Domstrebe VA

Hier geht es um die Technik des Passat/Santana Typ 32/33 und 32B
Benutzeravatar
Steve aus LE PKD
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 242
Registriert: Fr 11. Apr 2008, 19:51

Domstrebe VA

Beitrag von Steve aus LE PKD »

Hallo erstmal in unserem neuen Forum. Schick hier, aber auch ungewohnt.

Passen eigentlich die Domstreben vom Audi 80/90 problemlos in den 32b? Nicht das ich damit Rennen fahren möchte (mein armer Syncro) aber ein wenig mehr Steifigkeit auf der VA wäre ich nicht abgeneigt.
--------------------------------------------------------------------------------------
Passat Variant Syncro GT, Flashsilber

Specialized Epic
Chariot Cougar 2
2 Kinder (..denke ich..)
(1 Frau), Neuigkeiten, keine Frau mehr, ups-wohl doch wieder eine
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 8233
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: Domstrebe VA

Beitrag von Roman »

Prinzipiell passen die Domstreben für den Audi 80/90/Coupé Typ 81/85, aber:
Die 08/15-Domstreben passen beim 32B nur mit Nacharbeit, da die sonst die Motorhaube berühren bzw. die nicht zu geht.

Problemlos und ohne Nacharbeit passt nur die Domstrebe von Wiechers. Die gibts in Alu und Stahl.
Bei Fahrzeugen mit Servolenkung musst du aber den Ausgleichsbehälter etwas tiefer setzen.

Grüsse
Roman
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
Benutzeravatar
Torsten
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 52
Registriert: Mi 2. Apr 2008, 18:17
Wohnort: 45884 Gelsenkirchen

Re: Domstrebe VA

Beitrag von Torsten »

Ist es kein problem den Servobehälter tiefer zusetzen? und wie verschraube ich sie am besten? Habe auch eine Domstrebe von Wiechers in der Garage liegen ,aber noch nie montiert.

Gruß Torsten
Benutzeravatar
PADO
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 2012
Registriert: Mi 2. Apr 2008, 02:10
Wohnort: Augsburg

Re: Domstrebe VA

Beitrag von PADO »

Schon tausendmal diskutiert in der "urgewalt".
Diese schraubbaren Domstreben sind vielleicht schön fürs Auge, aber das wars dann.
Nimm die originale vom Audi RS2. Schweiß die Halter auf den Dom und gut ist.
Außerdem kostet die nur die Hälfte von der Wiechers.

MfG Mike
Kein quattro? ...Kein Interesse!
Benutzeravatar
OST
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3475
Registriert: Di 1. Apr 2008, 11:18
Wohnort: 21147 Hamburg

Re: Domstrebe VA

Beitrag von OST »

Torsten hat geschrieben:Ist es kein problem den Servobehälter tiefer zusetzen? und wie verschraube ich sie am besten? Habe auch eine Domstrebe von Wiechers in der Garage liegen ,aber noch nie montiert.

Gruß Torsten
Hallo Torsten,

den Servobehälter kannst Du mittel Lochstreifen oder einen selbst angefertigtem Adapterblech einfach etwas tiefer bekommen.
Die Strebe legst Du einfach auf und bohrst dann die entsprechenden Löcher. Teilweise mußt Du durch zwei Bleche im Federdom durchbohren.

Aber wie von PADO schon gesagt, daß ganze Ding hat mehr optische Wirkung. Anders als z.B. beim Golf der freistehende Federdome hat. Beim 32B stützen sich die Ferderdome ja schon an Motorraumrückwand ab.

Bild

Ich hatte sie damals aber auch verbaut....

Gruß
Olaf
Bild