JN Einspritzer fallt aus

Hier geht es um die Technik des Passat/Santana Typ 32/33 und 32B
REEMSKT
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 31
Registriert: Do 4. Okt 2012, 08:05

Re: JN Einspritzer fallt aus

Beitrag von REEMSKT »

Zweitürer JN hat geschrieben: Di 27. Jul 2021, 09:58 Das Steuergerät ist nicht empfindlich. Ist nicht mal ein Chip drin :lol:
Davon ausgehend dass Sprit und Zündfunke ok sind würde ich wie folgt weiter suchen.
-ist das unterdruck System dicht. Ein Schlauch könnte ab sein. Oder der Die Membrane im bremskraftverstärker..... könnte undicht sein.
Oft werden beim Jn die Dichtungen um die einspritzventile porös und undicht.
-stimmt denn die Zündzeit. Der Verteiler könnte lose sein. Oder Zündet er oft quer (zb. Durch einen Riss in Kappe oder Spule)
-hat der Motor noch Kompression.
-wie sieht das Spritzbild der Ventile aus? Nebeln sie noch?
Das war es! Aber... wie kann das passieren..

Freundliche grüße
Benutzeravatar
irisches-bier
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 179
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 11:57
Wohnort: 76437 Rastatt

Re: JN Einspritzer fallt aus

Beitrag von irisches-bier »

Mit dem Steuergerät ist das auch so eine gewisse Sache. Eigentlich sollte das ganze als solches sogut wie 100% wasserdicht sein. Hatte vor vielen Jahren mal auch irgend was ähnliches und habe dann gesucht und gesucht. Habe auch dieses Steuergerät geöffnet und dann waren dort ettliche klitze kleine Wasserperlen auch auf der Platine. Im Stecker und Kabel zum Steuergerät sah es noch bzw extrem feuchter aus. Habe dann diese schwarze Kabelumhüllung ca 5cm direkt am Kabel vor der Verkleidung vom Stecker abgemacht und seit dem keine Probleme. Ist zwar total unlogisch, weil direkte Feuchtigkeit quasi einfach an den Stecker ran kann, aber scheinbar trocknet es schneller, als daß vom Stecker Nässe weiter ins Steuergerät ziehen kann. Möglicherweise machen solche Kriechströme zwischen bestimmten Kontakten den Ärger.
Ob das bei dir das Problem mit dem Steuergerät ist, weiß ich natürlich nicht.
Passat 32B variant syncro 2,2L BJ 07.86
Passat 32B variant 1,8L BJ 07.85
Skoda octavia ambiente combi TDI 4x4 BJ 10.02
REEMSKT
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 31
Registriert: Do 4. Okt 2012, 08:05

Re: JN Einspritzer fallt aus

Beitrag von REEMSKT »

Moin,

Ich habe Ihr noch nicht über diesem Problem informiert.

Der Wagen wurde abgeschlept nach einem Werkstatt wo mann Forschung gepflegt hat. Die Zündzeit war komplett falsch. Die ist korrigiert, und der Motor lauft wieder (fast) tadellos.

Wie es könnte das die Zundzeit spontanerweise fassungslos wurden könnte, bleibt eine grosse Frage..

Mfg, Reemskt
Benutzeravatar
paul_mh
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 849
Registriert: Sa 13. Dez 2014, 19:47
Wohnort: Maria Enzersdorf

Re: JN Einspritzer fallt aus

Beitrag von paul_mh »

REEMSKT hat geschrieben: Di 7. Mai 2024, 14:07 Moin,

Ich habe Ihr noch nicht über diesem Problem informiert.

Der Wagen wurde abgeschlept nach einem Werkstatt wo mann Forschung gepflegt hat. Die Zündzeit war komplett falsch. Die ist korrigiert, und der Motor lauft wieder (fast) tadellos.

Wie es könnte das die Zundzeit spontanerweise fassungslos wurden könnte, bleibt eine grosse Frage..

Mfg, Reemskt
Kann es vielleicht sein, dass ein Nagetier oder Marder die Unterdruckleitung zum Verteiler angenagt hat? Dann ist natürlich der Zündzeitpunkt falsch und er saugt auch Falschluft, sodass der Motor generell schlecht läuft.

Wenn das der Fehler ist, muss natürlich nach Reparatur des Unterdruck-Systems nochmal der Zündzeitpunkt kontrolliert werden.

Ansonsten haben wir auch schon einmal einen Fall von "Sabotage" erlebt, wo offenbar mutwillig der Zündverteiler massiv verstellt wurde. Wir haben damals vermutet dass es war um "im handumdrehen" einen schlechten Zustand des Autos vorzutäuschen, ohne tatsächlich etwas kaputt zu machen. Der Motor springt dann nicht ordentlich an bzw. macht Rückzündungen.

Beste Grüße,
Paul
84' Passat Syncro GT 2,0 JS in Flashsilber Metallic
85' Passat Vari 1,6 DT mit GT-Ausstattung
86' Passat FLH 16V Turbo Gruppe B Rally Projekt
79' Landrover Series III 88" Station Waggon
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 9066
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: JN Einspritzer fallt aus

Beitrag von Roman »

Oder die Membran der Unterdruckdose ist undicht.
Dann braucht man eine neue Unterdruckdose, die es aber für einige Zündverteiler nicht mehr gibt.

Was auch sein könnte:
Der Zündverteiler läuft so schwer, das er sich im Laufe der Zeit in seinem Sitz verdreht.

Die Schmierung des Zündverteilers wird nämlich sehr oft bei der Wartung vergessen!
Verteilerläufer abziehen, dann sieht man da einen Filz auf der Welle. Da muß man bei den normalen Wartungsintervallen 1-2 Tropfen Öl drauf geben.

Oder die Klemmschraube war nicht fest genug angezogen.
Dann kann sich der Zündverteiler in Laufe der Zeit auch selbst verdrehen.

Noch etwas könnte sein:
Das sich der Hebel der Unterdruckdose aus dem Verstellhebel im Zündverteiler ausgehakt hat.
Dann verstellt sich der Zündzeitpunkt auch, das kann sogar so weit gehen, das der Motor aus geht bzw. sich gar nicht mehr starten lässt.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 DS Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 KX, Tornadorot
Passat SRH LX '80 FY, 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild