ich war mal wieder unvernünftig...

Alle Themen rund um den Passat/Santana Typ 32/33 und 32B, die nichts mit Technik zu tun haben
Benutzeravatar
Hanswurschd
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1028
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 16:29
Wohnort: Rechberghausen

Re: ich war mal wieder unvernünftig...

Beitrag von Hanswurschd »

Moin!
Also wenn die Scheinwerfer gutes Licht bringen, würde ich die drinlassen....
Falls du einen fähigen Prüfer hast, kannst du theoretisch auch zurückbauen und die Eintragung stehen lassen.
Elekrik Klimbim hab ich bei meinem auch alles rausgerupft. Kurbeln ist schöner ;-)
Und zum ABS hab ich dir ja bereits eine Nachricht geschickt vor ein paar Wochen....

Grüße
Benny
32b-299 alpinweiß 88kW 5 Zylinder 358000km 1.Hand
32b-299 20V Turbo MIT TüV und EURO2
1x 32b-299 jadegrün Vorfaceliftsyncro mit HP Motor,original und rostfrei
32b Anhänger
matthias s
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 505
Registriert: Mi 30. Jun 2010, 22:16

Re: ich war mal wieder unvernünftig...

Beitrag von matthias s »

Ja es gab zwei PN die Teile davon verkaufen würden und zum weiter fahren rieten, sowie einer der zum Rückbau riet.
Ich hätte mir eine Diskussion hier mit euren Erfahrungen dazu gewünscht aber irgendwie kommt die nicht so recht in Gang, ebenso wie zu Scheinwerfern. Da geht erst mal nicht um die Lichtausbeute, die ist super, sondern die Optik.
Grüße, Matthias
Passat GT 1987 JN
Passat GT Syncro 20V Turbo 1987 3B
Audi 80 Sport Edition 1988 SD
VW T2 Westfalia 1975
VW T2 Pritsche 1978
VW 1600 Variant mit Typ IV Motor 1970
Golf Cabrio 2002

www.feldbahn-dossenheim.de.tl
Benutzeravatar
syncrofan
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1574
Registriert: Do 26. Mär 2009, 22:54
Wohnort: 31632 Husum

Re: ich war mal wieder unvernünftig...

Beitrag von syncrofan »

Zu den Scheinwerfern..die sind schon noch ihr Geld wert ,wenn nicht verschnippelt..bei Holli sehen die aber "angepasster" aus... :u:
Alles was raucht ,säuft und stinkt... :aetsch
Benutzeravatar
HugoRS
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 162
Registriert: Mo 2. Feb 2009, 11:19
Wohnort: Suthfeld (Schaumburg)

Re: ich war mal wieder unvernünftig...

Beitrag von HugoRS »

Ich würde dich nie meinen Passat verkaufen!!! Der Wagen müsste aus der Nähe von Hamburg von stammen. Gruß
Das Herz eines Rallye-Fans ist eine Art Quattro, es hat einen Turbo und wirkt auf alle Viere.
Benutzeravatar
syncrofan
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1574
Registriert: Do 26. Mär 2009, 22:54
Wohnort: 31632 Husum

Re: ich war mal wieder unvernünftig...

Beitrag von syncrofan »

..und deiner hat die andere Haube... :D
Alles was raucht ,säuft und stinkt... :aetsch
Kultkombi
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 564
Registriert: So 6. Apr 2008, 21:48

Re: ich war mal wieder unvernünftig...

Beitrag von Kultkombi »

Ich persönlich würde die SW verkaufen, wenn sie dir nichts geben. Die paar hundert Euro sind leicht verdientes Geld ;)
Benutzeravatar
ackerdiesel82
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 41
Registriert: Do 10. Mär 2011, 18:18
Wohnort: 21337 Lüneburg

Re: ich war mal wieder unvernünftig...

Beitrag von ackerdiesel82 »

Moin,

ich würde die Scheinwerfer auch sofort wieder durch originale ersetzen.
Lichtausbeute hin oder her, die Optik sieh gebastelt und für mich überhaupt nicht stimmig aus.
Ansonsten viel Spaß weiterhin bei dem Projekt!
Grüße
Florian
Benutzeravatar
Manni
Supermoderator
Supermoderator
Beiträge: 3611
Registriert: Di 1. Apr 2008, 06:58
Wohnort: Pommersfelden (Oberfranken)

Re: ich war mal wieder unvernünftig...

Beitrag von Manni »

Moin,
viel Spaß beim aufräumen, sieht ja Haarstäubend aus was die Verkabelung angeht! :o :o :shock:
Zu den Scheinwerfern.
Rallyscheinwerfer mit Xenonumbau sind Illegal! punkt. Auf Halogen umbauen oder was anderes machen. Eintragen is so nicht.
1. Hat der Wagenen keine Scheinwerferreinigung
2. keine automatische Höhenverstellung.
beides ist bei 35 Watt Xenon pflicht!
3. haben die Scheinwerfer vermutlich keine Bauartgenehmigung für Xenonbrenner sindern nur für Halogenlampen.

ABS? Hm, schön wenn mans hat, allerdings halte ich nicht viel vom 80er Jahre ABS.... Regelung ist, sagen wir es mal nett, etwas ungenau.

Zwecks deiner Einspritze, rate ich dir das jemand abstimmen zu lassen der einen Prüfstand hat und sich da auch mit auskennt.

Gruß Manni
Karteikasten (IG-Zeitung) Onlineversion, Foren Moderator, Ansprechpartner Merchandising Artikel ( T-Shirts, Kalender usw.) Vorstandsmitglied

Meine Fahrzeuge:
Passat Variant 1,8t / Passat Fließheck DS
Bild
henry01
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 31
Registriert: Di 29. Sep 2015, 09:30
Wohnort: Peine

Re: ich war mal wieder unvernünftig...

Beitrag von henry01 »

Wenn ich als "Einsteiger" auch mal meinen Senft dazugeben darf: ](*,) :aetsch

-Die Scheinwerfer sind nicht das Schlimmste, was mich optisch stört, die Kühlernase und die Felgen find ich viiiiieeelll
schlimmer, dagegen gehen die SW als "optisches" Tuning durch.
matthias s
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 505
Registriert: Mi 30. Jun 2010, 22:16

Re: ich war mal wieder unvernünftig...

Beitrag von matthias s »

Hallo
bei dem Auto zählte nur Leistung, sowie diese vernünftig auf die Straße zu bringen und darauf zu halten.
Optik, Elektrik und Rostvorsorge bzw. Beseitigung standen dabei hinten an. Ich bin dabei dies zu korrigieren, siehe meine Suchanzeigen.
Der Ladeluftkühler wird durch einen kleineren ersetzt, denn der momentan verbaute ist bereits für die vom Vorbesitzer angedachte Leistungsvervielfachung des S2 Motors geplant gewesen. Dazu muss ich die Anschlüsse von 80mm herunterreduzieren. Vielleicht passt der dann sogar hinter die Stoßstange.
Die Felgen sind nur die Winterräder und natürlich hässlich, die Sommerräder sind größer: 215/40 17 und gefallen mir besser. Kleiner als 16" passt wegen den Bremsen nicht mehr.
Zu den Funzeln: Xenon ist eingetragen, und zwar mit Hochdruckreinigungsanlage und manueller Höhenverstellung, bereits 1999.
Ich bin mir noch immer nicht schlüssig ob sie drin bleiben, bei dem ABS denke ich das fliegt raus, denn es ist auch keine manuelle Diff Sperre mehr da aufgrund des Torsen Diff vom S2 und die Kabel vom ABS enden planlos an der Stelle.
Auch für mich zählt bei diesem Auto nur Leistung, vor allem Beschleunigung, und die überzeugt mal richtig. Das ist auch das einzige Kaufargument gewesen...wie in der Überschrift steht, unvernünftig. Da ich schon einen originalen rostfreien ab Werk top ausgestatteten 32b vorweisen kann soll sich das auch nicht ändern.

Weitere Meinungen zu ABS und Lampen sind nach wie vor willkommen.
Grüße, Matthias
Passat GT 1987 JN
Passat GT Syncro 20V Turbo 1987 3B
Audi 80 Sport Edition 1988 SD
VW T2 Westfalia 1975
VW T2 Pritsche 1978
VW 1600 Variant mit Typ IV Motor 1970
Golf Cabrio 2002

www.feldbahn-dossenheim.de.tl