welcher ist das?

Alle Themen rund um den Passat/Santana Typ 32/33 und 32B, die nichts mit Technik zu tun haben
möhre
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: So 22. Jun 2008, 21:39
Wohnort: Berlin

welcher ist das?

Beitrag von möhre »

hallo forum.

ich hab gestern einen passat 32b '87er jahrgang kombi erstanden und eine frage dazu. was ist das für ein typ? das ist mir nicht klar geworden, nachdem ich auf diversen seiten herumgesucht habe nach modellen. also, was ich weiß, er hat:

motor: den 51kw/70ps mit g-kat (nachrüstung?)

(sonder-)ausstattung: elektrische fensterheber, kopfstützen hinten, silber(grau?) metallic lackierung (ürsprünglich), tempomat, 4+E-Schaltung, geteilt umklappbare rücksitzbank, höheneinstellbarer fahrersitz, von innen einstellbare außenspiegel etc.

von außen und innen sieht er so aus:

Bild

Bild


nun denn, ich freu mich auf antworten,
sabine
Benutzeravatar
Johnson
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3576
Registriert: Di 25. Mär 2008, 18:01
Wohnort: Kairo

Re: welcher ist das?

Beitrag von Johnson »

Also dann noch einmal, nachdem mein vorheriger Beitrag verschwunden ist.

Ich verstehe Deine Frage nicht ganz. Welcher Typ ??? Das ist ein 32b. So wie es aussieht ein GL. Die Fensterheber sind nicht original oder nicht original nachgerüstet. Die Leisten unter den Scheinwerfern fehlen. Hat der die eckigen Nebler nachgerüstet ?

Hm, mattschwarz gerollt ? Man kann das schlecht erkennen aber hat er eine Anhängerkupplung. Das Anzeigeinstrument für die Handbremskontrolleuchte ist dreigeteilt ? Das gab es eigentlich nur beim Syncro und beim 60 PS- Modell.

70 PS könnte ein PP mit Vergaser sein. Täuscht das oder hat er Schwellerverbreiterungen dran ? Das wäre auch nicht original und heisst im allgemeinen nichts Gutes.

Ich hoffe, das war ein guter Kauf !

Viele Grüße,

Johannes
Passat L Fließheck, ZA, 1975
Passat S Fließheck, YN, 1978
Passat GL Fließheck, WV, 1982
Passat GL Fließheck, JS, 1985
Passat GT Syncro, HP, 1986
Passat C Syncro, DS, 1986
Passat GT Fließheck, KX, 1986
Passat GT Variant, KV, 1986
Benutzeravatar
schmidtla
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 2932
Registriert: Di 1. Apr 2008, 08:04
Wohnort: Neunkirchen am Brand

Re: welcher ist das?

Beitrag von schmidtla »

Hi,

den haste aus Ebay, gell?

Wenn es ein Benziner ist mit echten 51kw/70PS, dann ist das der seltene PP-Motor mit G-Kat von Werk aus, der lässt sich mit einem Kaltlaufregler auf Schadstoffarm "D3" aufrüsten. Das heißt, nach Umrüstung und Eintragung 108.- Euro Steuern im Jahr! :occasion5:

Eine absolute Seltenheit ist der Tempomat am Vergasermotor!!! :o :o :o

Von der Innenausstattung(Sitze) her sieht er aus wie ein "GL". Vom Teppich her, wenn er denn Grau ist, wie ein "Trend". :-k

Die Fensterheber sehen nachgerüstet aus. :notworthy:

Die schrägen Nebler sind von einem früheren Baujahr(bis`84), vom sogenannten "Vorfacelift". Das Facelift (ab Ende ´84) hat gerade Nebelscheinwerfer und diesen Kühlergrill mit nur 3 Rippen(vermutlich wurde dieser angepasst). :roll:

Auf jeden Fall wurde an dem Auto schon viel gebastelt. :crybaby:

Muß aber nicht heißen, das er verbastelt ist. [-o<

Zumindest wurde angefangen eine Ratte (ist kein Negativ-Ausdruck!)daraus zu machen. :?

Dazu zählt das Mattschwarz in gerollt, die aufgeklebten Zahlen an den Türen und die roten Felgen. 8-)

Hoffentlich ein guter Kauf, von den zwei Bilder kann man nicht allzuviel sehen. :oops:

Viele Grüße,

schmidtla
Alltagsschlurre A6 C4 Avant, Bj. 1996
32b Variant, Trend, Bj. 86
Granada I Turnier, V6 2,6 l-Turbo, Bj.1976
Mercedes 230E, W124, Bj. 91
CZ 175 Typ 477, Bj. 1968
CCS Trike Magic Scorpio, Typ 1, 1,6 Boxer, Bj. 1988
möhre
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: So 22. Jun 2008, 21:39
Wohnort: Berlin

Re: welcher ist das?

Beitrag von möhre »

danke für die antwort erstmal.

ich habs wohl falsch ausgedrückt, welches modell wäre wohl richtiger gewesen. ich würde das nur gerne wissen, weil ich herausfinden möchte, was an dem auto original ist und was nicht und darüber, was (vermutlich) eher fehlerbehaftet ist und was nicht.

ich dachte, die fensterheber waren in der sonderausstattung drin, hatte ich irgendwo gelesen..aber die schalter dafür sind an der mittelkonsole vorne und hintern, ja, man siehts ja auch an den türen, dass die nicht original sind.

der wagen hat eine anhängerkupplung, das kontrollelement ist nicht dreigeteilt. ob die nebelscheinwerfer nachgerüstet sind, weiß ich nicht.

der lack ist gesprüht (mit der dose), vorher war er silbergrau.

und dann noch, wo liegen deine bedenken ("Ich hoffe, das war ein guter Kauf !")?

gruß,
sabine
möhre
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: So 22. Jun 2008, 21:39
Wohnort: Berlin

Re: welcher ist das?

Beitrag von möhre »

@schmidtla

also ja..der ist von ebay, bloß hab ich ihn mir angschaut und gleich gekauft. und ja, der ist ziemlich verbastelt gewesen, aber der vorbesitzer hat einiges wieder 'entfernt'.

der kaltlaufregler ist drin und nun ist der euro2 und billig :)

ich wollt n passat von vor '88 haben und gerade drüber nachgedacht, da sah ich den wagen bei ebay und hab gleich den vorbesitzer angerufen..nuja. ratte fand ich auch gut und der hat auch ein karriertes dach (geklebt), die arbeit hätte ich mir wohl nicht gemacht.

ähm..es ist ein bisschenw as zu machen an dem wagen, grad innen und an der hinterachse, aber ab ende juli werden wir einen graben zur verfügung haben und ihn richten. bei dem kaufpreis kann ich mir das dann auch leisten, die teile auszuwechseln/ nachzukaufen.

hachja, die sitze, die sind hinter anders als vorn, vielleicht hilft das weiter in der bestimmung..ein bild aus ebay:

Bild


und nochmal von hinten:

Bild

ich muss mich erstmal in die passat-materie reinfinden, also vielen dank für deine antwort! achso, ob es ein 'guter' kauf war, wird sich wohl noch herausstellen, tüv hat er zumindest noch bis ende 09.

grüße,
sabine
Benutzeravatar
schmidtla
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 2932
Registriert: Di 1. Apr 2008, 08:04
Wohnort: Neunkirchen am Brand

Re: welcher ist das?

Beitrag von schmidtla »

Hi nochmal,

nach den hinteren Sitzen sieht er aus wie ein "Tramp". Der hatte auch einen grauen Teppich. :roll:

Der "Tramp" oder "Trend" waren von der Grundausstattung her eigentlich recht Spartanisch ausgefallen. Wobei das aber nicht heißen soll, das man die Luxusgüter nicht ordern konnte. :evil3:

Also, ich tippe nun eher auf den "Tramp", der eigentlich in der 32b Ausführung auch recht selten war. ;)

Die Karomuster in dieser Farbe von den Sitzen, waren auch im Golf 2/Jetta 2 erhältlich. Wenn Du also Sitze Vorne mit dem Muster suchst, kannst die vom Golf 2/Jetta 2 auch nehmen. Die passen nach leichten Modifikationen(Sitzschienen etwas zusammen drücken/klopfen) gut in den 32b. \:D/

Viele Grüße und viel Erfolg bei der Teilesuche :occasion5: ,

schmidtla
Alltagsschlurre A6 C4 Avant, Bj. 1996
32b Variant, Trend, Bj. 86
Granada I Turnier, V6 2,6 l-Turbo, Bj.1976
Mercedes 230E, W124, Bj. 91
CZ 175 Typ 477, Bj. 1968
CCS Trike Magic Scorpio, Typ 1, 1,6 Boxer, Bj. 1988
möhre
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: So 22. Jun 2008, 21:39
Wohnort: Berlin

Re: welcher ist das?

Beitrag von möhre »

morgn..

danke für dein post :)

mich interessiert auch die ersatzteillage. also für die innenausstattung siehts ja ganz gut aus, da werd ich mir ein paar dinge von leuten aus dem forum besorgen. aber bei den teilen für motor etc? wie selten ist denn der 'seltene' pp-motor?

ich werd jetzt mal versicherung und zulassung regeln gehen.

grüße,
sabine
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 9066
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: welcher ist das?

Beitrag von Roman »

Das ist ein Sondermodell Tramp oder Trend.

Die EFH und der Tempomat sind nachgerüstet, Tempomat gabs nicht beim Vergasermotor.

Die Felgen stammen vom Nachfolgemodell 35i, die vorderen Sitze sind vom GL, ebenso die vorderen und hinteren Türgriffe.
Die Nebelscheinwerfer stammen vom Vor-Facelift, der Grill wurde entsprechend zurechtgeschnitten.

Hat der Wagen eine Servolenkung?
Das Lenkrad war nämlich nur bei Servolenkung serienmäßig, ohne Servolenkung wurden andere Lenkräder verbaut.

Grüsse
Roman
Passat SRH GLX '87 DS Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 KX, Tornadorot
Passat SRH LX '80 FY, 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
32Ben
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 181
Registriert: Di 1. Apr 2008, 00:34
Wohnort: 76887 Bad Bergzabern und 65510 Idstein

Re: welcher ist das?

Beitrag von 32Ben »

jo servo hat er... ;)
Benutzeravatar
schmidtla
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 2932
Registriert: Di 1. Apr 2008, 08:04
Wohnort: Neunkirchen am Brand

Re: welcher ist das?

Beitrag von schmidtla »

Hi möhre,

also PP-Motorenteile sind arg weit gestreut. Der PP wurde nur Mitte ´87 bis März ´88 im 32b verbaut, dann war Schluß mit der Produktion. Außerdem waren die 70 PS in den 80ern arg wenig für manche Leute und deswegen wurde der Motor nur von wenigen Ökos aus der Zeit geordert. Wenn der Wagen mit dem Motor soft gefahren wird und er gut eingestellt ist, kann man mit 6 Litern Verbrauch auch fahren. Mehr wie knapp 9 Liter hab ich noch nicht geschafft und da bin ich Bleifuss gefahren. Der Normalverbrauch liegt bei 7-8 Litern. \:D/ =D>

Ich habe hier bei mir zwar eine Menge Teile, Motoren und Getriebe stehen, aber das brauche ich für meine zwei PP´s, falls bei denen was kaputt gehen sollte. :notworthy:

Mußt in der Bucht gut auf passen, da sind des öfteren mal Teile drin. :evil3:

Was auch passt sind vom Golf 2/Jetta2 Teile vom PN-Motor. Ist eigentlich der selbe wie der PP, nur anderer MKB. Der Vergaser 2EE ist identisch. :D

Karosserieteile passen von jedem anderen Passat, bis auf die hinteren Beifahrertüren vom Fließheck, die passen nicht in den Vari oder Stufe/Santana. :roll:

Beim Freundlichen kriegste überwiegend nur noch Teile, die den Wagen am Laufen halten. 32b-spezifische Zubehörteile oder Einschweißbleche gibt es gar nicht mehr. :angryfire:

Es heißt nur noch "Ersatzlos entfallen" und hat schon vor ca. 12 Jahren angefangen. Manche Innenauststattungsteile/Zierleisten gab es nach Neukauf vom Auto drei Jahre danach schon nicht mehr zu kaufen. ](*,) ](*,) ](*,)

Schau mal in den Papieren vom Kaltlaufregler nach, ob die Euro 2 nicht falsch eingetragen wurden. Wenn der KLR von Kat-Center ist, ist der mit Schadstoffnorm D3 einzutragen. Sind dann nur 108.- Euro Steuern im Jahr. :idea1:

Viele Grüße,

schmidtla
Alltagsschlurre A6 C4 Avant, Bj. 1996
32b Variant, Trend, Bj. 86
Granada I Turnier, V6 2,6 l-Turbo, Bj.1976
Mercedes 230E, W124, Bj. 91
CZ 175 Typ 477, Bj. 1968
CCS Trike Magic Scorpio, Typ 1, 1,6 Boxer, Bj. 1988