Frage zu Golf 2 / Abgasnorm-Aufrüstung

Hier hin gehören alle Themen rund um Fahrzeuge, die nichts mit dem Passat/Santana Typ 32/33 und 32B zu tun haben (z.B. auch Passat Typ 35i, Typ 3B).
Benutzeravatar
Martin
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 5561
Registriert: Di 1. Apr 2008, 12:28
Wohnort: 51***

Frage zu Golf 2 / Abgasnorm-Aufrüstung

Beitrag von Martin »

Hallo an Alle,

kann mir jemand helfen bezüglich "Mini-Kat" bei meinem Alltags Golf 2???

Er ist ein 1992 er 1,6 Werks-G-Kat. Ja. Ein 92er - Function (ein Ossi aus Zwickau bzw. Mosel).

Motor-KB: PN

Ich weiß, daß es die gibt (oder gab?). Habe schon alles durch. Also das Auktionshaus und Walker und viele Andere. Finde aber zur Zeit nichts.

Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand mit Infos oder Bezugsquellen oder einer ABE weiterhelfen könnte.

Danke und Gruß aus Köln. Martin



P.S.: KLR habe ich selber gefunden. Ist aber -sagen wir mal- nicht erste Wahl für mich.
Gruß. Martin

4199
Richtige Autos brauchen keinen Stecker.
Wer E-Mobilität möchte, sollte Straßenbahn fahren.
Und wer sich heute beschwert, sollte frühere und zukünftige Wahlentscheidungen überdenken.
Benutzeravatar
Marius32B
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 218
Registriert: Di 5. Aug 2008, 10:58

Re: Frage zu Golf 2 / Abgasnorm-Aufrüstung

Beitrag von Marius32B »

Hi Martin!

KLR = Kosten-/Leistungsrechnung?! :D

Ich gucke mal im Ersatzteilprogramm TecDoc!
Wenn ich was finde schreibe ich dir eine PN oder so...

Gruß, Marius
Bild
VW Passat 32B Variant Bj.88 // VW Golf 1 Cabrio Classicline Bj.92
Über Wolfsburg lacht die Sonne, über Rüsselsheim die ganze Welt.
Jonzl
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Di 1. Apr 2008, 20:46

Re: Frage zu Golf 2 / Abgasnorm-Aufrüstung

Beitrag von Jonzl »

http://kat-center.de/
schau am Besten bei Ebay danach. Ich hatte meinen damals für 110€ bei Ebay gekauft und es ist ein KLR von Kat-Center gewesen.
Bei Kat-center selbst kostet er soweit ich weiß 135€
Benutzeravatar
Martin
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 5561
Registriert: Di 1. Apr 2008, 12:28
Wohnort: 51***

Re: Frage zu Golf 2 / Abgasnorm-Aufrüstung

Beitrag von Martin »

@Jonzl

wie oben schon gesagt: KLR habe ich gefunden - kein Problem. Aber bin ich nicht so scharf drauf. Sprich: wenn ich den vermeiden kann, dann vermeide ich ihn. Der KLR greift in die Gemisch-Aufbereitung ein. Im Kaltstart arbeitet er quasi gegen die Kaltstart-Automatik an. Im schlimmsten Fall (Erfahrung) läuft der Motor dann wie der berühmte "Sack Muscheln".

Bei dem PN handelt es sich um einen Motor mit elektronisch gesteuertem Vergaser (eh schon eine aufwändige, aber etwas "minder-optimale" Lösung). Dann käme noch der KLR dazu. Und außerdem habe ich vor, dem "Kleinen" von Anfang an eine Ethanol-Umrüstung zu verpassen. Ich habe Zweifel, daß dieser dreifache Eingriff gutgeht.

Mir wäre halt der Mini-Kat am liebsten, weil der nichts macht, außer vorhanden zu sein. Außerdem ist er nur etwa halb so teuer wie der KLR.

Ich lasse mich aber durchaus auch eines Anderen (Besseren?) belehren. Mal schauen.

Gruß aus Köln. Martin
Gruß. Martin

4199
Richtige Autos brauchen keinen Stecker.
Wer E-Mobilität möchte, sollte Straßenbahn fahren.
Und wer sich heute beschwert, sollte frühere und zukünftige Wahlentscheidungen überdenken.