BMW Einspritzung am 5er Santana?

Hier geht es um die Technik des Passat/Santana Typ 32/33 und 32B
Benutzeravatar
MuSaBo
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 315
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 06:07

Re: BMW Einspritzung am 5er Santana?

Beitrag von MuSaBo »

troublemaker hat geschrieben: Fr 26. Nov 2021, 09:34Der Ton macht die Musik...
Hallo ... ich habe mit aus meiner Sicht mimosenhaftem Verhalten umzugehen gelernt.
Wenn jemand Formulierungen wie "Nur, da hilft deine Antwort "ich glaube da ist eine freiprogrammierbare Einspritzanlage verbaut" leider nicht weiter." als Angriff versteht dann weiß ich da auch nicht weiter, sorry.
Mir ist durchaus bewußt wie der ein oder andere hier von mir denkt, aber mal ehrlich, glaubt hier etwa wirklich jemand das zeige meine Schwäche auf?
Ich bin immer gerne zu konstruktiven Auseinandersetzungen bereit, und in der Lage dazu, und dabei immer bestrebt nicht persönlich zu werden selbst wenn ich entsprechend angegangen werde.
Ich möchte daher auch dir für deine Anregung mein zukünftiges Verhalten hier im Forum zu überdenken danken, bitte dich aber dies zukünftig per PN oder Mail zu machen.
Denn objektiv betrachtet hat das doch inhaltlich hier nicht seinen Platz.
troublemaker hat geschrieben: Fr 26. Nov 2021, 09:34Abgesehen davon, was willst du denn jetzt? Vergaserumbau, andere Einspritzanlage?
Mir geht es in erster Linie nur um Wissensmehrung, und um darauf aufbauend für mich passende Entscheidungen zu treffen.
Geht es darum nicht bei allen Fragen?
troublemaker hat geschrieben: Fr 26. Nov 2021, 09:34Ich wüsste übrigens einen WN mit Getriebe, der definitiv läuft, da gibt es sogar im Netz ein Video davon. Mehr Informationen gebe ich nicht preis, du musst selber recherchieren.
Danke für den Hinweis, entlarvend der gleichzeitige kindische Zusatz, aber ich bin dahingehend ausreichend versorgt.

Gruß, Stefan
Zuletzt geändert von MuSaBo am Fr 26. Nov 2021, 16:59, insgesamt 1-mal geändert.
Hinter meinen Aussagen steht kein Punkt ... hinter meinen Aussagen stehe ich!
Benutzeravatar
MuSaBo
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 315
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 06:07

Re: BMW Einspritzung am 5er Santana?

Beitrag von MuSaBo »

Roman hat geschrieben: Fr 26. Nov 2021, 09:58 Lt. Anzeige hat der Motor 131 PS.
Serienmäßig hat der WE 115 PS.
Die Maßnahme hat also gigantische 16 PS gebracht.

Grüße
Roman
Hallo Roman,

ich kannte bisher solche Einzeldrosselklappeneinspritzungen (falls es sich hier denn dabei darum handelt) nur von z.B. dbilas, ich fahre neben VW ja u.a. auch Opeloldtimer.
Diese dbilasteile liegen auch "nur" im Bereich von so 15-20PS, zumindest bei den älteren C20NE und SEH Motoren.
Da gibt es zwischen Leistungszuwachs und Preis vernünftig betrachtet keine Relation, aber ich finde das auch optisch schöner.

Für die 5er VW und Audimotoren unserer Generation war und ist mir da aber nichts bekannt, daher ja der ... ich sage mal ... Versuch da etwas zu zu erfahren.

Gruß, Stefan
Hinter meinen Aussagen steht kein Punkt ... hinter meinen Aussagen stehe ich!
Benutzeravatar
MuSaBo
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 315
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 06:07

Re: BMW Einspritzung am 5er Santana?

Beitrag von MuSaBo »

matthias s hat geschrieben: Fr 26. Nov 2021, 00:53 Hans Dahlbäck ist doch eine Legende die man kennen sollte,
Grüße, Matthias
Hallo Matthias,
ich hatte bis gestern nie von ihm gehört.
Ich war aber auch noch nie Fan vom Audi Quattro und bis an die Grenze getunte Fahrzeuge und kann auch an diesem, übertrieben ausgedrückt, im Kreis fahren auf einer Rennstrecke nichts abgewinnen.
Ich denke ich kenne nahezu keinen der "allgemein" bekannten Tuner aus diesem Bereich :oops: .

Ich komme aber ursprünglich auch eher aus der Opel- und BMWecke, sozialisationsbedingt :u: .
Über meine ältere Schwester habe ich schon als Rotziger der nicht einmal Mofa fahren durfte ein paar Jungs von Mantzel kennenlernen dürfen.
Rennen haben sie mit Opel gefahren, privat sind sie eher die alten 3er Dickschiffe von BMW gefahren.

Gruß, Stefan
Hinter meinen Aussagen steht kein Punkt ... hinter meinen Aussagen stehe ich!
Tilman
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1563
Registriert: Di 1. Apr 2008, 10:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: BMW Einspritzung am 5er Santana?

Beitrag von Tilman »

Übrigens... - wer den legendären Dahlbäck Golf IV einmal live sehen möchte: Er steht in Wolfsburg im AutoMuseum Volkswagen. Die Witwe von Hans Dahlbäck hat ihn vor einigen Jahren dem Museum vermacht.

Grüße
Tilman