Gibts hier auch T3 Bulli-Schrauber?

Hier hin gehören alle Themen rund um Fahrzeuge, die nichts mit dem Passat/Santana Typ 32/33 und 32B zu tun haben (z.B. auch Passat Typ 35i, Typ 3B).
Benutzeravatar
mxzptlk
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 395
Registriert: Do 21. Aug 2008, 05:10
Wohnort: 84508 Burgkirchen

Gibts hier auch T3 Bulli-Schrauber?

Beitrag von mxzptlk »

Wollte ich nicht in die Suche eingeben, da kein 32b, aber weiß jemand zufällig ein 3H-Getriebe (5-Gang, Turbodiesel) für meinen 2E Umbau im Bulli?
'93 T4 Transporter, 2,4D
'78 Käfer, Manilagrün, 1200
Benutzeravatar
schmidtla
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 2639
Registriert: Di 1. Apr 2008, 08:04
Wohnort: Neunkirchen am Brand

Re: Gibts hier auch T3 Bulli-Schrauber?

Beitrag von schmidtla »

Servus,

du mußt nicht unbedingt eines vom Turbodiesel nehmen. Es funktionieren da auch die vom Benziner ab 95 PS. Die sind verstärkt und werden gerne für V6 - Umbauten genommen. Hab ich auch, weil ehemals DS - Motor mit 112 PS und darum schon drin im Bus. Der 2E hat ja "nur" 115 PS und so ein Getriebe wäre ja optimal für den.

Fahren mäßig vom V6 mit dem Getriebe kann ich leider nichts berichten, weil der Umbau seit einigen Jahren steht, wie so vieles bei mir (Zeitmangel oder wenn Zeit, dann keine Lust, wie auch immer...keine Ahnung, egal, ist mein Problem) Jedenfalls hast du da eine größere Auswahl beim suchen.

Viel Glück und Spaß beim Umbau,

Gruß,

schmidtla
Alltagsschlurre A6 C4 Avant
ehe.Trend Variant,Bj.1987
T3 Carat,Bj.86,2,9i V6-Motor
Granada Turnier,V6 2,6 l-Turbo,Bj.1976
Solomofa 731,Solo Minibike
CZ 175 Typ 477 Bj.1968
Formel E,Fließheck,1,6,75PS,Bj.1982
Benutzeravatar
troublemaker
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1648
Registriert: Sa 14. Feb 2009, 10:45
Wohnort: Zuhause oder im T3...

Re: Gibts hier auch T3 Bulli-Schrauber?

Beitrag von troublemaker »

Man sollte aber ergänzend dazu sagen dass du dann die Getriebe-Einganswelle und Glocke vom Dieselgetriebe brauchst wenn du eines vom Benziner nimmst.
Eve was here...
Benutzeravatar
schmidtla
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 2639
Registriert: Di 1. Apr 2008, 08:04
Wohnort: Neunkirchen am Brand

Re: Gibts hier auch T3 Bulli-Schrauber?

Beitrag von schmidtla »

troublemaker hat geschrieben:Man sollte aber ergänzend dazu sagen dass du dann die Getriebe-Einganswelle und Glocke vom Dieselgetriebe brauchst wenn du eines vom Benziner nimmst.
Stimmt! Hab ich vergessen. Dann ist das mit dem Dieselgetriebe für mich klar...

Gruß,

schmidtla
Alltagsschlurre A6 C4 Avant
ehe.Trend Variant,Bj.1987
T3 Carat,Bj.86,2,9i V6-Motor
Granada Turnier,V6 2,6 l-Turbo,Bj.1976
Solomofa 731,Solo Minibike
CZ 175 Typ 477 Bj.1968
Formel E,Fließheck,1,6,75PS,Bj.1982
Benutzeravatar
troublemaker
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1648
Registriert: Sa 14. Feb 2009, 10:45
Wohnort: Zuhause oder im T3...

Re: Gibts hier auch T3 Bulli-Schrauber?

Beitrag von troublemaker »

Ist ja kein großes Ding, Welle tauschen, neue Papierdichtung rein und Fertig. Man muss es halt wissen... :occasion5:
Eve was here...
Benutzeravatar
mxzptlk
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 395
Registriert: Do 21. Aug 2008, 05:10
Wohnort: 84508 Burgkirchen

Re: Gibts hier auch T3 Bulli-Schrauber?

Beitrag von mxzptlk »

Das 3H-Getriebe ist halt obligatorisch für Euro2-Einstufung... meines Wissens wird nur diese Kombi auch eingetragen.
'93 T4 Transporter, 2,4D
'78 Käfer, Manilagrün, 1200