Neues Sportfahrwerk für 33B: H-Tauglich

Hier geht es um die Technik des Passat/Santana Typ 32/33 und 32B

Interesse an Neuproduktion der H-fähigen Hinterachs-Dämpfer?

Ja, noch in diesem Jahr
2
40%
Nein
3
60%
Ja, aber erst in 2022
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 5

manustrip
Neuling
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: Di 10. Aug 2021, 11:03
Wohnort: Großkrotzenburg

Re: Neues Sportfahrwerk für 33B: H-Tauglich

Beitrag von manustrip »

Danke für die Aufklärung.
Also habe ich zurecht die richtigen aus UK geordert.

Dort waren sie natürlich zu einem deutlich besseren Kurs zu haben als im Bilstein Shop.
Die Aussage "schlecht lieferbar" bezog sich natürlich auf einen günstigen Kurs um die 100€/paar.
Nur um meine Aussage zu berichtigen ;)
Mein KFZ
Passat 32b Variant (33b); EZ 03.1983; 1.8 90PS; MKB: DS
Benutzeravatar
OST
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3469
Registriert: Di 1. Apr 2008, 11:18
Wohnort: 21147 Hamburg

Re: Neues Sportfahrwerk für 33B: H-Tauglich

Beitrag von OST »

Die B6 24-000307 haben dann übrigens das gleiches Problem. Auch die haben nur die kurze Hülse. Hier muss man dann auch fünf Unterlegscheiben oder eine kleine Distanzhülse zwischenpacken...
Bild
manustrip
Neuling
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: Di 10. Aug 2021, 11:03
Wohnort: Großkrotzenburg

Re: Neues Sportfahrwerk für 33B: H-Tauglich

Beitrag von manustrip »

:roll:
Hätte ich das mal vorher gewusst.
Sicher am 33b???
Dann fertige ich vorher 4stk V4a-Distanzen

Hast du konkrete Maße in petto?
Mein KFZ
Passat 32b Variant (33b); EZ 03.1983; 1.8 90PS; MKB: DS
Benutzeravatar
OST
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3469
Registriert: Di 1. Apr 2008, 11:18
Wohnort: 21147 Hamburg

Re: Neues Sportfahrwerk für 33B: H-Tauglich

Beitrag von OST »

Die kurze Hülse der Dämpfer ab 84 ist 50mm breit.
Die Länge der alten Hülse sollte 62mm betragen. Die kannst Du ja aber eben bei Deinen Fahrzeug nochmal gegenchecken.
Die Schraubenlänge betrug bei den frühen Modellen 88 mm und ist dann auf 75 mm geschrumpft. Auf die 13mm würde ich mich bei der Hülsenlänge jetzt aber nicht versteifen wollen.
Die untere Gummibuchse der frühen Dämpfer habe ich übrigens bei mir im Shop: https://ost-blog.passat32.de/produkt/vw ... sdaempfer/
Ob die jetzt auch in Bilstein-Dämpfer passt kann ich so nicht sagen, aber das Bild macht den geringen Längenunterschied deutlich und daher sprach ich auch von fünf Unterlegscheiben. Die späteren Buchsen sind symmetrisch.
Du brauchst also pro Dämpfer nur eine Distanzhülse, da die Hülse nur zu einer Seite (Fahrzeugseitig innen) länger war.

Die Bezeichnung 33B hat es übrigens nur in Österreich gegeben. In Deutschland lief auch der Variant unter 32B.
Bild
manustrip
Neuling
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: Di 10. Aug 2021, 11:03
Wohnort: Großkrotzenburg

Re: Neues Sportfahrwerk für 33B: H-Tauglich

Beitrag von manustrip »

Super. Besten Dank schon einmal! Der Einbau des Fahrwerks findet eh erst im kommenden Februar statt, habe aktuell also noch genug Zeit die Gegebenheiten zu checken & zum ordern der Teile.
Ggf. melde ich mich natürlich bei dir.
Mein KFZ
Passat 32b Variant (33b); EZ 03.1983; 1.8 90PS; MKB: DS