Was sind das für Hosenrohre...?

Hier hin gehören alle Themen rund um Fahrzeuge, die nichts mit dem Passat/Santana Typ 32/33 und 32B zu tun haben (z.B. auch Passat Typ 35i, Typ 3B).
Tilman
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1400
Registriert: Di 1. Apr 2008, 10:20
Wohnort: Wolfsburg

Was sind das für Hosenrohre...?

Beitrag von Tilman »

Hallo zusammen,

zusammen mit einigen bekannten Auspuff-Teilen habe ich unlängst diese mir unbekannten erhalten, Hersteller ist Eberspächer:

Bild

Bild

Bild

Bild

Beide Hosenrohre sehen aus, als gehören sie zur gleichen Bodengruppe, aber mit verschiedenen Bauarten und Positionen des Krümmerausgangs. Aber sind das überhaupt Hosenrohre?!

> Weiß jemand, worum es sich handelt? Ich bin einigermaßen sicher, dass sie aus dem VW- bzw. Audi-Universum stammen müssen, aber ich habe bisher keine Idee, wozu - selbst wenn ich zu sehr frühen Wassergekühlten schaue, sieht das alles anders aus.

Danke & Grüße
Tilman
Benutzeravatar
OST
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3372
Registriert: Di 1. Apr 2008, 11:18
Wohnort: 21147 Hamburg

Re: Was sind das für Hosenrohre...?

Beitrag von OST »

Ich würde sagen das sind die Hosenrohre vom BMW 520/525 6-Zyl mit zwei Krümmern. Motortyp M20/M30, davon gibt es allerdings unzählige Varianten in E12 und E28.

1983 habe ich bei BMW ein Praktikum gemacht und bin mir der Sache sehr sicher.

Hier mal der M20 bei Wikipedia:
https://it.wikipedia.org/wiki/BMW_M20#/ ... Engine.JPG
Bild
Tilman
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1400
Registriert: Di 1. Apr 2008, 10:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Was sind das für Hosenrohre...?

Beitrag von Tilman »

Hallo Olaf,

das sieht absolut passend aus, nicht schlecht... - da sage noch einmal einer, hier sei kein markenübergreifendes Wissen versammelt! Vielen Dank - Deine erste Bratwurst auf dem Golf 1 Treffen geht dann auf mich (bzw. eine, sobald ich da bin).

Ich habe heute meinen BMW-Spezialisten in BS kontaktiert und gefragt, ob ich ihm die geben darf. Er meinte sinngemäß, er hätte noch 50 Stück von den Dingern liegen und würde da immer was zersägen, wenn er ein Stück Rohr bräuchte... - scheinen also echt gefragt zu sein und extrem häufig kaputt zu gehen. Na, mal schauen.

viele Grüße
Tilman
Merlin6000
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 999
Registriert: Di 15. Mai 2012, 15:57

Re: Was sind das für Hosenrohre...?

Beitrag von Merlin6000 »

Tilman hat geschrieben: würde da immer was zersägen, wenn er ein Stück Rohr bräuchte...

Für solche Zwecke habe ich auch einen Berg Auspuffanlagen diverser Hersteller liegen, ab und an baut man sich dann einen Auspuff wenn original zu teuer oder nicht schnell genug verfügbar