Audi 80 B3 Euro 2

Hier hin gehören alle Themen rund um Fahrzeuge, die nichts mit dem Passat/Santana Typ 32/33 und 32B zu tun haben (z.B. auch Passat Typ 35i, Typ 3B).
Zweitürer JN
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 292
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 16:23

Audi 80 B3 Euro 2

Beitrag von Zweitürer JN »

Moin
Ich suche für meinen Audi 80 b3 mit jn Motor (1,8l Benziner mit 66kw) einen minikat um ihn auf Euro 2 zu bringen.
Kennt da jemand einen Anbieter der sowas hat?
Würde mich über Tipps freuen.
Mit freundlichen grüßen
Robert
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 7858
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: Audi 80 B3 Euro 2

Beitrag von Roman »

Gibts nicht.

Es gibt für den JN nur einen Austauschkat, um auf Euro 2 zu kommen.
Kostet 358,- €.
https://www.autoreich.de/audi-schadstof ... steme.html

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
Merlin6000
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 999
Registriert: Di 15. Mai 2012, 15:57

Re: Audi 80 B3 Euro 2

Beitrag von Merlin6000 »

Ansonsten je nach EZ, H-Zulassung anvisieren
Zweitürer JN
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 292
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 16:23

Re: Audi 80 B3 Euro 2

Beitrag von Zweitürer JN »

Der kat wär ja scho mal was dauert aber wohl zu lange bis der sich rechnet. Warum find ich im Netz minikats für den Passat mit jn aber fürn Audi mit dem gleichen Motor nicht. Vor 10 Jahren war es noch anders herum.

H-zulassung hat ja schon der Passat. Der Audi is meine "Alltagsschlampe"
Benutzeravatar
Günter
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1476
Registriert: Di 1. Apr 2008, 20:41
Wohnort: 91161 Hilpoltstein

Re: Audi 80 B3 Euro 2

Beitrag von Günter »

ettarx hat geschrieben:Der Audi is meine "Alltagsschlampe"
Und wo steht, daß die Alltagsschlampe (versichert als Erstfahrzeug) keine H-Nummer haben darf. Es geht doch hier um die Kfz-Steuer und nicht um Versicherungsregularien.
MfG
Günter

1956 Warszawa M20
1983 Passat GL Coupe
2016 Passat GLS Anhänger
1985 Passat Variant CL TD , 466 338 km Erstbesitzer (TOT)
1994 Astra F Cabrio Bertone
2000 Passat 3B Var PD
1968 MZ TS 250
1950 NSU Fox
199? Fahrrad (in seltener Benutzung)
Zweitürer JN
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 292
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 16:23

Re: Audi 80 B3 Euro 2

Beitrag von Zweitürer JN »

Ich brauch um den passat als Oldtimer versichern zu dürfen ein Alltagsfahrzeug.
Benutzeravatar
troublemaker
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1647
Registriert: Sa 14. Feb 2009, 10:45
Wohnort: Zuhause oder im T3...

Re: Audi 80 B3 Euro 2

Beitrag von troublemaker »

Du musst deiner Versicherung ja nicht sagen dass du ein H hast... ;)
Eve was here...
Zweitürer JN
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 292
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 16:23

Re: Audi 80 B3 Euro 2

Beitrag von Zweitürer JN »

Ich bin da nicht ganz auf dem laufenden aber ändert sich nicht das Kennzeichen um mindestens das H???
Das sollte ich der Versicherung wohl besser mitteilen. ;-)
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 7858
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: Audi 80 B3 Euro 2

Beitrag von Roman »

Das musst du der Versicherung nicht mitteilen.
Ohne Alltagsfahrzeug versichern fast alle Versicherungen aber Oldtimer nach den Standardtarif, auch wenn die ein H-Kennzeichen haben.
Umgekehrt versichern einige Versicherungen Oldtimer nach Oldtimertarif, auch wenn die kein H auf dem Kennzeichen haben.

Es gibt sogar Versicherungen, die Tabellen mit Fahrzeugen haben, die nach Oldtimertarif versichert werden.
Steht ein Fahrzeug nicht auf dieser Liste, wird es nach Standardtarif versichert.
Dabei ist es der Versicherung egal, wie alt es ist, ob es ein H-Kennzeichen hat und ob ein Alltagsfahrzeug vorhanden ist.

Ich kann aber den Wunsch nach Euro 2 verstehen.
Mit Euro 1 kostet der JN 272,- € Steuern im Jahr, mit Euro 2 dagegen nur 132,- €. Mit H-Kennzeichen sind es 192,- €.
Mit Euro 2 spart man also gegenüber H noch 60,- € im Jahr.
Der o.g. Austauschkat auf Euro 2 armortisiert sich erst nach über 3 Jahren, wenn man die Kosten für die Eintragung mitberechnet.
Der Minikat für meinen KX hat damals 55,- € gekostet. Das hat sich gleich im 1. Jahr armortisiert (171,- € geringere Steuer).

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
Zweitürer JN
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 292
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 16:23

Re: Audi 80 B3 Euro 2

Beitrag von Zweitürer JN »

Mit Euro 1 kostet der JN 272,- € Steuern im Jahr, mit Euro 2 dagegen nur 132,- €. Mit H-Kennzeichen sind es 192,- €.
Mit Euro 2 spart man also gegenüber H noch 60,- € im Jahr.
Der o.g. Austauschkat auf Euro 2 armortisiert sich erst nach über 3 Jahren, wenn man die Kosten für die Eintragung mitberechnet.
Der Minikat für meinen KX hat damals 55,- € gekostet. Das hat sich gleich im 1. Jahr armortisiert (171,- € geringere Steuer).

Das trifft den Nagel auf den Kopf.
Wies scheint kennt da auch keiner einen Anbieter eines minikat.
Ist nur echt ärgerlich da ich ihn für den Passat schon entdeckt habe.
Jetzt muss ich mir überlegen ob es mir das Geld und den Aufwand wert ist den Hauptkat zu tauschen oder das H zu machen.

Dankeschön für die Anregungen und Infos.
Gruß Robert