Ausstellfenster

Hier geht es um die Technik des Passat/Santana Typ 32/33 und 32B
Zweitürer JN
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 352
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 16:23

Re: Ausstellfenster

Beitrag von Zweitürer JN »

Die Fensterschachtdichtung werde ich anpassen müssen. Ich muss im Bereich der Dreieckfenster den Mittelteil heraus schneiden sonst passt die Dichtung tatsächlich nicht rein. Ich vermute dass die Brasilianischen Autos andere Dichtungen haben da ja auch die Zierleisten anders sind.
Wenn die Schachtdichtungen raus sind passen sie schön in die Blechnute. Auch mit der schachtleiste gibt es wohl kein Problem.
Anscheinend muss nur die große Scheibe kleiner werden. :-k
Groschenbügel
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: Di 5. Mär 2013, 19:24
Wohnort: Garopaba do Sul, Jaguaruna (SC)

Re: Ausstellfenster

Beitrag von Groschenbügel »

Nein, er hat mir Fotos geschickt, es ist die die eigentlich problemlos in den deutschen Passat/Santana passen. NICHT die vom runden Doppelfacelift mit anderen Spiegeln.
Groschenbügel
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: Di 5. Mär 2013, 19:24
Wohnort: Garopaba do Sul, Jaguaruna (SC)

Re: Ausstellfenster

Beitrag von Groschenbügel »

HaraldGL5 hat geschrieben: Fr 30. Jul 2021, 21:58 Zurück zum Thema:
Ich habe meine Ausstellfenster mit neuen Dichtungen auch bei Groschi bestellt.
Und die passen definitiv NICHT an mein Auto!
Der Bügel zu breit, die Dichtung zu dick, die Kurbelscheibe passt nicht mehr.
Fazit: Edelschrott , Geld versenkt für nichts, Tür zerkratzt!
FINGER WEG!
in den letzten 12 Jahren habe ich über 120 Sätze verkauft, Du bist der erste der sagt, passt nicht.
Was haben die anderen 120 denn "falsch" gemacht?
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 8114
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: Ausstellfenster

Beitrag von Roman »

Ich habe die Fenster von Harald selbst gesehen.
Und ja, er hat Recht. Die sehen etwas anders aus als die, die ich verbaut habe.
Die Gummidichtung ist dicker, so das die nicht in die Gummileiste am Türrahmen passt.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
Benutzeravatar
MuSaBo
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 276
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 06:07

Re: Ausstellfenster

Beitrag von MuSaBo »

Groschenbügel hat geschrieben: Sa 31. Jul 2021, 12:32 in den letzten 12 Jahren habe ich über 120 Sätze verkauft, Du bist der erste der sagt, passt nicht.
Was haben die anderen 120 denn "falsch" gemacht?
Hallo,
also ich bin einer der von diesen über 120 Sätzen 2 gekauft hat, vor wirklich langer Zeit.
Ich habe sie aber nicht verbaut, ob sie passen würden kann ich daher gar nicht sagen.
Ich wil das nur mal kurz anmerken, weil, nicht jeder der sich nicht darüber beschwert dass sie nicht passen ist nicht zwingend einer bei dem sie passen.

Verbaut habe ich sie übrigens nicht, weil ich mich direkt nach Erhalt über den Zustand geärgert hatte.
Ich hatte zwar das "Deluxe"-Paket geordert, so gut wie alles sollte neu sein, war es aber nicht und auf meine freundlich formulierte Reklamation kamen nur unfreundliche, unverschämte, beleidigende, bis hin zu bedrohende Reaktionen.

Ich habe sie dann in die Ecke gelegt, das unter Lehrgeld verbucht und über Jahre hier nicht publik gemacht.
Wer weiß wie viele dieser Fenster irgendwo herumliegen weil die Käufer sie gefrustet und genervt weggelegt haben ohne darüber zu schreiben.

Also ich kann mich, auch ohne die Passgenauigkeit zu kennen, der Aussage "Finger weg" nur anschließen.

Gruß, Stefan
Hinter meinen Aussagen steht kein Punkt ... hinter meinen Aussagen stehe ich!
Groschenbügel
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: Di 5. Mär 2013, 19:24
Wohnort: Garopaba do Sul, Jaguaruna (SC)

Re: Ausstellfenster

Beitrag von Groschenbügel »

Keine Ahnung was Du für ein Problem hast.
Dein De Luxe Paket kenn ich nicht, kannst Du nicht bei mir gekauft haben, ich habe diese Bezeichnung nie benutzt.
das was neu ist sind die Dichtungen, wie kannst Du dann behaupten, "so gut wie alles sollte neu sein".
Ich verkaufe grundsätzlich gebrauchte Rahmen mit gebrauchten Scheiben, es gibt beides schon seit Ewigkeiten nicht mehr neu.
Ich schicke vorher immer Detailfotos, auf diesen kann man den Zustand sehr gut erkennen.

Also hör bitte auf hier Lügen über mich zu verbreiten.
Benutzeravatar
MuSaBo
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 276
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 06:07

Re: Ausstellfenster

Beitrag von MuSaBo »

Hallo,
Groschenbügel hat geschrieben: So 1. Aug 2021, 10:10 Keine Ahnung was Du für ein Problem hast.
Also mein Problem in Bezug auf die bei dir gekauften Fenster habe ich dir ja geschildert.
Du hast also schon Ahnung davon, es denn du begreifst es nicht.

Groschenbügel hat geschrieben: So 1. Aug 2021, 10:10Dein De Luxe Paket kenn ich nicht, kannst Du nicht bei mir gekauft haben, ich habe diese Bezeichnung nie benutzt.
das was neu ist sind die Dichtungen, wie kannst Du dann behaupten, "so gut wie alles sollte neu sein".
Ich verkaufe grundsätzlich gebrauchte Rahmen mit gebrauchten Scheiben, es gibt beides schon seit Ewigkeiten nicht mehr neu.
"Deluxe" ist lediglich die von mir gewählte Bezeichnung des seinerzeit als vom Zustand her am besten Angepriesenen, daher ja in Anführungszeichen gesetzt, und gekauft habe ich meine Ausstellfenster sehr wohl bei dir.
Ich kann mich daran und an dein Verhalten noch sehr gut erinnern, obwohl es so lange her ist.
Das war vor wie gesagt seeehr vielen Jahren, falls ich mich nicht sehr täusche noch bevor du hier im Forum angemeldet warst.
Denn ich habe sie definitiv nicht hier über das Forum gekauft, hätte es aber sicherlich getan falls ein Angebot hier bereits bestanden hätte.
Es gab zu der Zeit mindestens drei von Zustand/Zusammenstellung her betrachtet verschiedene Sets zu dann auch unterschiedlichen Preisen.
Es sollte alles neu/neuwertig sein bei dem von mir gewählten hochpreisigsten Set von über 200 Euro je Set selbst nach Rabatt bei Kauf von zwei Sets.
War es dann aber nicht.
Deine Aussagen hier und jetzt entsprechen ebensowenig der Wahrheit wie die mir gegenüber gemachten vor Kauf.

Groschenbügel hat geschrieben: So 1. Aug 2021, 10:10 Ich schicke vorher immer Detailfotos, auf diesen kann man den Zustand sehr gut erkennen.
Ich habe keine Detailbilder vorab bekommen, ich hätte sie sonst sicher nicht gekauft.
Warum sollte ich so viel Geld für etwas ausgeben von dem ich schon von den Abbildungen her gewußt hätte dass sie nicht dem entsprechen was ich haben möchte?
Aber wie gesagt, das ist schon viele Jahre her, evtl. hast Du das mit den Detailbildern ja später erst eingeführt.
Vielleicht auf Grund zu vieler Beschwerden über den Zustand?

Groschenbügel hat geschrieben: So 1. Aug 2021, 10:10Also hör bitte auf hier Lügen über mich zu verbreiten.
Aha, alles Lügen, na klar, und warum bitte sollte ich meine Zeit dafür aufwenden meine Erfahrungen zu teilen wenn sie nicht der Wahrheit entsprächen?
Ich erzähle Lügen und Roland und Harald sind sicher nur unfähig die Fenster zu verbauen, zu "blöd", richtig?
Und wenn Roman Haralds Aussage bestätigt dann ist Roman sicher auch ein Lügner, oder?
Aber da gehst du ja gar nicht erst drauf ein.

Und genau das scheint aus meiner Sicht, damals wie heute, das Problem zu sein, du weist die Möglichkleit von Fehlern deinerseits kategorisch von dir.
Statt dich an Problembeseitigung beim Verbau der von dir verkauften Fenster aktiv zu beteiligen gehst du auf Probleme gar nicht ein und schiebst ihr Vorhandensein auf Lügen und Unfähigkeit deiner Käufer.

Ich würde sagen du kann von Glück reden dass wir hier (noch) nicht brasilianische Verhältnisse haben was die Konfliktlösung angeht.
Und damit bin ich dann aus dieser Diskussion auch wieder raus, möchte aber abschließend noch einmal betonen, meine Empfehlung lautet: "FINGER WEG!" von diesem Anbieter.

Gruß an alle Anderen, Stefan
Hinter meinen Aussagen steht kein Punkt ... hinter meinen Aussagen stehe ich!
Zweitürer JN
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 352
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 16:23

Re: Ausstellfenster

Beitrag von Zweitürer JN »

Hi hier mal n paar Bilder.
Über die Qualität kann ich mich nicht beschweren. Sicher musste ich den Rahmen sandstrahlen und neu lackieren aber sind halt schon über 30 Jahre alt. Die neue Dichtung geht streng aber ich denke das legt sich nach einigen sonnigen Tagen. Die oberen Ecken machen mir sorgen. Da passen wohl die Radien nicht überein.
ABF24630-8FFD-427D-9468-2490B10D92CE.jpeg
50B72A2E-F02D-4670-9ECE-076A3547AEC4.jpeg
A37EFD60-3F36-426E-9D4D-FEC4D54A1E89.jpeg
520C3BB3-4110-4615-A6DF-0DCA230ABC53.jpeg
981A42EF-86D5-4996-955F-A16D8987F0B2.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zweitürer JN
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 352
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 16:23

Re: Ausstellfenster

Beitrag von Zweitürer JN »

Im letzten Bild liegt eine alte Scheibe drauf.
Die sind gleich groß. Wieso das nicht passt begreif ich nicht.
veit
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1564
Registriert: Fr 4. Apr 2008, 11:06
Wohnort: Berg b. Neumakt i.d.Opf.

Re: Ausstellfenster

Beitrag von veit »

Evtl ist dir deine Scheibe verrutscht, die ist ja, wenn ich das richtig in Erinnerung habe, nur auf den Halter geklemmt, mit dem sie dann auf den Fensterheber geschraubt ist.
Schönen Gruß
Veit
1-Liter Auto? Son Scheiß da muss ich ja alle 10 km tanken....
____________________________________________________
Passat 2Türer TS 1975 ZC,
Passat SRH GL 1986 JN, KAF
X- Type Estate 2.2 D
Kalkhoff Black Voyager 2003