Audi 100 Typ 44 KU Leerlaufdrehzahl sehr hoch

Hier hin gehören alle Themen rund um Fahrzeuge, die nichts mit dem Passat/Santana Typ 32/33 und 32B zu tun haben (z.B. auch Passat Typ 35i, Typ 3B).
bob
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 114
Registriert: Di 1. Apr 2008, 10:10
Wohnort: Kassel

Audi 100 Typ 44 KU Leerlaufdrehzahl sehr hoch

Beitrag von bob »

Hallo,

beim Audi 100 Avant CS Quattro meines Vaters (2,2 E, 136 PS, MKB KU, nachgerüsteter Kat, Bj. 1985) geht die Leerlaufdrehzahl nach dem Start bei warmen wie kaltem Motor sofort auf ca. 3.000 Umdrehungen hoch. Besonders bei kaltem Motor ist das sehr unschön. Drosselklappenschalter haben wir schon getauscht, daran lag es nicht. Der Motor dürfte ja dem KV im Passat recht ähnlich sein. Hat hier jemand Vorschläge, wo wir weiter suchen können (irgendein Fühler, Steuergerät, Relais)?

Vielen Dank schon mal und Grüße
bob
Benutzeravatar
CountZero
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1063
Registriert: Di 1. Apr 2008, 19:23
Wohnort: Aachen

Re: Audi 100 Typ 44 KU Leerlaufdrehzahl sehr hoch

Beitrag von CountZero »

Mahlzeit

Könnte an Nebenluft liegen, Baue mal den Gummirüssel zwischen Mengenteiler und drosselklappe ab und kontroliere den auf risse, desweitren sollten man auch alle andern Unterdruckleitungen prüfen.
Aber hier wirds sicher noch ein paar KV(U) spezifische Tipps geben,
Daniel

4gewinnt
(Syncro/JN; jetzt mit Schubabschaltung)

30 Jahre syncro: die Kraft der zwei Achsen
bob
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 114
Registriert: Di 1. Apr 2008, 10:10
Wohnort: Kassel

Re: Audi 100 Typ 44 KU Leerlaufdrehzahl sehr hoch

Beitrag von bob »

Hallo,
Fehler gefunden. War das Leerlaufregelventil (Zigarre). Mein Onkel hatte noch eins für sein Audi Coupé liegen. Nach Austausch läuft alles bestens.
Danke nochmal für die Tips.
Viele Grüße
bob