummern ausgetauscht. Er wollte sich immer mal melden...

Der Wagen war bis vor ca. 10 Jahren richtig gut, ist es inzwischen aber leider nicht mehr. Zuviele Winter, zuviel Salz... - irgendwann schlägt der Rost zu.

Grüße
Tilman

Andreas
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: Fr 10. Aug 2018, 12:46
Wohnort: 36142 Tann/Rhön

Re: und den nächsten gesehen

Beitrag von Andreas » So 28. Okt 2018, 23:07

32b.jpg
in meinem Heimat Städtchen prägen 32b´s noch das alltägliche Straßenbild!
Es existieren noch vier Stück als Alltagswagen.
Unsere beiden und ein 85er TD + ein 88er Trend mit JN - beide in Ersthand
Anscheinend ist der Altersdurchschnitt der KFZ´s dem der Einwohner ebenbürtig, da 12 2er Golfs, etliche W123 Mercedes und 5 Käfer auch noch Dauer zugelassen sind und genutzt werden.

Grüße aus der Rhön
Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
87er 32b Trophy 1,8 JN Vari mit 430000km (Sommerpassat)
85er 32b Passat C 1,6 Vari (Winterpassat)
1302S Käfer (seit 20 Jahren bei mir immer angemeldet)
84er Golf2 Diesel (fährt mein Frau)

Vari32b
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: So 28. Okt 2018, 23:20
Wohnort: Bei Northeim

Re: und den nächsten gesehen

Beitrag von Vari32b » Mo 29. Okt 2018, 22:02

VWSantana hat geschrieben:
Admiral hat geschrieben:In Dassel bei Fahrzeugtechnik Jaenisch steht ein roter (tornadorot?) 32B Facelift Variant auf Stahlfelgen mit NOM Kennzeichen. Den kannte ich bis gestern noch nicht. Ist das jemand aus dem Forum?
Gruss
Florian
Moin Florian,
der gehört Christian, habe den Wagen schon gesehen. Er hat ihn aus der Nähe von BS.
Weiß gar nicht, ob er hier im Forum angemeldet ist.
Von ihm habe ich damals meinen Vari gekauft.
Gruß, Klaus
Ja, das ist meiner - kaum zugelassen, wirdrd man schon erwischt. Erstmal “Hallo“ an alle hier, ein paar Leutchen kenne ich ja persönlich. Habe den tornadoroten und einen 84er Vorfacelift-Variant.

Florian - dann bist Du das mit dem blauen Facelift-Variant und der roten 07?

Schöne Grüße!

Benutzeravatar
Admiral
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 521
Registriert: Sa 8. Mai 2010, 17:53
Wohnort: 37586 Markoldendorf

Re: und den nächsten gesehen

Beitrag von Admiral » Di 30. Okt 2018, 12:50

Hallo Christian.
Biskayablauer Vari in Markoldendorf stimmt. Rote 07 stimmt nicht. Ich fahre Einbecker H Kennzeichen. Gruß Florian
1987er Passat 32B Variant 1.8 (JN) GL, Biskayablau metallic, H Kennzeichen.
2014er Superb Combi 2.0 TDI, Black-Magic-Perleffekt

Vari32b
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: So 28. Okt 2018, 23:20
Wohnort: Bei Northeim

Re: und den nächsten gesehen

Beitrag von Vari32b » Di 30. Okt 2018, 23:40

Hallo Florian, dann hab ich da was durcheinander gebracht. Ich hoffe, man sieht sich mal!

Harryj19
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 498
Registriert: So 4. Mär 2012, 11:34
Wohnort: Trier

Re: und den nächsten gesehen

Beitrag von Harryj19 » So 4. Nov 2018, 22:54

Heute morgen auf der A1 südlich von Hamburg, Fahrtrichtung Hamburg, ein gold-brauner 32b Kombi VFL mit altem HH Kennzeichen ohne Europazeichen.
mfg Harry

Vari32b
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: So 28. Okt 2018, 23:20
Wohnort: Bei Northeim

Re: und den nächsten gesehen

Beitrag von Vari32b » So 11. Nov 2018, 20:32

Bei mir im Ort (Langenholtensen) steht auch ab und zu, sowie momentan ein Facelift FLH in kalaharibeige mit NOM-Kennzeichen, sowie H am Ende. Guter Zustand, von außen kein Rost an den üblichen Stellen, auch innen gepflegt und original. Momentan mit zeitgenössischen ATS-CUP in 7x15 bestückt. Baujahr geschätzt auf 1986/87. Der Besitzer arbeitet beim ortsansässigen Klempner.

Grüsse,
Christian

matthias s
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 325
Registriert: Mi 30. Jun 2010, 22:16

Re: und den nächsten gesehen

Beitrag von matthias s » So 2. Dez 2018, 23:59

Wenn Jemand in Berlin einen äußerlich schäbigen weißen Trophy sieht, das war meiner... der soll dort aufgehübscht werden, bin gespannt ob sich da was tut...
Grüße, Matthias
Passat GT 1987
Passat GT Syncro 20V Turbo 1987
VW T2 Westfalia 1975
VW T2 Pritsche 1978
VW T2 Westfalia 1976 "Phönix"
VW 1600 Variant mit Typ 4 1970
VW T1 Kasten 1962
Golf Cabrio 2002
Audi 80 Sport Edition 1988
www.feldbahn-dossenheim.de.tl

Benutzeravatar
Martin
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 5476
Registriert: Di 1. Apr 2008, 12:28
Wohnort: 51***

Re: und den nächsten gesehen / leider einer weniger

Beitrag von Martin » Mi 12. Dez 2018, 00:09

Martin hat geschrieben:
Cologneone hat geschrieben:Hab gestern einen 32b Fliessheck VFL in Bergisch Gladbach gesehen. Stand da einfach abgemeldet auf einem Parkpatz an der Straße der arme.
Sah so aus, als wenn er da schon länger stünde...

EDIT: Steht schon länger, ich meine man kann den bei Google Maps sehen :shock:

https://www.google.de/maps/place/Bensbe ... d7.0838361
Das ist aber noch Dellbrück. Oder :?: :!: :-k

Und es muß nicht sein, daß der schon lange da steht. Google aktualisiert die Bilder inzwischen innerhalb kurzer Zeit. Bei mir in der Umgebung sind die nachvollziehbar weniger als 1 Jahr alt und ich konnte das auch davor nachvollziehen.

Lediglich die Streetview Bilder sind inzwischen ca. 9 Jahre alt.
1,5 Jahre alter Beitrag aktualisiert.

:cry:

leider einer weniger: https://www.express.de/koeln/unfall-in- ... t-31706666
Gruß. Martin
3618
Richtige Autos brauchen keinen Stecker.
Wer E-Mobilität möchte, sollte Straßenbahn fahren.
Und wer sich heute beschwert, sollte frühere und zukünftige Wahlentscheidungen überdenken.

Antworten