Verteiler dreht

Hier geht es um die Technik des Passat/Santana Typ 32/33 und 32B
bewo
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 127
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:37

Verteiler dreht

Beitrag von bewo »

hallo

bin heute mal wieder kurz liegen geblieben. Nach dem heftigen Regen heute nacht hat die Kiste wie gewohnt nach starkem Regen beim Losfahren geruckelt,normalerweise regelt sich das dann aber wieder ein,wenn ich mal ein Stück gefahren bin.

Heute allerdings wurde es immer schlimmer, dann ging gar nichts mehr. Bei Kontrolle am Straßenrand hab ich recht schnell die Ursache ausfindig gemacht, das Massekabel vom Vergaser zur Masse war lose. Neues Kabel gezogen - soweit so gut.

Weil ich aber auch den Verteilerdeckel und/oder die Zündkabel in Verdacht hatte, habe ich zuerst da geguckt und zu meinem Erstaunen festgestellt, das nicht etwa der Verteilerdeckel nicht richtig fest war (Verdacht wg.Ruckeln nach Regen), sondern dass ich den ganzen Verteiler ohne Probleme nach rechts und links drehen konnte.

Wenn ich den Verteiler dann aber festdrehe, verändert sich die Drehzahl im Stand und die Kiste geht aus. Wenn ich "losdrehe" geht die Drehzahl massiv nach oben. Mit ein bißchen Gefühl kann ich jetzt die Drehzal im Leerlauf durch Drehen des Verteilers einstellen funktioniert wirklich gut.

Das kann eigentlich nicht wirklich normal sein oder???

Gruß

Bewo
RL,1986
RM,1986
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 8613
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: Verteiler dreht

Beitrag von Roman »

Der Verteiler wird durch ein gabelförmiges Klemmstück mit 2 Zinken am Verdrehen gehindert.

Das scheint wohl lose zu sein oder gar ganz zu fehlen.

Mit dem Verdrehen des Verteilers wird der Zündzeitpunkt eingestellt:
Klemmstück lösen, Verteiler verdrehen bis der richtige ZZP eingestellt ist, dann Klemmstück wieder festziehen.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
Benutzeravatar
Goldie86
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 469
Registriert: So 11. Apr 2010, 10:48
Wohnort: Grafschaft Bentheim

Re: Verteiler dreht

Beitrag von Goldie86 »

Moin,
als normal betrachte ich das schon , das wenn man am Verteiler dreht und sich der Leerlauf ändert. Unten, wo der Verteiler in den Block geht, sollte eine Klammer mit Schraube sitzen.
Die solte eigentlich festangezogen ein , was bei dir wohl nicht der Fall ist.

Gruß Siegmund

Oh, war zu langsam :crybaby:
Passat 32B Vari Bj.86 JN Automatik
Passat 32B Vari GL Bj.87 JN Automatik Stratosblaumetallic
--------------------------------------------------
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten.
bewo
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 127
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:37

Re: Verteiler dreht

Beitrag von bewo »

hallo

und danke!

Ein "gabelförmiges Klemmstück" habe ich nicht gesehen, muss aber nichts heißen. Werde ich checken.

Weil ich aber gerade die Tage davor knapp tausend Kilometer gefahren bin und die Kiste hat auf der Autobahn geschnurrt, kann es ja eigentlich nicht so schlimm sein (solange da niemand dran dreht.....)

Gruß
bewo
RL,1986
RM,1986
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 8613
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: Verteiler dreht

Beitrag von Roman »

Schau mal dieses Video: https://www.youtube.com/watch?v=RWWC6eIIOd4
Bei ca. 10:30 und 16:30 wird das Klemmstück aus- bzw. wieder eingebaut.
Ist zwar ein 35i, aber beim 32B ist das genauso.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
bewo
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 127
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:37

Re: Verteiler dreht

Beitrag von bewo »

Hallo und danke


ist ein wenig anders als beim 35i, im Prinzip aber ähnlich.

Bei mir hat sich offenbar die Halteschraube vom Acker gemacht, werde ich bei Gelgenheit ersetzen.

Grußbewo
RL,1986
RM,1986
Benutzeravatar
OST
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3573
Registriert: Di 1. Apr 2008, 11:18
Wohnort: 21147 Hamburg

Re: Verteiler dreht

Beitrag von OST »

Wenn sich die Halteschraube bei Dir "vom Acker" gemacht hat, dann verstehe ich diese Aussage nicht:
"Wenn ich den Verteiler dann aber festdrehe, verändert sich die Drehzahl im Stand und die Kiste geht aus. Wenn ich "losdrehe" geht die Drehzahl massiv nach oben. Mit ein bißchen Gefühl kann ich jetzt die Drehzal im Leerlauf durch Drehen des Verteilers einstellen funktioniert wirklich gut."
Bild