OGP 2020

Alle Themen rund um Fahrzeugtreffen, auch Termine
Benutzeravatar
HaraldGL5
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 809
Registriert: Mi 2. Apr 2008, 06:18
Wohnort: 72175 Dornhan

OGP 2020

Beitrag von HaraldGL5 »

Hallo zusammen,
die Urlaubsplanung ist ja zur Zeit aktuell (bei mir auf jeden Fall), deshalb hier mal die Frage / der Vorschlag, wie es mit der Club-Anmeldung für den OGP aussieht.
Termin ist 07.08. - 09.08.
Also ich wäre auf jeden Fall wieder dabei - das Coupe GL5 will auch auf die Nordschleife...!
Wer ist noch dabei?
Wer organisiert / meldet an? (Lalli... :u: )
Harald aus dem Schwarzwald
Signatur? Kann ich mir nicht leisten...! :bye:
Benutzeravatar
CountZero
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1068
Registriert: Di 1. Apr 2008, 19:23
Wohnort: Aachen

Re: OGP 2020

Beitrag von CountZero »

Also ich hätte auch Interesse, diesmal auch die ganze zeit \:D/

Grüsse Daniel
Daniel

4gewinnt
(Syncro/JN; jetzt mit Schubabschaltung)

30 Jahre syncro: die Kraft der zwei Achsen
Harryj19
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 646
Registriert: So 4. Mär 2012, 10:34
Wohnort: Trier

Re: OGP 2020

Beitrag von Harryj19 »

Ich werde am Samstag und Sonntag vor Ort sein. Wäre natürlich toll wenn noch ein paar gleich gesinnte vor Ort wären.
mfg Harry
OliverGLE
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 167
Registriert: Mo 14. Apr 2008, 11:56

Re: OGP 2020

Beitrag von OliverGLE »

Moin, wäre dann auch dabei.

Grüße Oliver
Benutzeravatar
Lalli
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 766
Registriert: Di 1. Apr 2008, 18:00
Wohnort: 85049 Ingolstadt

Re: OGP 2020

Beitrag von Lalli »

HaraldGL5 hat geschrieben: Do 19. Dez 2019, 20:12 Hallo zusammen,
die Urlaubsplanung ist ja zur Zeit aktuell (bei mir auf jeden Fall), deshalb hier mal die Frage / der Vorschlag, wie es mit der Club-Anmeldung für den OGP aussieht.
Termin ist 07.08. - 09.08.
Also ich wäre auf jeden Fall wieder dabei - das Coupe GL5 will auch auf die Nordschleife...!
Wer ist noch dabei?
Wer organisiert / meldet an? (Lalli... :u: )
Servus Harald!

Könnte dies schon wieder in die Hand nehmen, jetzt wo ich ja schon ein bisschen Ahnung hab wie das Ganze abläuft! ;)

Ich Trottel hab leider verschwitzt, hier mal was für den KK zusammenzustellen, das ist mir erst eingefallen, als den ersten Vorschlag für heuer vom KK im Internen gesehen! :evil3:
Da hättet "Ihr" mich irgendwie dazu "verpflichten" müssen, aber nun is na klar schon rum...
Hier hätte man nämlich zumindest mal alle Mitglieder darüber informieren können, wie das heuer so abgelaufen ist und dass es für nächstes Jahr wieder die Möglichkeit gäbe... :crybaby:
Beim nächsten Mal dann!

LG
Lalli
PASSAT...first...last and always

74er Vari L cliffgrün (in Restauration)
74er Vari L iberischrot (Schlachter)
74er Vari LS atlasweiß
80er Vari LS Marsrot
84er SRH Carat
84er Spanien Leiche
85er Vfl Syncro
88er Variant GT

87er Urquattro
matthias s
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 485
Registriert: Mi 30. Jun 2010, 22:16

Re: OGP 2020

Beitrag von matthias s »

Hallo, ich wäre auch gerne dabei. Das passt ja heuer wunderbar zwischen Jahresurlaub, Pflichtgeburtstagsfeiern und 1/4 Meile Rennen in Hockenheim.
Mit welchem Passat ich komme würde ich davon abhängig machen inwieweit wir auf den Ring kommen bzw. wieviel Runden. Wie war das denn letztes Jahr? Nur eine Präsentationsrunde oder mehr zum richtig Feuer geben?
Grüße, Matthias
Passat GT 1987 JN
Passat GT Syncro 20V Turbo 1987 3B
Audi 80 Sport Edition 1988 SD
VW T2 Westfalia 1975
VW T2 Pritsche 1978
VW 1600 Variant mit Typ IV Motor 1970
Golf Cabrio 2002

www.feldbahn-dossenheim.de.tl
Benutzeravatar
Lalli
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 766
Registriert: Di 1. Apr 2008, 18:00
Wohnort: 85049 Ingolstadt

Re: OGP 2020

Beitrag von Lalli »

matthias s hat geschrieben: So 22. Dez 2019, 14:54 Wie war das denn letztes Jahr? Nur eine Präsentationsrunde oder mehr zum richtig Feuer geben?
Grüße, Matthias
Hi Matthias,

das nennt sich Markenclubstunde, heißt du hast hier eine Stunde zur Verfügung auf der Nordschleife. Wir hatten hier heuer nicht ganz 4 geschafft (wenn vorherzusehen ist, dass du dann mit deiner letzten Runde auch nur ein wenig über die Stunde darüber kommst, wirst du beim passieren der Ein/Abfahrt auch schon 15min. vorher wieder von der Strecke geleitet), aber das war auch ok und zudem sau geil! \:D/

Und diese Stunde kannst du na klar heizen was das Zeug hält! :D

Gruß
Lalli
PASSAT...first...last and always

74er Vari L cliffgrün (in Restauration)
74er Vari L iberischrot (Schlachter)
74er Vari LS atlasweiß
80er Vari LS Marsrot
84er SRH Carat
84er Spanien Leiche
85er Vfl Syncro
88er Variant GT

87er Urquattro
Benutzeravatar
Sandy_6
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 147
Registriert: Mi 17. Sep 2008, 09:17
Wohnort: Weyhe bei Bremen

Re: OGP 2020

Beitrag von Sandy_6 »

Thilo und ich wollen auch auf jeden Fall wieder hin. Wenn wir alle uns dort treffen, wäre das natürlich super!

Viele Grüsse
Rainer und Thilo
Fuhrpark:
-78er Passat LS 2-Türer
-79er Passat GLI 2-Türer
-82er Suzuki GSX 1100S Katana
-84er Honda CBX 550
-98er Audi A4 1,8
Benutzeravatar
Pizza
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1124
Registriert: Di 1. Apr 2008, 06:34
Wohnort: 27572 Bremerhaven

Re: OGP 2020

Beitrag von Pizza »

Lalli hat geschrieben: Mo 23. Dez 2019, 09:41 Hi Matthias,

das nennt sich Markenclubstunde, heißt du hast hier eine Stunde zur Verfügung auf der Nordschleife. Wir hatten hier heuer nicht ganz 4 geschafft (wenn vorherzusehen ist, dass du dann mit deiner letzten Runde auch nur ein wenig über die Stunde darüber kommst, wirst du beim passieren der Ein/Abfahrt auch schon 15min. vorher wieder von der Strecke geleitet), aber das war auch ok und zudem sau geil! \:D/

Und diese Stunde kannst du na klar heizen was das Zeug hält! :D

Gruß
Lalli
Moin Lalli.
Ist das dann 1 Std / Club oder alle Clubs in einer Std zusammen? Und ist das Befahren der Nordschleife in der Anmeldegebühr incl oder kommt noch obendrauf?
(nur zur Info: akt kostet 1 Rd von Mo-Do = 25€, Fr-So + Feiertag 30€)
Gruß, Pizza
Ist der Motor kalt, gib ihm siebeneinhalb :lol:
Harryj19
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 646
Registriert: So 4. Mär 2012, 10:34
Wohnort: Trier

Re: OGP 2020

Beitrag von Harryj19 »

in dieser Stunde fahren die Markenclubs alle zusammen. Wir waren dieses Jahr als erstes an der Strecke, aus Sicherheitsgründen sind wir aber als letzte losgefahren. Eine weise Entscheidung finde ich im Nachhinein.
Gestartet wird an der alten Einfahrt zur Nordschleife. Es wird auch nur da gefahren. Auf der GP Strecke läuft das OGP Programm. Das Starterfeld reichte von 6er BMW über Fiat 127, Renault Alpine, Opel Manta, Triumph TR irgendwas, Volvo P 1800 bis Alfa 4C. Im hinteren Feld wurde sehr umsichtig gefahren, wie es vorne war konnte ich leider nicht mitbekommen.
Genauen Preis weiß ich leider nicht mehr, das Geld war es aber auf jeden Fall wert.
Gruss Harry