Passat TS, 85 PS, von 1975

Hier geht es um die Technik des Passat/Santana Typ 32/33 und 32B
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 8681
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: Passat TS, 85 PS, von 1975

Beitrag von Roman »

Kann es sein, das die Sitze vom Modelljahr 1978-1981 stammen?

Da gabs nämlich andere Gleitstücke an den Sitzen.
Die genannte 171 881 213 B wurde von 1974-1977 und von 1982-1997 im Passat verbaut.
1974-1977 innen und außen, 1982-1997 nur außen, an der Innenseite 191 881 213.
Nur in der Zwischenphase von MJ 1978 - 1981 gabs andere Gleitstücke.
Von August 1978 bis Oktober 1978 wurde Innen und Außen die 191 881 213 verbaut.
Ab Oktober 1978 wurden an den Außenseiten ebenfalls die 191 881 213 verbaut, aber an den Innenseiten die 431 881 203.

Dann gabs noch die Besonderheit Fahrersitz mit Höhenverstellung ab Modelljahr 1979.
Da wurde außen die 531 881 213 A verbaut.

Also großes Chaos in den Modelljahren 1978 bis 1981.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
veit
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1686
Registriert: Fr 4. Apr 2008, 11:06
Wohnort: Berg b. Neumakt i.d.Opf.

Re: Passat TS, 85 PS, von 1975

Beitrag von veit »

Hi Roman,

ja, die Innenausstattung stammt laut Alex aus 78.
Aber warum passt dann nur der Äußere am Fahrersitz nicht? Tauschen mit dem äußeren am Beifahrersitz ging ja auch nicht.

Gruß

Veit
1-Liter Auto? Son Scheiß da muss ich ja alle 10 km tanken....
____________________________________________________
Passat 2Türer TS 1975 ZC,
Passat SRH GL 1986 JN, KAF
A3 sportline 2000 AGN
Kalkhoff Black Voyager 2003
Benutzeravatar
Philip
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 355
Registriert: Fr 11. Apr 2008, 11:28
Wohnort: 55469 Simmern / 74321 Bietigheim-Bissingen

Re: Passat TS, 85 PS, von 1975

Beitrag von Philip »

Hallo,

der Spannungskonstanter sitzt immer auf der Rückseite von Wassertemperatur- und Tankanzeige, also bei dir das kleine Instrument, auf dem einen Bild sieht man ihn schon ansatzweise. Es ist das rechteckige Blechgehäuse mit den drei Kontakten. Ob es ihn noch neu gibt, weiß ich nicht, ich hab mich bisher immer am eigenen Fundus bedient. Da steht i.d.R. eine Nummer drauf, mit der würde ich z.B. bei Classic Parts suchen. Es gibt diverse Varianten in Gehäusen verschiedener Formen mit 82er/32er Nummer, aber auch welche mit Null am Anfang, die aber alle den gleichen Zweck erfüllen. Frag auch mal bei einem alteingesessenen Bosch-Dienst nach.
Zu der Problematik mit den Sitzgleitstücken kann ich auf Anhieb auch nichts sagen, außer dass der rechte Fuß vom Beifahrersitz auf dem Foto so aussieht, als ob der obere Teil abgebrochen ist?

Gruß Philip
Benutzeravatar
D-MARKs
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1993
Registriert: Mi 2. Apr 2008, 20:16
Wohnort: 38704 Liebenburg

Re: Passat TS, 85 PS, von 1975

Beitrag von D-MARKs »

Ich hatte allerdings bisher noch nie ein Problem mit dem Spannungskonstanter der alten Modelle. Erst der "Dreifuß" beim Zwimo macht Kummer.

Daß die Tankanzeige bei übervollem Tank über das Ziel hinausschießt ist normal.
Auch diverse Anzeigedifferenzen während der Fahrt (bergauf, bergab usw.) sind bedingt durch fehlende Schwallbleche im Kunsstofftank normal.

Der Temperatur kann mit einem anderen (früher schaltenden) Thermoschalter Abhilfe geleistet werden. Ansonsten ist kurz vor rot normal bis endlich der Lüfter anspringt.

Gruß,
Dirk.
73´L 2-trg marinogelb
74´L 2-trg leuchtorange
75´L 2-trg senegalrot
76´L 2-trg cliffgrün (GLI)
77´GLS Variant, diamantsilber
78´LS Wohnvari
78/79 Dasher, azorenblau
79´GLS 2-trg malagarot
08´Octavia Combi Sport Edition
22´Variant TDI, aquamarin
veit
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1686
Registriert: Fr 4. Apr 2008, 11:06
Wohnort: Berg b. Neumakt i.d.Opf.

Re: Passat TS, 85 PS, von 1975

Beitrag von veit »

Kurzer Zwischenstand, Tüff und Oldtimerabnahme sind geschafft und ich warte an der Zulassung. Nummer 15 ist grad dran, ich hab 43.
1-Liter Auto? Son Scheiß da muss ich ja alle 10 km tanken....
____________________________________________________
Passat 2Türer TS 1975 ZC,
Passat SRH GL 1986 JN, KAF
A3 sportline 2000 AGN
Kalkhoff Black Voyager 2003
Benutzeravatar
Günter
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1557
Registriert: Di 1. Apr 2008, 20:41
Wohnort: 91161 Hilpoltstein

Re: Passat TS, 85 PS, von 1975

Beitrag von Günter »

veit hat geschrieben:.... Tüff und Oldtimerabnahme sind geschafft ....

GLÜCKWUNSCH :occasion5: :respekt :occasion5:
MfG
Günter

1956 Warszawa M20
1983 Passat GL Coupe
2016 Passat GLS Anhänger
1985 Passat Variant CL TD , 466 338 km Erstbesitzer (TOT)
1994 Astra F Cabrio Bertone
2000 Passat 3B Var PD
1968 MZ TS 250
1950 NSU Fox
199? Fahrrad (in seltener Benutzung)
veit
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1686
Registriert: Fr 4. Apr 2008, 11:06
Wohnort: Berg b. Neumakt i.d.Opf.

Re: Passat TS, 85 PS, von 1975

Beitrag von veit »

Hallo,

TÜV hat er ohne erkennbare Mängel bekommen, Oldtimerabnahme hat problemlos geklappt. Die Aktion hat ca. 1,5 Stunden gedauert.

Danach hab ich 2 Stunden bei der Zulassung gewartet, für die Aussage, keine Zulassung ohne Kaufvertrag.

nun heists warten bis das Zeug bei mir is.

Schönen Gruß

Veit
1-Liter Auto? Son Scheiß da muss ich ja alle 10 km tanken....
____________________________________________________
Passat 2Türer TS 1975 ZC,
Passat SRH GL 1986 JN, KAF
A3 sportline 2000 AGN
Kalkhoff Black Voyager 2003
Merlin6000
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1003
Registriert: Di 15. Mai 2012, 15:57

Re: Passat TS, 85 PS, von 1975

Beitrag von Merlin6000 »

veit hat geschrieben:
Danach hab ich 2 Stunden bei der Zulassung gewartet, für die Aussage, keine Zulassung ohne Kaufvertrag.
Was ist denn das für eine Forderung, betrifft das nur die H-Zulassung oder ist das neu im Frankenland
Benutzeravatar
troublemaker
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1796
Registriert: Sa 14. Feb 2009, 10:45
Wohnort: Zuhause oder im T3...

Re: Passat TS, 85 PS, von 1975

Beitrag von troublemaker »

Glückwunsch ! :occasion5: :occasion5:
veit hat geschrieben:Danach hab ich 2 Stunden bei der Zulassung gewartet, für die Aussage, keine Zulassung ohne Kaufvertrag.
Das würde mich auch interessieren. Ende letzten Jahres war das noch problemlos möglich falls sich da was geändert haben sollte...
Eve was here...
Bild

Der Teilepool ist vorübergehend geschlossen.
Anfragen für den Teilepool bitte ausschließlich per Mail!
Merlin6000
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1003
Registriert: Di 15. Mai 2012, 15:57

Re: Passat TS, 85 PS, von 1975

Beitrag von Merlin6000 »

Das steht auf der Homepage von Nürnberg:
Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zur Zulassung des gebrauchten Fahrzeuges mit:

Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeug-Brief)
Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeug-Schein)
Aktueller Nachweis über gültige Hauptuntersuchung (HU)
Kennzeichenschilder bei zugelassenen Fahrzeugen
Elektronische Versicherungsbestätigungsnummer (eVB)
Einzugsermächtigung (SEPA- bzw. Kombimandat mit IBAN und BIC)
Personalausweis oder Reisepass