Türfeststeller strammer machen?

Hier geht es um die Technik des Passat/Santana Typ 32/33 und 32B
Applause
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 114
Registriert: So 19. Sep 2021, 14:32
Wohnort: Lübeck

Türfeststeller strammer machen?

Beitrag von Applause »

Ich war heute in der Garage um etwas aufzuräumen
und eins/zwei Sachen am Passat zu machen.
Dabei ist die Fahrertür mal wieder unangenehm aufgefallen,
indem sie einfach nicht offen bleiben wollte ;)
Gibt es eine Möglichkeit den Türfeststeller wieder strammer zu machen?
Ggf. nach dem Ausbau bisschen mit Hammer oder so bearbeiten? :u:

Oder bräuchte ich einen Neuen?
Unter der Nummer 191837249 finde ich aber nichts, nur mit dem Zusatz "A"
Passen die denn?
Oder hat jemand welche über?

Grüße
Piet
Passat C '84 mit DS als "Kassengestell"
Seewolf1980
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1536
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 11:11
Wohnort: Niedersachsen

Re: Türfeststeller strammer machen?

Beitrag von Seewolf1980 »

Hallo Piet,
dass Problem habe ich auch, gearde bei den 2 Türer Türen, habe neue beim CPC bestellt, die sind richtig schön stramm.
Die 32B T-Nr wird umgeschlüsselt auf Golf 3, die passen aber.

Gruß
Heiner
Passat 32B 2 Türer 03/83 WV mit 2P
Passat 32B 2 Türer 07/84 DS mit 3M
Passat 32B GT Vari KV/HD 03/87
Audi Cabriolet 09/95 ABK
Fox 06/09 BKR
Benutzeravatar
OST
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3553
Registriert: Di 1. Apr 2008, 11:18
Wohnort: 21147 Hamburg

Re: Türfeststeller strammer machen?

Beitrag von OST »

Das Gehäuse der Türfeststeller kann man öffnen. Dazu müssen die vier Blechlaschen aufgebogen werden.
Darin finden sich zwei federbelastete Kunststoffkeile. Die verkanten gerne mal und dann bauen sie keine Spannung mehr auf. Evt. ist es einen Versuch wert.

Ansonsten mal nach der aktuellen Teilenummer Ausschau halten: 1H4839249
Bild
Benutzeravatar
irisches-bier
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 174
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 11:57
Wohnort: 76437 Rastatt

Re: Türfeststeller strammer machen?

Beitrag von irisches-bier »

mal ne Frage:
kann man diese Türfeststeller nicht irgendwie so manipulieren, daß man an diese Bremsklötze und Federn ran kommt? Natürlich an die Teile käme man mit Fummelei (Zerlegen) schon ran, nur das wieder Zusammenbauen, meine damit betriebsichere Funktion.
Bei meinem klemmen die gelegentlich extrem stark, daß sich die Türen nur mit etwas Gewalt richtig schließen lassen. Sprühfett nützt meistens sogut wie nichts oder nur paar Tage. Dann immer neue einbauen, finde ich auch nicht unbedingt so schlau. Solange man das Teil findet, geht es ja noch, nur wenn's das Teil nicht mehr gibt . Hatte mal vor vielen Jahren solch einen Fall, daß ich die Tür nicht mehr zubekommen habe. Mußte damals diesen Feststeller vorübergehend ausbauen, bis ich einen brauchbaren hatte. War noch vor der bequemen Internetzeit.

Wäre auch schön, wenn man sich solche Feststeller selber basteln/bauen könnte, die mehrere Arretierungen haben wie bei neuen Fahrzeugen. Oder gibt es so was schon?
Passat 32B variant syncro 2,2L BJ 07.86
Passat 32B variant 1,8L BJ 07.85
Skoda octavia ambiente combi TDI 4x4 BJ 10.02