Wiederbelebung vom Dauersteher

Hier hin gehören alle Themen rund um Fahrzeuge, die nichts mit dem Passat/Santana Typ 32/33 und 32B zu tun haben (z.B. auch Passat Typ 35i, Typ 3B).
Benutzeravatar
Hanswurschd
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1024
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 16:29
Wohnort: Rechberghausen

Re: Wiederbelebung vom Dauersteher

Beitrag von Hanswurschd »

Tut sich hier noch was ? :crybaby:
32b-299 alpinweiß 88kW 5 Zylinder 358000km 1.Hand
32b-299 66kW 4 Zylinder 116000km 2.Hand und ausreichend Bodenfreiheit
32b-299 20V Turbo MIT TüV und EURO2
1x 32b-299 jadegrün Vorfaceliftsyncro mit HP Motor,original und rostfrei
32b Anhänger
Benutzeravatar
schmidtla
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 2639
Registriert: Di 1. Apr 2008, 08:04
Wohnort: Neunkirchen am Brand

Re: Wiederbelebung vom Dauersteher

Beitrag von schmidtla »

Ja selbstverständlich!!! :occasion5:

Ich wollte euch nur nicht mit den üblichen Reinigungsarbeiten langweilen. Dann habe ich noch in der Bucht einige Schnäppchen für den Granni ergattert und warte noch auf den kompletten Motordichtsatz und Vergaserüberholsatz.
Viele Teile waren beim Sandstrahlen und haben schon Farbe bekommen, wenn Alles da ist, folgen auch wieder Fotos.
Der Granni soll ja schließlich zum 1. Mai seine Jungfernfahrt als offizieller Oldtimer zur Loreley absolvieren und ich möchte die Oldieabnahme mit mindestens einer !2! bestehen!
In der Zwischenzeit habe ich mich auch noch um ein vernünftiges Alltagsfahrzeug, das noch etwas mit verbrauchten Verschleißteilen behaftet ist/war besorgt, damit ich die Oldtimerversicherung bei der Versicherung bekomme.

Also nur Geduld, ich bin am Ball... :D

Gruß,

schmidtla :bye:
Alltagsschlurre A6 C4 Avant
ehe.Trend Variant,Bj.1987
T3 Carat,Bj.86,2,9i V6-Motor
Granada Turnier,V6 2,6 l-Turbo,Bj.1976
Solomofa 731,Solo Minibike
CZ 175 Typ 477 Bj.1968
Formel E,Fließheck,1,6,75PS,Bj.1982
Benutzeravatar
schmidtla
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 2639
Registriert: Di 1. Apr 2008, 08:04
Wohnort: Neunkirchen am Brand

Re: Wiederbelebung vom Dauersteher

Beitrag von schmidtla »

Hier mal ein paar Bildchen vom Stand vor einer Woche:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Wie gesagt, nix Besonderes, sieht nur aus wie ein Haufen Schrott, der aber mittlerweile nicht mehr so aussieht. Die Ölwanne ist auch schon weg, ist auf den Bildern der Stirnräder noch zu sehen.

Gruß,

schmidtla :bye:
Alltagsschlurre A6 C4 Avant
ehe.Trend Variant,Bj.1987
T3 Carat,Bj.86,2,9i V6-Motor
Granada Turnier,V6 2,6 l-Turbo,Bj.1976
Solomofa 731,Solo Minibike
CZ 175 Typ 477 Bj.1968
Formel E,Fließheck,1,6,75PS,Bj.1982
Benutzeravatar
schmidtla
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 2639
Registriert: Di 1. Apr 2008, 08:04
Wohnort: Neunkirchen am Brand

Re: Wiederbelebung vom Dauersteher

Beitrag von schmidtla »

Servus,

heute sind wieder ein paar lang ersehnte Teile mit DPD und der DHL gekommen, Wasserpumpe, Motordichtsatz, usw...
Dann habe ich die vom Sandstrahler zurückgekehrten Teile fertig lackiert, die will ich euch natürlich nicht vorenthalten:

Bild

Bild

Bild

Jetzt geht es noch an die Ölwanne, da muss noch ein Anschluss ran für den Ölkühler, dann wird der Motorblock gereinigt und gelackt.
Der Motorraum bekommt dann noch eine Komplettreinigung und wird da, wo es nötig ist, entrostet.
Der Tag des Zusammenbau´s rückt näher... :D

Bis demnächst,

schmidtla :bye:
Alltagsschlurre A6 C4 Avant
ehe.Trend Variant,Bj.1987
T3 Carat,Bj.86,2,9i V6-Motor
Granada Turnier,V6 2,6 l-Turbo,Bj.1976
Solomofa 731,Solo Minibike
CZ 175 Typ 477 Bj.1968
Formel E,Fließheck,1,6,75PS,Bj.1982
Benutzeravatar
OST
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3367
Registriert: Di 1. Apr 2008, 11:18
Wohnort: 21147 Hamburg

Re: Wiederbelebung vom Dauersteher

Beitrag von OST »

Ich denk´Du willst im H-Gutachten mindestens eine "2"?
Dann würde ich mal den Farbton wechseln.

OST
Bild
Benutzeravatar
Hanswurschd
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1024
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 16:29
Wohnort: Rechberghausen

Re: Wiederbelebung vom Dauersteher

Beitrag von Hanswurschd »

vielleicht nur ne grundierung? ich hab noch hoffnung...
32b-299 alpinweiß 88kW 5 Zylinder 358000km 1.Hand
32b-299 66kW 4 Zylinder 116000km 2.Hand und ausreichend Bodenfreiheit
32b-299 20V Turbo MIT TüV und EURO2
1x 32b-299 jadegrün Vorfaceliftsyncro mit HP Motor,original und rostfrei
32b Anhänger
Benutzeravatar
schmidtla
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 2639
Registriert: Di 1. Apr 2008, 08:04
Wohnort: Neunkirchen am Brand

Re: Wiederbelebung vom Dauersteher

Beitrag von schmidtla »

Hi,

nee, die Farbe bleibt. 8-)

Ist ein einfaches Mattschwarz, bis 1200° und ein Mattrot bis 300°. Sieht auf den Fotos halt mehr nach Pink aus, ist es aber nicht.

Was hat denn die Farbe der Motoranbauteile mit der Einstufung zu tun? :-k

Ich hätte auch Mattblau nehmen können, doch das gefällt mir nicht.

Ich möchte eben keinen Schwarz-Rost in Grau-Rost und Verölt-Motor. Er wird Schwarz-Silber-Rot ohne Öl aussen.

Das wird schon, lasst euch überraschen, der Gesamteindruck am Schluß zählt und der ist auf jeden Fall sauber und geordnet. :u:

Gruß,

schmidtla :bye:
Alltagsschlurre A6 C4 Avant
ehe.Trend Variant,Bj.1987
T3 Carat,Bj.86,2,9i V6-Motor
Granada Turnier,V6 2,6 l-Turbo,Bj.1976
Solomofa 731,Solo Minibike
CZ 175 Typ 477 Bj.1968
Formel E,Fließheck,1,6,75PS,Bj.1982
weichei65
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 273
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 23:50
Wohnort: Sibbesse

Re: Wiederbelebung vom Dauersteher

Beitrag von weichei65 »

Ich hab da einen heissen Tip für dich: Wenn du irgendwelche Teile brauchst, schreib mal den coyote im Fusselforum an, der scheint ohne Ende Grannis geschlachtet zu haben und wohl massig Teile da, wenn ich es Recht verstanden hab. Hat aktuell auch einen MK2 zuverkaufen...

Kommt aus der Frankfurter Ecke.

Cooles auto, weitermachen!
Jäger und Sammler aus Leidenschaft. Fuhrpark z.Z.:

75 Barkas Pritsche
86 Passat Variant tramp JN
92 Golf 2 TD 1V
98 BMW Z3 1,9
94 Volvo 945 turbo
01 Polo 1,4 TDI
04 Saab 9-5 Kombi
Benutzeravatar
schmidtla
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 2639
Registriert: Di 1. Apr 2008, 08:04
Wohnort: Neunkirchen am Brand

Re: Wiederbelebung vom Dauersteher

Beitrag von schmidtla »

Servus,

Nicht das hier gedacht wird es geht nicht weiter...ich war jetzt erst mal ca. 12 Tage richtig flachgelegen...Kehlkopf, Mandeln und Mittelohrentzündung nach einer sehr starken Erkältung die ich ca. zwei bis drei Wochen vorher hatte. Nachdem ich ja keine Ruhe geben kann und bei meinem relativ günstig erworbenen A6 den kompletten Auspuff mit Hosenrohr und eine Woche später die Radlager noch beim Günter getauscht hatte und auch noch auf die Arbeit gerannt bin, bekam ich meine Quittung... :crybaby:
Trotzdem liefen im Hintergrund die Bestellungen der Teile die ich für den Granada weiter und Teile über Teile kamen mit der Post an und häufen sich nun in der Scheune.
Da sind:
Kompletter Motordichtungssatz, Hauptbremszylinderdichtungssatz, neue Bremszylinder hinten, neue Bremsschläuche und Bremsbacken hinten, neue Bremsscheiben, Klötze und Leitungen/Schläuche vorne, neue Stoßdämpfer hinten, komplette Türrahmendichtungen in Blau für lau \:D/ , die original Radlaufzierleisten NEU für lau \:D/ , ein anderes, neugebrauchtes Differential ohne "Ping" beim Schalten für lau \:D/ , die Zierleisten für die Karosserie mit Nietstiften, leider noch ohne Kunststoffklipse, die Chromleisten für die Fenster in den Türen für lau \:D/ , neue Uniroyal in 195/70 HR14 für nen sauguten Kurs, ein Ersatzrad mit der Granadatypischen Alufelge die auch schon seit 1976 auf dem Auto sind, geschenkt \:D/ , einen kleinen Rückschlag gibt es:

Der TURBO ist DEFEKT!!! Axialspiel fast 2mm! Scheiße!!! Ist schon beim Turbospezialisten, kostet ein kleines Vermögen den zu richten. Der wird seit 25 Jahren nicht mehr hergestellt...es gäbe einen Alternativturbo...ich will aber den Originalen, der Alternativ kostet nur ein wenig mehr wie den Alten richten...alsoooo...keine Frage!
Hier noch ein Bildchen von der noch nicht gerichteten Auspuffanlage:

Alles offene, durchgehende Töpfe mit ein bisschen Diffusor drin...auf den Sound freue ich mich schon:
Bild

Das kleine Ofenrohr :D :

Bild

Nächste Woche am Freitag kommt der Turbo, dann kann es weitergehen... :D :D :D

Gruß,

schmidtla :bye:
Alltagsschlurre A6 C4 Avant
ehe.Trend Variant,Bj.1987
T3 Carat,Bj.86,2,9i V6-Motor
Granada Turnier,V6 2,6 l-Turbo,Bj.1976
Solomofa 731,Solo Minibike
CZ 175 Typ 477 Bj.1968
Formel E,Fließheck,1,6,75PS,Bj.1982
Benutzeravatar
schmidtla
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 2639
Registriert: Di 1. Apr 2008, 08:04
Wohnort: Neunkirchen am Brand

Re: Wiederbelebung vom Dauersteher

Beitrag von schmidtla »

Servus,

jetzt ging es endlich wieder weiter...der Turbo ist auch wieder vom überholen gekommen, hat wirklich ein kleines Vermögen gekostet...egal, ich habe den Originalturbo noch, das ist wichtig! Ich habe das letzte in Deutschland erhältliche Schaufelrad mit neuen Lager bekommen, laut dem Turbospeziallisten.

Heute habe ich mit meinem Sohn den Motor und das Getriebe ausgebaut und wurde, nachdem ich vergessen hatte, das hinten am Getriebe am Kardanwellenanschluss das Öl heraus läuft, gut geduscht.

Hier ein paar Bilderchen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Nachdem ich vom Getriebeöl gut geduscht wurde habe ich auch geduscht, diesmal MIT WASSER UND DUSCHGEL... :genau

Für heute hab ich genug, das Wetter ist ja auch nicht das beste...also Feierabend.

Bis demnächst,

schmidtla :bye:
Alltagsschlurre A6 C4 Avant
ehe.Trend Variant,Bj.1987
T3 Carat,Bj.86,2,9i V6-Motor
Granada Turnier,V6 2,6 l-Turbo,Bj.1976
Solomofa 731,Solo Minibike
CZ 175 Typ 477 Bj.1968
Formel E,Fließheck,1,6,75PS,Bj.1982