Frage zu Country Räder

Hier hin gehören alle Themen rund um Fahrzeuge, die nichts mit dem Passat/Santana Typ 32/33 und 32B zu tun haben (z.B. auch Passat Typ 35i, Typ 3B).
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 8106
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: Frage zu Country Räder

Beitrag von Roman »

Im KFZ-Brief sind ab Werk nie Felgen eingetragen, sondern immer nur Reifengrößen.
Es gab schlicht kein Feld für die Felgengröße.
Das hat historische Gründe.
Das Ding stammt ja aus den 50ern und damals hat man sich um Felgengrößen etc. keine Gedanken gemacht.

Nachrüstfelgen kamen erst in den 70ern auf.
Und da hat man die dann im Bemerkungsfeld eingetragen.

Manchmal sind aber in der Bedienungsanleitung Felgengrößen eingetragen.
Bei meinem BMW ist das z.B. so.
Da stehen in der Bedienungsanleitung alle ab Werk freigegebenen Reifen- und Felgengrößen drin.

Was die 333.071.490 angeht:
Die Nummer gibt es im Teilekatalog nicht.
Und Martin hat da Recht: Die 071 weist die Felge als Zubehörfelge z.B. von Votex aus.
Und 333 ist eigentlich keine Golf-Nummer, sondern wurde für Teile für den 35i vergeben.

Ich könnte mir vorstellen, das Votex die im Zubehörprogramm hatte und VW hat die dann später fürs Chrompaket des Country verwendet.
Wenn ich mich noch richtig erinnere, gab es diverse Komponenten des Chrompakets schon vorher als Zubehör für den Country.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild