Einbau Sitzheizung in Sportsitze

Hier geht es um die Technik des Passat/Santana Typ 32/33 und 32B
JosAcc
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 27
Registriert: Di 27. Jul 2021, 23:10

Einbau Sitzheizung in Sportsitze

Beitrag von JosAcc »

Servus,

ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen.

Vor Weihnachten hatte ich mir in den Kopf gesetzt einigermaßen preiswert eine Sitzheizung in die neuen/alten Stühle meines Variant einzubauen.

Die Optik sollte am besten weitestgehend Original bleiben und daher mit den Drehreglern der 80 Jahre Sitzheizung kompatibel sein. Nach kurzer Internet Lektüre in verschiedenen Foren und Studium der Schaltpläne im Golf Cabrio Wiki war ich dann schon klüger. Man nehme entweder eine PWM -Box und baut eine WAECO Sitzheizung ein oder man geht den OEM Weg. Ich hatte keine Lust auf Löt-Orgien daher hatte ich mich für die orginale Ausführung entschieden.

Die Verkabelung der Sitzheizung mit Relais 59 ist seit dem Scirocco bis zum Lupo von VW quasi unangetastet geblieben. Erst ab dem 3BG und dem Lupo VL sind die Realis mit in den Drehreglern verbaut.
Ich habe also zwei "relativ" gute Sitze, in meinem Fall Lupo, mit funktionaler Sitzheizung besorgt. Der Verkäufer war gut drauf und ich durfte die Lupo Regler noch kurz aus dem Armaturenbrett ziehen und samt Stecker mitnehmen. So lässt sich nachher die Verkabelung einfacher testen.

Mir fehlen noch der oder die Drehregler. Im Fall das ich keinen bezahlbaren Doppel-Regler finde werden ich den Kabelbaum so umstricken, dass ich zwei der noch lieferbaren Einzeldrehregler verbaue. Ich hatte da auch mal einen Doppel-Regler in vertikaler Ausführung gesehen kann mich aber nicht erinnern ob der im passenden Format ist bzw finde nicht mal mehr die Abbildung Vielleicht weiß da jemand von euch mehr.

Wenn da jemand was hat gerne melden =)

Anbei ein paar Bilder zum Vorgang (ist ja keine Kernphysik). Die Bilder sind nicht alle von den gleichen Teilen und meistens habe ich vergessen Fotos zu machen. Entschuldigt die falsche RIchtung der Bilder. Ich bekomms aus verrecken nciht hin die richtig zu drehen.
Lupositz.jpg
Der Lupo Spender Sitz, keine Schönheit(richtig Speckig, pfui) aber alles funktioniert.
Passatsitz.jpg
In diesen Passat Sportsitz, keine Ahnung wie man das so durchsitzen kann, ohne sich dran zu stören.
Sitzpolster.jpg
Anprobe der Sitzfläche, passt doch schon ziemlich ordentlich. Aber das wurde noch durchgereinigt.
Rückenlehne.jpg
Anprobe der Rückenfläche. Zwei neue Löcher für die Kopfstützenführungen und eine Reinigung dann passt das.
Lupositze_ü.jpg
Überarbeitete Lupo SItze. Einmal durchgewaschen und frisch gemacht, dürfen die Sitze bei Ebay Kleinanzeigen auf neue Einsätze warten.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von JosAcc am Mo 3. Jan 2022, 14:44, insgesamt 1-mal geändert.
JosAcc
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 27
Registriert: Di 27. Jul 2021, 23:10

Re: Sitzheizung

Beitrag von JosAcc »

würg.jpg
Waschen :kotz der guten Golf2 Sky Sitzbezüge (Die waren anschließend noch in der Waschmaschine). Widerlich!
Rückenlehnen.JPG
Rückenlehne
Passat_fertig.jpg
Sitz
Sitze_fertig.jpg
Fertige Stühle
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 8513
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: Einbau Sitzheizung in Sportsitze

Beitrag von Roman »

JosAcc hat geschrieben: Mo 3. Jan 2022, 14:41Ich hatte da auch mal einen Doppel-Regler in vertikaler Ausführung gesehen kann mich aber nicht erinnern ob der im passenden Format ist bzw finde nicht mal mehr die Abbildung Vielleicht weiß da jemand von euch mehr.
Das findest du in der Wissensdatenbank:
app.php/knowledgebase/article?k=31

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
JosAcc
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 27
Registriert: Di 27. Jul 2021, 23:10

Re: Einbau Sitzheizung in Sportsitze

Beitrag von JosAcc »

Roman hat geschrieben: Mo 3. Jan 2022, 15:38 Das findest du in der Wissensdatenbank:
app.php/knowledgebase/article?k=31

Grüße
Roman
Vielen Dank Roman =)
JosAcc
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 27
Registriert: Di 27. Jul 2021, 23:10

Re: Einbau Sitzheizung in Sportsitze

Beitrag von JosAcc »

Ich hatte mir die Stecker für die orginalen Drehregler besorgt.
https://www.volkswagen-classic-parts.co ... =321971946
Jetzt stellt sich mir die Frage, wie die Kontakte im Stecker heißen und welche Größe. Beim bestellen hatte ich noch die Hoffnung, dass die der Bestellung beiliegen. Leider nein, auch der Mitarbeiter von VW Classicparts konnte mir nicht weiterhelfen.

Habt ihr eine Ahnung welche Crimp Kontakte/Werkzueg ich hier benötige?
Danke :occasion5:
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 8513
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: Einbau Sitzheizung in Sportsitze

Beitrag von Roman »

Bei VW gibt es die nur fertig gecrimpt.
Das ist ein Kabel, an dem an beiden Seiten die gleichen Stecker gekripmt sind.
Verschiedene Farben gibt es nicht, ist afaik immer gelb.

Teilenummer ist 000 979 133 und 000 979 133 A für 1,0 qmm und 000 979 225 und 000 979 225 A für 2,5 qmm.
Die A haben vergoldete Kontakte.

Aber im Zubehör gibt es die Stecker einzeln.
Z.B. hier:
https://www.ebay.de/itm/152947336211

Das der Mitarbeiter vom CPC da nicht weiterhelfen konnte, verwundert mich etwas.
Man muß nur im Ersatzteilkatalog unter el. Verbindungselemente den Stecker suchen und dann werden auch die Teilenummern der dazu passenden Kontakteinsätze aufgeführt.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
JosAcc
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 27
Registriert: Di 27. Jul 2021, 23:10

Re: Einbau Sitzheizung in Sportsitze

Beitrag von JosAcc »

Hallo Roman,

vielen Dank für deine Auskunft. Du bist eine regelrechte Enzyklopädie, Wahnsinn! Das hilft mir sehr weiter.

Der Mitarbeiter vom CPC meinte ich solle doch einfach den vorhanden Kabelbaum einstecken. Aber so einfach ist das ja nicht :u: wenn man das selber stricken möchte.

Jetzt gilt es nur noch einen bezahlbaren Regler zu finden :D

Beste Grüße,
Jonas