Anlasserfrage

Hier geht es um die Technik des Passat/Santana Typ 32/33 und 32B
typefour
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 57
Registriert: Di 5. Apr 2011, 13:49

Anlasserfrage

Beitrag von typefour »

Moin,

kann man den Anlasser von einem JN (Schaltgetriebe) am JT verwenden? Oder anders gefragt: der JN-Anlasser ist etwas schwächer, aber passt das sonst mechanisch?

Gruss,
Udo
Tilman
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1668
Registriert: Di 1. Apr 2008, 10:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Anlasserfrage

Beitrag von Tilman »

Moin Udo,

das wird nichts. Fünfzylinder und Vierzylinder sind vollständig unterschiedlich und mechanisch komplett inkompatibel. (Die Anlasserwelle vom Vierzylinder ist z.B. im Getriebegehäuse gelagert, die des Fünfzylinders wird vom Anlassergehäuse umschlossen. Montagepunkte sind unterschiedlich usw.)

viele Grüße
Tilman
Merlin6000
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1003
Registriert: Di 15. Mai 2012, 15:57

Re: Anlasserfrage

Beitrag von Merlin6000 »

Du kannst aber 5-Zylinder Anlasser von Audi baureihen verwenden, findet man zuhauf
typefour
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 57
Registriert: Di 5. Apr 2011, 13:49

Re: Anlasserfrage

Beitrag von typefour »

Danke für die Antworten, ich hatte Anlasser vom Vierzylinder und Fünfzylinder noch nie nebeneinander auf der Werkbank. Dann werde ich mal einen Reserveanlasser für den JT suchen, um schnell tauschen zu können. Bei meinem sind den Symptomen nach die Schleifkohlen am Ende.

Gruß,
Udo
bewo
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 163
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:37

Re: Anlasserfrage

Beitrag von bewo »

hallo

soll heißen, ein JN-Anlasser passt auch nicht in einen RM?

gruß
bewo
32B 1980 Variant (+)
32B 1982 Variant Automatic (+)
32B 1984 Variant (+)
32B, RL,1986 Variant (+ 428500)
32B, RM,1987 Variant
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 9016
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: Anlasserfrage

Beitrag von Roman »

Doch.
An einem 4-Zylinder passen alle Anlasser von einem 4-Zylinder.
Austauschbar sind also die Anlasser von YN, YP, WV, DT, DS, DZ, RM, JN, PP, RL, EP, EU.
Selbst die von den Dieseln CR, JK und CY passen, die sind allerdings etwas kräftiger.
Nur die vom Polomotor FY/FZ passen aber nicht.

Ab Werk gab es 5 Anlassertypen beim 32B:
1. FY/FZ
2. YN, YP, WV, EP, EU (wurde auch beim DT verbaut)
3. JN, DT, DS, DZ, RL, PP, RM
4. Diesel
5. 5-Zylinder

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 DS Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 KX, Tornadorot
Passat SRH LX '80 FY, 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
bewo
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 163
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:37

Re: Anlasserfrage

Beitrag von bewo »

Danke Roman!

Du hattest übrigens - wie die anderen - völlig recht, es ist der Anlasser. Nachdem ich gestern noch mal alle Kabel geprüft und ordentlich gehämmert habe, habe ich ihm ein leichtes Klicken entlocken können. Heute haben wir die Kiste mal angeschoben, keine 5 Meter und er ist bestens angegangen.

Habe einen Ersatz (JN-Anlasser) im Auge, da er passt, werde ich das wohl nächste Woche anpacken...

gruß

bewo
32B 1980 Variant (+)
32B 1982 Variant Automatic (+)
32B 1984 Variant (+)
32B, RL,1986 Variant (+ 428500)
32B, RM,1987 Variant