Restauration: Familien 5-Zylinder-Syncro mit Bildern

Hier geht es um die Technik des Passat/Santana Typ 32/33 und 32B
Benutzeravatar
Lalli
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 780
Registriert: Di 1. Apr 2008, 18:00
Wohnort: 85049 Ingolstadt

Re: Bilder von geschweißter Hinterachsaufnahme am 32B?

Beitrag von Lalli »

Hi Marius!

Es wird es wird! :respekt

Und bei diesem Motivationsplakat sowieso!!! =D>

Gruß
Lalli
PASSAT...first...last and always

74er Vari L cliffgrün
74er Vari L iberischrot
74er Vari LS atlasweiß
80er Vari LS marsrot
84er SRH Carat
84er Leichenwagen (Spanien)
85er Vfl Syncro
88er Variant GT
90er Santana Sport 2-Türer (Brasilien)

87er Uri
Harryj19
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 678
Registriert: So 4. Mär 2012, 10:34
Wohnort: Trier

Re: Bilder von geschweißter Hinterachsaufnahme am 32B?

Beitrag von Harryj19 »

Spitzenleistung. Mach nur genug Bilder von der Geschichte. So weisst du später was du da geleistet hast und was daraus geworden ist. Ruckzuck hat man vergessen welche verrückte Ideen man hatte. So wird man immer wieder daran erinnert.
MfG Harry
chaosmm
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 203
Registriert: So 30. Aug 2009, 16:50

Re: Bilder von geschweißter Hinterachsaufnahme am 32B?

Beitrag von chaosmm »

Es ging mal wieder weiter. PS: Kann man den Titel des Threats abändern?
Mein Zwischenfazit bis jetzt: Unfassbar viel Arbeit, aber kaum Überraschungen. Der Rost ist überall und das war klar.
Doch, eine kleine Überraschung gabs dann doch. Entweder hat sich beim Einschweißen des Längsträgers um die Achsaufnahme die ganze Karosse verzogen (wofür ich keine anderen Indizien finden konnte) oder VW hat 1988 die Austauschseitenwand komisch eingesetzt. Das Spaltmaß zur hinteren Tür ist zu gering.
Aber dafür werde ich auch noch eine Lösung finden.

Alles Flickwerk wird mit Brantho Korrux Nitrofest grundiert, innen und außen, dann die Falze und Löcher mit Owatrol Öl geflutet, dann nochmals nitrofest grundiert. Danach erst kann die Weiterbehandlung mit der passenden Karosseriedichtmasse erfolgen.

Bisher gemacht:
-Komplettes Radhaus h.r. vom Schlachter + Bleche + Tankentlüftungsführung
-Tankstutzen
-komplette HA-Aufnahme h.l. inkl. Trägerblech
-Heckabschlussblech
-Linke Rücklichtaufnahme
-Träger rund um den Abschlepphaken
-Endspitze innen und außen h.l.
-Einstiegsblech h.l.
-Radlauf h.l.
-Viele kleine Stellen geschweißt

Noch zu machen:
-Innenradlaufkanten (kann ich erst machen, wenn alles drumherum gemacht ist, da die Golf 2 Teile überhaupt nicht passen)
-Beide Schweller inkl. inneres Stehblech
-Bodenbleche teilweise
-Achsaufnahme h.r.
-Kleinigkeiten
-3 Türen + Heckklappe schweißen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von chaosmm am So 14. Jun 2020, 10:20, insgesamt 2-mal geändert.
chaosmm
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 203
Registriert: So 30. Aug 2009, 16:50

Re: Bilder von geschweißter Hinterachsaufnahme am 32B?

Beitrag von chaosmm »

Und Teil 2

Die Tür auf dem Bild ist nicht richtig geschlossen, kein Dichtgummi drin und der Radlauf ist aus Anpassungsgründen ganz unten noch nicht ans Einstiegsblech geschweißt, damit es nachher mit dem Schweller passt, den ich erst bauen kann, wenn das Fahrzeug auf den Rädern steht :occasion5:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von chaosmm am So 14. Jun 2020, 10:18, insgesamt 1-mal geändert.
chaosmm
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 203
Registriert: So 30. Aug 2009, 16:50

Re: Bilder von geschweißter Hinterachsaufnahme am 32B?

Beitrag von chaosmm »

Und noch eins
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
syncrofan
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1574
Registriert: Do 26. Mär 2009, 22:54
Wohnort: 31632 Husum

Re: Restauration: Familien 5-Zylinder-Syncro mit Bildern

Beitrag von syncrofan »

Moin :respekt .Was ich an Schlechtigkeiten erlebt habe ,ist nix dagegen. Mir ist eher immer das ganze Heck weg. Aber es gibt nix ,was es nicht gibt.Bleche sind Klokkerholm ?Mein quarzgrauer Syncro hatte auch ein neues Seitenteil mit Granad-Hüftschwung beim Fachhändler bekommen..neben einer !! Colour-Seitenscheibe... ](*,)
Alles was raucht ,säuft und stinkt... :aetsch
chaosmm
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 203
Registriert: So 30. Aug 2009, 16:50

Re: Restauration: Familien 5-Zylinder-Syncro mit Bildern

Beitrag von chaosmm »

Hallo Leute :occasion5:

Ich hab in letzter Zeit wieder viel geschraubt...eher geschweißt.
Der komplette Rückbereich bis zum Beginn hinterer Fußraum ist jetzt fertig geschweißt und am Unterboden auch komplett fertig gemacht, damit die Achse wieder eingebaut werden konnte.

Dazu war nötig:
-jetzt die 2. HA-Aufnahme neu bauen bis hin zum innersten Blech
-Fußraumkante neu darstellen
-Radlauf hinten rechts einschweißen
-Radkasten zum Schweller hinten verschließen
-Golf 2 Innenradläufe passend machen

Danach konnte ich ihn endlich wieder auf seine eigenen Räder stellen und die Schweller beginnen.


Schweller bedeutet bei diesem Exemplar:

-Bodenbleche von vorn bis hinten ca. 10 cm breite Streifen einschweißen inkl äußerer Sitzschiene
-Innenschweller untere 10 cm rekonstruieren
-A-Säulenstumpf untere 5 cm rekonstruieren
-B-Säulenstumpf untere 10 cm rekonstruieren
-Verstärkungsblech hinten untere 10 cm rekonstruieren
-Aussenschweller an den vorgesehenen Flächen draufpunkten.

Zwischendurch habe ich den Zylinderkopf komplett überholt mit neuen Führungen, Ventile fräsen lassen und Kopf plangefräst, sowie einbaufertig gemacht.
Außerdem sind alle Bremsleitungen und Schläuche neu gekommen, die Benzinzufuhr inkl. Pumpe, Filter und Leitungen sind auch neu.

Ich seh Licht am Tunnel \:D/

Mein Ziel:
-Neulack (ach nee ;)?
-Kunststoffteile nur geschrubbt, nicht lackiert
-patinierte Technikteile wie Tankfangbänder, Achskörper, Ventildeckel etc putzen und konservieren, nicht lackieren.
Ich möchte unbedingt ein authentisches Bild mit dem Fahrzeug erreichen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von chaosmm am Sa 19. Sep 2020, 22:31, insgesamt 1-mal geändert.
chaosmm
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 203
Registriert: So 30. Aug 2009, 16:50

Re: Restauration: Familien 5-Zylinder-Syncro mit Bildern

Beitrag von chaosmm »

Der Heckbereich jetzt fertig:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
chaosmm
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 203
Registriert: So 30. Aug 2009, 16:50

Re: Restauration: Familien 5-Zylinder-Syncro mit Bildern

Beitrag von chaosmm »

einmal vorher, nachher:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
chaosmm
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 203
Registriert: So 30. Aug 2009, 16:50

Re: Restauration: Familien 5-Zylinder-Syncro mit Bildern

Beitrag von chaosmm »

Und jetzt die Schweller, Bodenbleche, und was noch alles kommt...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.