35i Versuchswagen

Hier hin gehören alle Themen rund um Fahrzeuge, die nichts mit dem Passat/Santana Typ 32/33 und 32B zu tun haben (z.B. auch Passat Typ 35i, Typ 3B).
Benutzeravatar
Carat E Chris
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 514
Registriert: Do 8. Aug 2013, 11:38
Wohnort: 45356 Essen

35i Versuchswagen

Beitrag von Carat E Chris »

Da ich schon mal gehört habe das einige von euch auch im Bereich 35i unterwegs sind, poste ich mal folgende Anzeige :
35i
Keine Ahnung ob das stimmt was da im Text steht, aber wenn ja währe der Wagen vielleicht für´n Sammler interessant :!:

Gruß Chris :bye:
Passat Carat Stufe JS Autom. Bj.86
Benutzeravatar
onkel-howdy
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1187
Registriert: Di 22. Apr 2008, 12:32

Re: 35i Versuchswagen

Beitrag von onkel-howdy »

Welcher 2,2l Motor mit 116PS soll das den sein? Und wens keinen Brief und kein nix gibt woher stammen dann die Daten?
passat 32 bj78
passat 32b bj88
passat 35i bj92
passat 3b bj98
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 7865
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: 35i Versuchswagen

Beitrag von Roman »

Der Hubraum ist Unsinn.

Zu den 116 PS kommt man, wenn man von 85 kw auf PS hochrechnet.
Das ergibt nämlich 115,6 PS, aufgerundet 116 PS. ;)

Da wird wohl der normale 2,0L mit 115 PS (MBK 2E, 115 PS = 84,56 kw, aufgerundet 85 kw) unter der Haube stecken.

Ohne Fahrgestellnummer ist das Fahrzeug nur für Sammler interessant.
Da es noch nie zugelassen war, ist auch mit Beantragung einer Fahrgestellnummer (das geht!) eine Zulassung unmöglich.
Denn das Fahrzeug müsste dann die heutigen gesetzlichen Bestimmungen für Neuwagen einhalten, d.h. Euro 6, diverse Sicherheitsnormen, etc. etc.
Und das tut der 35i nicht.

Man bekäme den nur über Umwege hier zugelassen:
Im Nicht EU-Ausland zulassen und dann nach Deutschland reimportieren.
Dann gilt er nicht mehr als Neuwagen und unterliegt nicht den entsprechenden Bestimungen.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
Benutzeravatar
D-MARKs
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1933
Registriert: Mi 2. Apr 2008, 20:16
Wohnort: 38704 Liebenburg

Re: 35i Versuchswagen

Beitrag von D-MARKs »

Naja. Meinersen liegt ja in der Hochburg der VW-Einzugszone. Zumal z.B. ATE ein Werk in Gifhorn hat. Wenn er schreibt, dass der Wagen für Bremsversuche eingesetzt wurde kann da schon etwas dran sein. Der Wagen ist laut Angabe ja Bj.1986, also weit vor Serie. Damals gab es z.B. auch verschiedenste VR Motoren ab 1.9l. Hubraum aufwärts in Erprobung.
Warum sollte es nicht z.B. auch einen Vorgänger des VR5 gegeben haben. In der Anzeige steht schließlich 5 Zylinder, nicht 4.
Der 2E mit 115PS ist ein Vierzylinder.

Klingt auf jeden Fall interessant, aber was will man damit machen? Außer in einem Werksmuseum gibt es dafür eigentlich keine Verwendung.

Gruß, Dirk.
73´L 2-trg marinogelb
74´L 2-trg leuchtorange
75´L 2-trg senegalrot
76´L 2-trg cliffgrün (GLI)
77´GLS Variant, diamantsilber
78´LS Wohnvari
78/79 Dasher, azorenblau
79´GLS 2-trg malagarot
08´Octavia Combi Sport Edition
19´Variant TDI, pyritsilber
Benutzeravatar
D-MARKs
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1933
Registriert: Mi 2. Apr 2008, 20:16
Wohnort: 38704 Liebenburg

Re: 35i Versuchswagen

Beitrag von D-MARKs »

Habe gerade mal nachgesehen: Der VR5 fällt aus, da er erst 1996 in Entwicklung ging. Zu dem Zeitpunkt gab es aber den 2.2l. RV 6 Motor in Entwicklung. Allerdings im Golf GTI und im Audi 100. Im 35i. wurde der 2.8er VR6 entwickelt. Aber erst im Januar 1988.
Der 2.2l. RV6 hatte außerdem je nach Motor anfangs 160 und später 220PS mit Turbo-und G-Lader. Also fallen die 115PS auch flach.
Dann wird er wohl die falsche Zylinderzahl angegeben haben und es ist tatsächlich ein normaler 2E.
Da wird der Preis von 350€ fast wieder interessant für einen Motor, der erst 40000km gelaufen ist...
73´L 2-trg marinogelb
74´L 2-trg leuchtorange
75´L 2-trg senegalrot
76´L 2-trg cliffgrün (GLI)
77´GLS Variant, diamantsilber
78´LS Wohnvari
78/79 Dasher, azorenblau
79´GLS 2-trg malagarot
08´Octavia Combi Sport Edition
19´Variant TDI, pyritsilber
Benutzeravatar
onkel-howdy
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1187
Registriert: Di 22. Apr 2008, 12:32

Re: 35i Versuchswagen

Beitrag von onkel-howdy »

Naja die Frage ist halt bei solchen "ungereimtheiten" ob die Laufleistung stimmt bzw ob das Teil überhaupt läuft.
passat 32 bj78
passat 32b bj88
passat 35i bj92
passat 3b bj98
Passat1993
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 218
Registriert: Di 8. Okt 2013, 15:21

Re: 35i Versuchswagen

Beitrag von Passat1993 »

Ich frag mich, wie ein versuchswagen ohne FIN überhaupt in den Markt kommt.
Leider schon weg, für das Geld hätte man bestimmt nix falsch gemacht
Tilman
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1400
Registriert: Di 1. Apr 2008, 10:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: 35i Versuchswagen

Beitrag von Tilman »

Passat1993 hat geschrieben:Ich frag mich, wie ein versuchswagen ohne FIN überhaupt in den Markt kommt.
Das kommt/kam immer mal wieder vor - die Fahrzeuge gehen dann an Feuerwehren, Universitäten, Berufsschulen usw. Früher lief so etwas noch wesentlich ungeregelter, dauerhaft und zum Verbleib, heute wären diese Fahrzeuge nur noch als Leihgabe durch Bildungseinrichtungen zu empfangen. Nach über 20 Jahren interessiert dann keinen mehr, was mit dem Wagen ist, und die ehemaligen Empfänger der Spende (so kann man es hier wohl nennen) haben alle Absprachen "nicht weitergeben, nur verschrotten" vergessen.

Ich habe selbst zwei Quantum-Versuchsfahrzeuge (mit FIN allerdings), die heute nicht mehr in den privaten Besitz und Verkehr kommen würden: Der eine ist bzw. war ein 84er TD, der ohne Motor (!) durch VW an ein Autohaus in BS verkauft wurde (dort wurde ein Saugdiesel aus einem Unfallwagen verbaut und an privat weiterverkauft), der andere ist ein extrem frühes GL5 Facelift aus 01/86, das bis 12/87 überhaupt nicht angemeldet wurde und zu diesem Zeitpunkt schließlich, stark "germanisiert" (vieles Amerikanische gegen deutsche Passat-Teile ersetzt, z.B. Stoßstangen, Radio, Rückleuchten etc.) mit ca. 1000 Meilen auf der Rechnung (aber deutschem Tachoeinsatz) als VW-"Direktionswagen" (!) über ein VW-Autohaus an privat verkauft wurde. Ein zweijähriger GL5 2.2i mit quasi-Vollausstattung für 18.500 DM, man stelle sich das vor! - Solche Schnäppchen wären heute nicht mehr möglich, alle Versuchsfahrzeuge werden verschrottet, weil vor dem Hintergrund von Produktsicherheit und Kundenansprüchen (man weiß ja nie, in welche Hände so ein Auto am Ende gerät...) das Risiko späterer Auseinandersetzungen zu groß ist.
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 7865
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: 35i Versuchswagen

Beitrag von Roman »

ES gab doch im alten Forum auch den Fall, wo jemand für seinen 32B eine neue Zylinderkopfdichtung kaufen wollte.
Die vom Händler verkaufte ZKD passte aber nicht und alle anderen dann von Händler herausgesuchten ZKDs auch nicht.
Schließlich stellte sich heraus, das in dem Wagen ein Versuchsmotor drin steckte, der nie hätte in den Verkauf gelangen dürfen.
VW hat dem Besitzer dann angeblich einen neuen Motor spendiert.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
Benutzeravatar
Quantum5e
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1337
Registriert: Di 1. Apr 2008, 06:00
Wohnort: Kranzberg-Giesenbach

Re: 35i Versuchswagen

Beitrag von Quantum5e »

Ich hatte mal nen Nachbarn, als ich noch in Westfalen gewohnt habe, der hatte Zugriff auf solche "Verschrotter", die Prototypen und Versuchsautos entsorgen...

Wenn ich damals ein Teil für irgendein fast neues VAG Modell gebraucht hätte, der hätte das organisiert...
Allerdings immer nur im Tausch, weil da wohl ein ziemliches Auge drauf war und das ist schon 15 Jahre her.

Josef
Quantum Stufe 2,3 L 5er NG ca.150 PS BJ 86
Quantum Syncro 2,2 L 5er JT 120 PS BJ 87
Fließheck Sportpartner 2,2 L 5er KV 136 PS BJ 87
Alltagsschlampen:
Audi 90 Quattro 2,3 L 5er NG 133 PS BJ 87
Audi 80 Quattro Avant 2,3 L 5er NG 133 PS BJ 93