"Bert" steht in der Werkstatt...

Hier geht es um die Technik des Passat/Santana Typ 32/33 und 32B
Benutzeravatar
Hayduke
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 95
Registriert: Do 11. Feb 2021, 14:12
Wohnort: der echte Norden

Re: "Bert" steht in der Werkstatt...

Beitrag von Hayduke »

So, Bert ist nach rund drei Monaten der Abwesenheit bei meinem Schrauber seit heute wieder zuhause.

Neue Stoßdämpfer vorne, den Motor komplett neu abgedichtet, Kühler, Wasserpumpe und Zahnriemen erneuert, den falschen Vergaser umgebaut, so dass er anständig läuft und nicht so säuft, Lima Regler ersetzt, BKR in Funktion gesetzt, neue Bremsleitungen und Schläuche verbaut, Spur eingestellt, Rost beseitigt und einige Kilo Fett auf- und eingebracht und die Scheinwerfer auf Relais umgerüstet und ein paar Kleinigkeiten behoben.
Für die neue Saison sollte er jetzt gut gerüstet sein.

Ein paar Wünsche habe ich natürlich noch, aber das kann noch ein paar Monate warten. Jetzt freue ich mich erstmal auf's Fahren \:D/
1984er VW Passat C Variant 1.8 Automatik (aka "Bert")
2000er VW T4 Multivan 2.5TDI ("der alte Herr")
2009er Skoda Fabia II HTP ("Little Red Riding Hood")
Benutzeravatar
schmidtla
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 2780
Registriert: Di 1. Apr 2008, 08:04
Wohnort: Neunkirchen am Brand

Re: "Bert" steht in der Werkstatt...

Beitrag von schmidtla »

Na prima! :D
Allzeit knitterfreie Fahrt!!! :occasion5:
Alltagsschlurre A6 C4 Avant
T3 Carat,Bj. 86 Verkauft nach 26 Jahren
Granada I Turnier, V6 2,6 l-Turbo, Bj.1976, Motor ist drin :occasion4: :mrgreen: Motor läuft! Turbo ist angeflanscht\:D/
Mercedes 230E, W124, Bj. 91 H & Saison
CZ 175 Typ 477