Wasserkasten

Alle Themen rund um den Passat/Santana Typ 32/33 und 32B, die nichts mit Technik zu tun haben
Sigi
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 182
Registriert: Fr 27. Jun 2008, 23:15
Wohnort: Nürnberg

Wasserkasten

Beitrag von Sigi »

Hallo,
nachdem ich vor einigen Jahren die Sandmatte entfernt hatte,
habe ich jetzt die gebrochene Bitumenmatte im Wasserkasten entfernt.

Nun meine Frage:
was habt ihr/würdet ihr aufs Blech machen ?

Güße Sigi
PKD Mitglied seit 12.8.1995
Fuhrpark :
Passat Stufenheck Carat
Touran 1,9 TDI Freestyle
Fiat 500C
Vespa V50
Benutzeravatar
Holli
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 971
Registriert: Di 1. Apr 2008, 05:25
Wohnort: Monnem am Rhing

Re: Wasserkasten

Beitrag von Holli »

Hallo Sigi,ich würde den Wasserkasten schön reinigen und sonst nichts machen.So habe ich das bei meiner Stufe auch gemacht,du könntest vielleicht transparenten Hohlraumwachs dort auftragen,das wäre eine Möglichkeit.Das bleibt dir aber überlassen.

Grüsse Holli
PKD Mitglied seit 09.11.1991



VW Passat STU`85 1.6 S
VW Passat FLH '87 CL 1.6 S
Ford Focus STU 2011 1.6 Ecoboost
Adria Prima 310 `89
Honda Sevenfifty 2000
MTB Focus Jarifa 2 27,5Zoll

Passat,die Freiheit nehm ich mir!


Bin geimpft
Benutzeravatar
Günter
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1501
Registriert: Di 1. Apr 2008, 20:41
Wohnort: 91161 Hilpoltstein

Re: Wasserkasten

Beitrag von Günter »

Sigi hat geschrieben: Di 4. Mai 2021, 20:40 was habt ihr/würdet ihr aufs Blech machen ?
Hallo,
ich würde auf jeden Fall alles anschleifen, eventuell blankes Blech grundieren und eine neue schützende Farbschicht auftragen. Und sei es nur mit dem Pinsel
MfG
Günter

1956 Warszawa M20
1983 Passat GL Coupe
2016 Passat GLS Anhänger
1985 Passat Variant CL TD , 466 338 km Erstbesitzer (TOT)
1994 Astra F Cabrio Bertone
2000 Passat 3B Var PD
1968 MZ TS 250
1950 NSU Fox
199? Fahrrad (in seltener Benutzung)
Benutzeravatar
Manni
Supermoderator
Supermoderator
Beiträge: 3527
Registriert: Di 1. Apr 2008, 06:58
Wohnort: Pommersfelden (Oberfranken)

Re: Wasserkasten

Beitrag von Manni »

Moin,
Ich hab soweit nötig entrostet, grundiert, lackiert dann ordentlich gewachst und dann Blumenmatten vom Tedi draufgelegt.

Gruß Manni
Karteikasten (IG-Zeitung) Onlineversion, Foren Moderator, Ansprechpartner Merchandising Artikel ( T-Shirts, Kalender usw.) Vorstandsmitglied

Meine Fahrzeuge:
Passat Variant 1,8t / Passat Fließheck DS
Bild
Brigitte
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 119
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 20:01
Wohnort: Darmstadt

Re: Wasserkasten

Beitrag von Brigitte »

Manni hat geschrieben: Do 6. Mai 2021, 09:43 ... und dann Blumenmatten vom Tedi draufgelegt.
Interessant. Was isn das für ein Material?

Gruß, Brigitte
WinfriedB
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1702
Registriert: Do 4. Sep 2008, 07:56

Re: Wasserkasten

Beitrag von WinfriedB »

Bitumenmatten vom Tedi erscheinen mir etwas fremdartig, wäre mir neu, daß die auch gröberes Bau- oder Autozeugs haben.

Ich vermute mal, es sind bitumenbeschichtete Antidröhnmatten gemeint, die es von div. Lieferanten gibt.

Zum Nachlackieren: Wer sich das Komplettentrosten sparen will, geht mit der Drahtbürste und evtl. grobem Schmirgel an angerostete Stellen, pinselt 2x Büchner Roststopp auf den Restrost und dann was der Originalfarbe möglichst ähnliches aus der Baumarktdose drüber, evtl. auch Dosenglück aus dem Multona-Programm, da gibts fast für jeden Farbton was passendes. Hab so etliche Stellen unter der Haube so behandelt und da ist seit Jahren kein Rost mehr durchgekommen.
1982er Variant Automatik 63kW (einer von 89 - Stand 01/2012, staatl. anerkannter Oldtimer)
1954er Bismarck "Weltmeister Lohmann" (gepimpt)
1987er Auchan "Raymond Poulidor" (Billigrad, kein Mercier - umgebaut)
+ zwei Bahnhofsschlampen
Benutzeravatar
schmidtla
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 2708
Registriert: Di 1. Apr 2008, 08:04
Wohnort: Neunkirchen am Brand

Re: Wasserkasten

Beitrag von schmidtla »

Servus,

Manni schrub BLUMENMATTEN!!! Nicht BITUMENMATTEN!!!
s-l1600.jpg
Gruß schmidtla :bye:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Alltagsschlurre A6 C4 Avant
T3 Carat,Bj. 86, 2,9i V6-Motor
Granada I Turnier, V6 2,6 l-Turbo, Bj.1976, Motor ist drin :occasion4: :mrgreen: Motor läuft! \:D/
Mercedes 230E, W124, Bj. 91
CZ 175 Typ 477
WinfriedB
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1702
Registriert: Do 4. Sep 2008, 07:56

Re: Wasserkasten

Beitrag von WinfriedB »

schmidtla hat geschrieben: Fr 7. Mai 2021, 22:12 Servus,

Manni schrub BLUMENMATTEN!!! Nicht BITUMENMATTEN!!!

ups.... Freudscher Verleser, würd ich sagen, nachdem hier mehrfach Bitumen erwähnt wurde :notworthy:
1982er Variant Automatik 63kW (einer von 89 - Stand 01/2012, staatl. anerkannter Oldtimer)
1954er Bismarck "Weltmeister Lohmann" (gepimpt)
1987er Auchan "Raymond Poulidor" (Billigrad, kein Mercier - umgebaut)
+ zwei Bahnhofsschlampen
Benutzeravatar
Manni
Supermoderator
Supermoderator
Beiträge: 3527
Registriert: Di 1. Apr 2008, 06:58
Wohnort: Pommersfelden (Oberfranken)

Re: Wasserkasten

Beitrag von Manni »

Ja, BLUMEN Matten :occasion5:
die sind aus Plastik. Sieht hübsch aus und führt immer zu einem Lächeln wenn der Motorraum geöffnet wird.

Gruß Manni
Karteikasten (IG-Zeitung) Onlineversion, Foren Moderator, Ansprechpartner Merchandising Artikel ( T-Shirts, Kalender usw.) Vorstandsmitglied

Meine Fahrzeuge:
Passat Variant 1,8t / Passat Fließheck DS
Bild
Benutzeravatar
Holli
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 971
Registriert: Di 1. Apr 2008, 05:25
Wohnort: Monnem am Rhing

Re: Wasserkasten

Beitrag von Holli »

Moin,das schaut super aus.Wir hatten Mal eine Kundin mit einem 99' Ford Ka ,die hatte auf der Hutablage Kunstrasen mit Plastikblumen.Das war der Hingucker!!!

Grüße Holli
PKD Mitglied seit 09.11.1991



VW Passat STU`85 1.6 S
VW Passat FLH '87 CL 1.6 S
Ford Focus STU 2011 1.6 Ecoboost
Adria Prima 310 `89
Honda Sevenfifty 2000
MTB Focus Jarifa 2 27,5Zoll

Passat,die Freiheit nehm ich mir!


Bin geimpft