Scirocco RE Vergaser bekommt nicht genug Sprit

Hier hin gehören alle Themen rund um Fahrzeuge, die nichts mit dem Passat/Santana Typ 32/33 und 32B zu tun haben (z.B. auch Passat Typ 35i, Typ 3B).
Passat1993
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 218
Registriert: Di 8. Okt 2013, 15:21

Scirocco RE Vergaser bekommt nicht genug Sprit

Beitrag von Passat1993 »

Tach zusammen,

mir ist ein Scirocco zugelaufen, 88er GT mit 80.000km aus erster Hand.
Den hat die 84 Jährige Frau abgegeben, weil er immer ausging wenn es regnet.

Ich habe den Scirocco gestern ca. 300km überführt (zum glück hat es nicht geregnet)
Das Problem mit dem Regen hab ich einfach mal auf den durchgegammelten Tankrüssel geschoben (beim Scirocco sind sowohl Tank als auch der Stutzen noch aus Metall) Also erstmal nen gelben Sack drum-gegaffat.

Allerdings wars das noch nicht. bzw es versteckt sich nochn zweiter Fehler.
Gestern kurz vor Ankunft (zum Glück fast daheim) hat er angefangen zu ruckeln...
Kupplung getreten, motor aus. rechts ran, neugestartet, ging wieder. Dann nochmal. Das tritt jetzt in immer kürzer werdenden Abständen auf.
Dummerweise is an der Karre schon alles neu...
Spritpumpen am Kopf sind neu. Leitungen im Motorraum, der kleine Spritfilter ist auch neu. Verteiler und Zündkabel sind neu. Sogar nen Brandneuen 2E2 Vergaser hat sie sich gegönnt, der Flansch is auch neu.
Es stinkt nirgends nach Benzin oder ähnlichem.
Unterduckleitungen sind auch alle neu

Im Tank haben die Vergaser ja keine Vorföderpumpe...

Ich hab mit einer Sprühflasche alle kabel im Motorraum abgesprüht, lief eiskalt weiter :P
Die Spritleitungen zum Tank am Unterboden sehen gut aus.
Da müffelt auch nix und Tropfen tut auch nix.

Insgesamt sind 2000€ reingeflossen in der letzten Zeit.

Die Rückleitung an der Pumpe zum Tank ist durchsichtig -> Blubbert wenn ich gefahren bin, also ist Luft drin.
Fürs Standgas reicht der Sprit aus. Wenn ich mit viel bzw etwas mehr Drehzahl fahre geht er etwas früher aus.

An der Zuleitung sitzt ja dieser winzige Spritfilter. Auch der ist nicht komplett voll mit Kraftstoff. ca halb voll.
Ich weiß nicht wo ich anfangen soll.
Habt ihr vielleicht ne Idee?

Ach ja ist ein 1.6er mit 72 PS, im Golf RF, im Passat gabs den ja auch.

Das blöde ist, das der Scirocco bis Dienstag Abend in der Scheune sein muss (5-Tages Kennzeichen) und ich auch nicht vor hatte, ihn anzumelden,
der ist mir halt so zugelaufen :P
Bis dahin sinds ca. 20km

Gruß
Benutzeravatar
Manni
Supermoderator
Supermoderator
Beiträge: 3479
Registriert: Di 1. Apr 2008, 06:58
Wohnort: Pommersfelden (Oberfranken)

Re: Scirocco RE Vergaser bekommt nicht genug Sprit

Beitrag von Manni »

Hi, ist der Tank nun ausgewechselt? oder noch der olle rostige?
Kann ja nen rostbrocken vor dem Spritröhrle liegen und deswegen bekommt er zu wenig.

Da würde ich ihn zur überführung mit einem 10 liter Kanister Sprit betreiben.
Leitungen (vor und rücklauf)rein legen und so fahren wenn es geht.
Wenn er da funktioniert kannst ja vorne schon mal alles ausschließen, wenn nicht liegts doch vorn.

Dann in Ruhe nach nem Tank suchen.

Gruß Manni
Karteikasten (IG-Zeitung) Onlineversion, Foren Moderator, Ansprechpartner Merchandising Artikel ( T-Shirts, Kalender usw.) Vorstandsmitglied

Meine Fahrzeuge:
Passat Variant 1,8t / Passat Fließheck DS
Bild
Passat1993
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 218
Registriert: Di 8. Okt 2013, 15:21

Re: Scirocco RE Vergaser bekommt nicht genug Sprit

Beitrag von Passat1993 »

Goldrichtig.

Habe gerade rausgefunden,
das die ältere Dame das Problem auch hatte, wenn der Tank leer war.
Sprich dreck ist drin.
Ich mach das genau so, nur habe ich nur 5 Liter kanister, aber das sollte wohl kein problem darstellen.

Dann habe ich ja jetzt was zu tun, wenn der Passat mal funktioniert und mir wird nicht langfweilig :occasion5:

Also Ache raus und Tank raus. warum konnten die das damals nicht wie beim Golf und Passat mit einem Plastiktank und stutzen machen,
aber vermutlich hätte ich dann heute kein Scirocco und die ältere Dame hätte ihn weiterhin behalten....

Gruß
Benutzeravatar
troublemaker
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1647
Registriert: Sa 14. Feb 2009, 10:45
Wohnort: Zuhause oder im T3...

Re: Scirocco RE Vergaser bekommt nicht genug Sprit

Beitrag von troublemaker »

Hi, mach mal den Tank auf und hol das "Ansaugrohr" raus. Ich hatte was ähnliches an meinem EX-1er Jetta mit gleicher Maschine. Da dann mal durchpusten mit Druckluft oder sonstwie putzen. Dann noch schauen wie der Tank aussieht und ggf putzen. Wenn da ein Kat nachgerüstet wurde mal schauen ob da im Tankstutzen eine Drossel ist. Wenn Ja mal checken ob die schwarz pulverbeschichtet ist, da löst sich nämlich beim Tanken immer etwas und wird angesaugt. Hatte da auch ewig gesucht und Teile getauscht bis ich die Ursache fand... :occasion5: :occasion5:
Eve was here...
Passat1993
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 218
Registriert: Di 8. Okt 2013, 15:21

Re: Scirocco RE Vergaser bekommt nicht genug Sprit

Beitrag von Passat1993 »

Nein, der hat kein Kat drin bzw nur den ab Werk verbauten U-Kat ;)
Ich werde mal den Tankgeber ausbauen und mal in den Tank schauen wie du sagst.


Gruß
Benutzeravatar
troublemaker
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1647
Registriert: Sa 14. Feb 2009, 10:45
Wohnort: Zuhause oder im T3...

Re: Scirocco RE Vergaser bekommt nicht genug Sprit

Beitrag von troublemaker »

Auch bei U-Kat gab es die "Drossel", man wollte ja verhindern dass verbleiter Sprit getankt wird... ;)
Meiner hatte auch nur den U-Kat
Eve was here...
Benutzeravatar
Manni
Supermoderator
Supermoderator
Beiträge: 3479
Registriert: Di 1. Apr 2008, 06:58
Wohnort: Pommersfelden (Oberfranken)

Re: Scirocco RE Vergaser bekommt nicht genug Sprit

Beitrag von Manni »

Passat1993 hat geschrieben:Goldrichtig.

Habe gerade rausgefunden,
das die ältere Dame das Problem auch hatte, wenn der Tank leer war.
Sprich dreck ist drin.
Ich mach das genau so, nur habe ich nur 5 Liter kanister, aber das sollte wohl kein problem darstellen.

Dann habe ich ja jetzt was zu tun, wenn der Passat mal funktioniert und mir wird nicht langfweilig :occasion5:

Also Ache raus und Tank raus. warum konnten die das damals nicht wie beim Golf und Passat mit einem Plastiktank und stutzen machen,
aber vermutlich hätte ich dann heute kein Scirocco und die ältere Dame hätte ihn weiterhin behalten....

Gruß
Der Scirocco hat nen Blechtank weil er auf Basis vom Golf 1 entwickelt wurde.

Gruß Manni
Karteikasten (IG-Zeitung) Onlineversion, Foren Moderator, Ansprechpartner Merchandising Artikel ( T-Shirts, Kalender usw.) Vorstandsmitglied

Meine Fahrzeuge:
Passat Variant 1,8t / Passat Fließheck DS
Bild
Passat1993
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 218
Registriert: Di 8. Okt 2013, 15:21

Re: Scirocco RE Vergaser bekommt nicht genug Sprit

Beitrag von Passat1993 »

So, der Rocco steht jetzt in der Scheune und ich kann mich gemütlich darum kümmern,
total agil das Teil,
aber weder der Rocco noch die 2er Golf haben bisher so viel Spaß gemacht wie der Passat :occasion5:
Merlin6000
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 999
Registriert: Di 15. Mai 2012, 15:57

Re: Scirocco RE Vergaser bekommt nicht genug Sprit

Beitrag von Merlin6000 »

Manni hat geschrieben: Gruß
Der Scirocco hat nen Blechtank weil er auf Basis vom Golf 1 entwickelt wurde.

Gruß Manni[/quote]


Als der 53B in 1981 raus kam gab es ja noch keinen Golf 2, die Bodengruppe ist von Scirocco I auf II eigendlich gleich geblieben
WinfriedB
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1633
Registriert: Do 4. Sep 2008, 07:56

Re: Scirocco RE Vergaser bekommt nicht genug Sprit

Beitrag von WinfriedB »

Auch wenn die Spritleitungen unter dem Wagen noch OK aussehen: sie können trotzdem leicht undicht sein. Allerdings zieht dann die Benzinpumpe normalerweise nur Luft, wenn die Leitung NICHT gefüllt ist, d.h. nach langer Standzeit.

Wie sieht denn das Spritfilter aus? Sauber oder verdreckt? Hatte beim Polo1 ein ähnliches Problem. Ursache war ein durchgerosteter Tankstutzen (wurde im hinteren Radhaus mit Dreck beballert), durch den immer wieder Dreck in den Tank kam.
1982er Variant Automatik 63kW (einer von 89 - Stand 01/2012, staatl. anerkannter Oldtimer)
1954er Bismarck "Weltmeister Lohmann" (gepimpt)
1987er Auchan "Raymond Poulidor" (Billigrad, kein Mercier - umgebaut)
+ zwei Bahnhofsschlampen