Mal wieder Lupo. Abgaskrümmer

Hier hin gehören alle Themen rund um Fahrzeuge, die nichts mit dem Passat/Santana Typ 32/33 und 32B zu tun haben (z.B. auch Passat Typ 35i, Typ 3B).
Benutzeravatar
CountZero
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1063
Registriert: Di 1. Apr 2008, 19:23
Wohnort: Aachen

Mal wieder Lupo. Abgaskrümmer

Beitrag von CountZero »

Namd zusammen
Also ich brauch für den Lupo mit 1.4 AUD Motor (60ps) nen Ersatzkrümmer.
Teilenummer wäre 030253052AX, auf den Schrottplatzen bei euns finde ichaber nur welche mit dieser etwas komsichen Nummer ( entspricht nicht ganz so wie ich eine VW Nummer erwarte, ist aber VW Logo drauf): 030178BAF???
Passt das dennoch?
Bedankt
Daniel

4gewinnt
(Syncro/JN; jetzt mit Schubabschaltung)

30 Jahre syncro: die Kraft der zwei Achsen
Merlin6000
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 999
Registriert: Di 15. Mai 2012, 15:57

Re: Mal wieder Lupo. Abgaskrümmer

Beitrag von Merlin6000 »

Angegossene Teilenummern entsprechen oft nicht der OE Nummer des Herstellers, du solltest nach MKB und Augenschein gehen
Benutzeravatar
CountZero
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1063
Registriert: Di 1. Apr 2008, 19:23
Wohnort: Aachen

Re: Mal wieder Lupo. Abgaskrümmer

Beitrag von CountZero »

Hallo Merlin,
Also könnte diese Nummer quasi eine einzeteilnummer sein? Der Krümmer ist ja nicht aus einem Stück. Irgendwie müssen die Einzelteile des Krümmers ja auch ne Kennzeichnung haben damit alles korrekt zusammengebaut/schweisst wird ;-)
Daniel

4gewinnt
(Syncro/JN; jetzt mit Schubabschaltung)

30 Jahre syncro: die Kraft der zwei Achsen
Merlin6000
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 999
Registriert: Di 15. Mai 2012, 15:57

Re: Mal wieder Lupo. Abgaskrümmer

Beitrag von Merlin6000 »

Das kann eine interne Nummer zur Zuordnung der Gußform sein, also lass die lieber völlig außen vor

Auf Auspufftöpfen von VW stehen auch oft 6-stellige Nummern drauf, diese passen bei vielen Fahrzeugen, und erst durch die angeschweissten Rohre wird das richtige Ersatzteil wo die OE Nummer dann per Aufkleber angebracht wird
Benutzeravatar
CountZero
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1063
Registriert: Di 1. Apr 2008, 19:23
Wohnort: Aachen

Re: Mal wieder Lupo. Abgaskrümmer

Beitrag von CountZero »

Ja klar das der Aufkleber dann nicht lange überlebt ;-)
Hab mir jetzt einen besorgt, kann auch umtauschen wenns nicht passen sollte. Gleich dann noch neue Dichtung und Muttern holen.
Daniel

4gewinnt
(Syncro/JN; jetzt mit Schubabschaltung)

30 Jahre syncro: die Kraft der zwei Achsen
Benutzeravatar
CountZero
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1063
Registriert: Di 1. Apr 2008, 19:23
Wohnort: Aachen

Re: Mal wieder Lupo. Abgaskrümmer

Beitrag von CountZero »

So Krümmer ist drin, klappte wie im Buch ;-)
und der alte Krümmer hatte auch diese komische Nummer.
Krümmeraustausch war übrigens ein Novum für mich. GottseiDank kein Worst Case raus geworden
Daniel

4gewinnt
(Syncro/JN; jetzt mit Schubabschaltung)

30 Jahre syncro: die Kraft der zwei Achsen