32B wiederbeleben.

Hier geht es um die Technik des Passat/Santana Typ 32/33 und 32B
matthias s
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 485
Registriert: Mi 30. Jun 2010, 22:16

Re: 32B wiederbeleben.

Beitrag von matthias s »

Nach dem Durchsehen der Kühlerschläuche am roten JN Syncro ist nun genau die beschrieben Stelle aufgefallen, sie ist total aufgequollen. Den GT JN und den Audi habe ich auch gleich kontrolliert, da sind die Schläuche an der Stelle noch fit. Dieser Stelle sollte man anscheinend tatsächlich besondere Beachtung schenken.
Grüße, Matthias
Passat GT 1987 JN
Passat GT Syncro 20V Turbo 1987 3B
Audi 80 Sport Edition 1988 SD
VW T2 Westfalia 1975
VW T2 Pritsche 1978
VW 1600 Variant mit Typ IV Motor 1970
Golf Cabrio 2002

www.feldbahn-dossenheim.de.tl
Horst
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 28
Registriert: Fr 3. Apr 2020, 19:37

Re: 32B wiederbeleben.

Beitrag von Horst »

Hallo zusammen,

ich versuche das Kühlschlauchsammelsorium langsam zu vervollständigen. \:D/
Ein paar Schläuche (siehe Fotos) fehlen mir immer noch und ich will/kann mich da bei der Suche nicht mehr auf optische Ähnlichkeiten usw. verlassen.

Könnte Ihr mir sagen, welche Teilenummern die markierten/gezeigten Schläuche haben oder wo ich die bestellen kann? :notworthy:

Tausend Dank!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 8149
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: 32B wiederbeleben.

Beitrag von Roman »

Wasserrohr - Ausgleichsbehälter = 321 121 109 E
Wasserrohr - Wasserpumpe = 026 121 063 M
Wasserrohr - Heizungskühler = 049 121 063 R
Wasserrohr - Vergaser = 026 121 056 J

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
Horst
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 28
Registriert: Fr 3. Apr 2020, 19:37

Re: 32B wiederbeleben.

Beitrag von Horst »

Moin,

kann mir einer sagen welche Schläuche das hier sind?

Einer geht von diese, starren Kühlerrohr in den Vergaser.
Finde den beim besten Willen nicht.

Der andere geht ebenfalls von dem starren Rohr ab und dann in den Heizungsregler.
Dachte ich hätte den richtigen aber der ist auf der Seite zum Rohr zu dünn. Kriege ihn nicht drüber.

Danke!!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 8149
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: 32B wiederbeleben.

Beitrag von Roman »

Die Teilenummern hatte ich doch schon genannt, Pos 3 und 4 meiner Aufstellung.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
Horst
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 28
Registriert: Fr 3. Apr 2020, 19:37

Re: 32B wiederbeleben.

Beitrag von Horst »

Sorry Roman, Du hast Recht.

Aber der hier passte leider nicht - war einfach zu schmal und geht auch mit Vaseline und warm machen nicht über den Flansch:
https://www.autodoc.de/gates/1235890
Versuche es jetzt mal mit dem hier:
https://www.autodoc.de/rapro/15907784

Und wenn ich hier (026 121 056 J) nach Suche finde ich zwar etliche Schläuche aber optisch passt keiner von den zu dem auf dem ersten Foto.
Einzige Ausnahme ist der hier: https://www.ebay.de/itm/133019361585?ep ... SwSAtcru0K
Kommt mir aber reichlich überteuert vor.
Horst
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 28
Registriert: Fr 3. Apr 2020, 19:37

Re: 32B wiederbeleben.

Beitrag von Horst »

Horst hat geschrieben: Sa 15. Mai 2021, 23:59 ...
Versuche es jetzt mal mit dem hier:
https://www.autodoc.de/rapro/15907784
...
Hmm leider nur nicht verfügbar... ](*,)
Horst
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 28
Registriert: Fr 3. Apr 2020, 19:37

Re: 32B wiederbeleben.

Beitrag von Horst »

Moin zusammen,

bin ein bisschen verzweifelt.
Motor ist zusammen gebaut.
Er dreht problemlos.
Zündung funktioniert.
Aber: keine Kompression.
Auf keinem der vier Zylinder.
Nur der erste (Richtung Heck) hat minimal Kompression aber weit entfernt von „normal“.

Dichtungen sind neu Kopf ist überarbeitet.

Jetzt ist der (üble) Verdacht, dass der Kopf (vom RL) vielleicht nicht auf den Block (vom DT) passt. Kann da jemand was zu sagen?
Sonst scheint kann es wohl nur sein, dass der Block nen Riss hat oder so. Dass dann aber auf allen Zylindern die Kompression fehlt, wundert dann doch etwas… :(
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 8149
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: 32B wiederbeleben.

Beitrag von Roman »

Stimmen die Steuerzeiten der Nockenwelle?

Das klingt so, als wenn die Ventile beim Verdichten offen stehen (passieren tut da nichts, denn der DT ist ein Freiläufer).

Der RL hat den gleichen Kopf wie der DT mit Hydros.
Bis auf den Vergaser, Zündverteiler und den U-Kat sind die Motoren komplett identisch.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
Harryj19
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 651
Registriert: So 4. Mär 2012, 10:34
Wohnort: Trier

Re: 32B wiederbeleben.

Beitrag von Harryj19 »

Auf einem der vorigen Bildern (fehlender Wasserstutzen rot markiert) erkennt man einen Zylinderkopf ohne Hydrostössel. Ist das der Verbaute?
Was wurde an dem Kopf überholt? Neue Ventile eingebaut, eventuell zu lang? Ventilsitze zu tief geschliffen?
Wenn doch ein Zylinderkopf mit Hydros verbaut ist können sich diese aufgepumpt haben, d.h. das Öl kommt nicht aus den Stössel raus. Entweder ausbauen und im Schraubstock langsam zusammen pressen oder den Motor langsam von Hand durchdrehen. Dann merkt man langsam wie sich die Kompression immer mehr aufbaut, je länger man dreht.
Viel Glück!
MfG Harry