endlich werden wir reich mit unseren Schmuckstücken!!!

Alle Themen rund um den Passat/Santana Typ 32/33 und 32B, die nichts mit Technik zu tun haben
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 8114
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: endlich werden wir reich mit unseren Schmuckstücken!!!

Beitrag von Roman »

Naja, eine Wertanlage sehe ich in einem 32B nicht wirklich.
Wer also sollte den syncro für den Preis kaufen?
Das ist immerhin fast das doppelte des ehemaligen Neupreises, den der Verkäufer da haben will.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
Benutzeravatar
MuSaBo
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 276
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 06:07

Re: endlich werden wir reich mit unseren Schmuckstücken!!!

Beitrag von MuSaBo »

Hallo Roman,
auch ich habe in einem 32B noch nie eine Wertanlage gesehen und denke auch nicht dass er je dazu wird.
Ich habe dem Anbieter gegenüber in genau dem Zusammenhang auch vom Passat als einem Brot- und Butterauto gesprochen.

Meine Amerkung "größtmöglicher Reibach" war auch nicht dahingehend gemeint.
Ich meinte das so, dass der jetzige Anbieter selber eher nicht einmal eine fünfstellige Summe gezahlt haben wird und da jetzt eine Marge wie bei Drogen zu machen erwartet.

Der wird dann wohl das gleiche Schicksal erleiden wie dieser Japansantana der seit vielen Jahren bei einem Händler angeboten und nicht verkauft wird, obwohl auch der in erschreckend gutem Zustand ist, habe ihn selber angeschaut als er frisch angeboten wurde.

Gruß, Stefan
Hinter meinen Aussagen steht kein Punkt ... hinter meinen Aussagen stehe ich!
Chris aus Hamm
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 159
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 11:28
Wohnort: 59077 Hamm

Re: endlich werden wir reich mit unseren Schmuckstücken!!!

Beitrag von Chris aus Hamm »

....und der Japan- Santana ist immer noch in dem erwähnten Super Zustand. :-)
Und er steht auch immer noch zum Verkauf. Ist Glaube ich sogar ein bisschen billiger geworden.
Meine Fahrzeugelektronik hat einen Namen: EMDEN :-)
Benutzeravatar
Philip
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 309
Registriert: Fr 11. Apr 2008, 11:28
Wohnort: 55469 Simmern / 74321 Bietigheim-Bissingen

Re: endlich werden wir reich mit unseren Schmuckstücken!!!

Beitrag von Philip »

MuSaBo hat geschrieben: Mi 8. Apr 2020, 01:37 Die in diesem Zusammenhang relevanten Sätze aus der Antwort lauten: "Ich verkaufe das Auto allerdings auch nicht für 20k - und sogar nicht einmal für 25k." und "Am Ende des Tages (oder vieler Tage) verkaufe ich dann aber doch jedes meiner Autos – meistens auch annähernd zu den aufgerufenen Preisen.
Er wäre kein Händler, wenn er das nicht sagen würde. Zumal das Inserat noch neu ist und er Interesse wie durch Deine Anfrage und die vermutlich vielen Merker spürt.
Aber er würde das höchstwahrscheinlich auch sagen, wenn die Karre seit Jahren mit dem illusorischen Preis im Netz stünde und er in Wirklichkeit schon froh wäre, auch nur annähernd die Hälfte zu bekommen. Weil Händler eben nur sehr selten reell agieren und dazu gehört auch, dass man gegenüber Interessenten generell keine Fehler zugibt.
MuSaBo hat geschrieben: Mi 8. Apr 2020, 01:37 Irgendwie schade dass solche Autos zu oft den Weg zu den aus meiner Sicht "falschen" Menschen finden wenn sie von den eigentlichen Besitzern aus welchem Grund auch immer abgegeben werden (müssen).
Was das betrifft, sind die Interessenten oft genug selbst schuld. Vielleicht nicht im Einzelfall dieses Autos, aber ich habe schon ein paarmal in Foren erlebt, dass ein sehr gut erhaltenes und entsprechend selbstbewusst (oberhalb der Zustand 1-Notierung) angesetztes, von Privat im Internet angebotenes Auto verrissen wird. "Viel zu teuer, kauft niemand" usw. heißt es da. Und ein halbes oder ganzes Jahr später taucht es dann fürs Doppelte bei so einem Händler auf… Noch Fragen, Kienzle?!

Gruß Philip
Benutzeravatar
MuSaBo
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 276
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 06:07

Re: endlich werden wir reich mit unseren Schmuckstücken!!!

Beitrag von MuSaBo »

Chris aus Hamm hat geschrieben: Mi 8. Apr 2020, 18:50 Ist Glaube ich sogar ein bisschen billiger geworden.
:-k , also ich hatte ihn anno dazumal für 5xxx Euro angeboten bekommen, bei jetzt 89xx Euro würde ich das mit dem billiger geworden nicht unterschreiben.
Mich hat damals abgeschreckt dass er ein Rechtslenker ist, Brandlöcher oder sowas im Polster hat und für die Ausstattung Ersatz wohl nicht zu bekommen sein wird, und dass er, übrigens bis heute, noch keine deutschen Papiere bekommen hat.

Das mit dem Rechtslenker würde mich heute, nachdem ich mal persönlich einen solchen von der Insel abgeholt und gefahren habe, nicht mehr stören, die anderen Sachen schon noch.
Hinter meinen Aussagen steht kein Punkt ... hinter meinen Aussagen stehe ich!
Benutzeravatar
Lalli
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 766
Registriert: Di 1. Apr 2008, 18:00
Wohnort: 85049 Ingolstadt

Re: endlich werden wir reich mit unseren Schmuckstücken!!!

Beitrag von Lalli »

Jetzt poste ich mal nen Screenshot dazu, ich finde das nämlich immer doof, wenn man später mal in diesem Thread liest und dann natürlich nix mehr darüber im Netz findet! ](*,)

Also um den Syncro um den es hier geht, ist dieser: :evil3:

Bild

Bild

und natürlich noch der entsprechende Link dazu, so lange er noch funzt! ;-)
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... 10.04.2020


Gruß
Lalli
PASSAT...first...last and always

74er Vari L cliffgrün (in Restauration)
74er Vari L iberischrot (Schlachter)
74er Vari LS atlasweiß
80er Vari LS Marsrot
84er SRH Carat
84er Spanien Leiche
85er Vfl Syncro
88er Variant GT

87er Urquattro
Benutzeravatar
Lalli
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 766
Registriert: Di 1. Apr 2008, 18:00
Wohnort: 85049 Ingolstadt

Re: endlich werden wir reich mit unseren Schmuckstücken!!!

Beitrag von Lalli »

Chris aus Hamm hat geschrieben: Mi 8. Apr 2020, 18:50 ....und der Japan- Santana ist immer noch in dem erwähnten Super Zustand. :-)
Und er steht auch immer noch zum Verkauf. Ist Glaube ich sogar ein bisschen billiger geworden.
und auch diesen wohl sehr seltenen Nissan Santana können wir nun mal hier posten denke ich, wenn ihn sich der Tilman nach über nem Jahr immer noch nicht unter den Nagel gerissen hat! :u: :lol:

Bild

Bild

Hier auch der Link dazu: https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... dc8821ad26

Da bin ich mal ne ganze Zeit lang ganz schön schwach gewesen, aber ohne deutscher Zulassung und auch keiner Ahnung darüber ob das jemals möglich ist, ist mir der Preis immer noch (@ Chris, der ist nun nach über nem Jahr nen 1000er runtergegangen) zu hoch, um mich dann womöglich nur in der Garage darüber freuen zu können.
Und RL ist irgendwie auch nicht wirklich was für mich! :?

Das Thema mit dem "Nissan" hatten wir übrigens schon vor über 10 Jahren mal diskutiert, da war er wohl noch um die Häfte zu haben!!!

viewtopic.php?p=14793#p14793


Gruß
Lalli
PASSAT...first...last and always

74er Vari L cliffgrün (in Restauration)
74er Vari L iberischrot (Schlachter)
74er Vari LS atlasweiß
80er Vari LS Marsrot
84er SRH Carat
84er Spanien Leiche
85er Vfl Syncro
88er Variant GT

87er Urquattro
Benutzeravatar
paul_mh
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 562
Registriert: Sa 13. Dez 2014, 19:47
Wohnort: Wien

Re: endlich werden wir reich mit unseren Schmuckstücken!!!

Beitrag von paul_mh »

Hallo,

Bei uns im Ösiland gibt es nun auch das erste Schmuckstück, das über 20k angeboten wird \:D/
Ist ein syncro mit Audi S2 5Zyl 20V Motor "alles typisiert"

https://www.willhaben.at/iad/gebrauchtw ... -433895992

Grüße,
Paul
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
84' Passat Syncro GT 2,0 JS in Flashsilber Metallic
85' Passat Vari 1,6 DT mit GT-Ausstattung
86' Passat FLH 16V Turbo Gruppe B Rally Projekt
79' Landrover Series III 88" Station Waggon
63' BSA C15 Trial Motorrad
04' Suzuki Bandit 600 S
Harryj19
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 645
Registriert: So 4. Mär 2012, 10:34
Wohnort: Trier

Re: endlich werden wir reich mit unseren Schmuckstücken!!!

Beitrag von Harryj19 »

Auch wenn Schönheit immer im Auge des Betrachters liegt, sehe ich hier aber einen Preis der meiner Meinung nach gerechtfertigt ist. Wenn man einen solchen Umbau anstrebt, ist es bestimmt kosten- und nervenschonender sich solch eine Basis zuzulegen. Vorausgesetzt der Wagen läuft und die Mechanik funktioniert weitgehend. Schade das keine Bilder vom Innenraum vorhanden sind.
Mfg Harry
Benutzeravatar
Lalli
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 766
Registriert: Di 1. Apr 2008, 18:00
Wohnort: 85049 Ingolstadt

Re: endlich werden wir reich mit unseren Schmuckstücken!!!

Beitrag von Lalli »

Lalli hat geschrieben: Fr 10. Apr 2020, 10:05 Bild
Denke dieser Nissan Santana ist mittlerweile verkauft, allerdings hab ich nun durch Zufall noch einen in Russland entdeckt :o , keine Ahnung wie der da hingekommen ist! :-k

Bild

https://automoto.ua/Volkswagen-Santana- ... 64641.html

Aber na klar ziemlicher Schrott, was wohl eher normal ist in Russland bzgl. alter Passat/Santana, wenn man sich die Page so ansieht was da alles angeboten wird... :evil3:

Hat jetzt zwar nichts mit dem eigentlichen Post zu tun, aber ich wollte hier an das damalige Nissan Angebot anknüpfen, denn soooo oft sieht man so etwas schließlich auch nicht denke ich! ;-)


Gruß
Lalli
PASSAT...first...last and always

74er Vari L cliffgrün (in Restauration)
74er Vari L iberischrot (Schlachter)
74er Vari LS atlasweiß
80er Vari LS Marsrot
84er SRH Carat
84er Spanien Leiche
85er Vfl Syncro
88er Variant GT

87er Urquattro