DS Automatik Verbrauch

Hier geht es um die Technik des Passat/Santana Typ 32/33 und 32B
Benutzeravatar
Hayduke
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 95
Registriert: Do 11. Feb 2021, 14:12
Wohnort: der echte Norden

DS Automatik Verbrauch

Beitrag von Hayduke »

Trotz der Maßnahmen der Werkstatt genehmigt sich mein Passat (DS, Automatik) noch immer ~12-13 Liter/100km

Ist das normal?
1984er VW Passat C Variant 1.8 Automatik (aka "Bert")
2000er VW T4 Multivan 2.5TDI ("der alte Herr")
2009er Skoda Fabia II HTP ("Little Red Riding Hood")
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 8512
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: DS Automatik Verbrauch

Beitrag von Roman »

Nein bzw. es kommt auf die Fahrweise und die Nutzung drauf an.

Bei ausschließlich Kurzstrecke und kalter Witterung ist das fast normal, da der Motor dann nie warm wird.
Auch bei entsprechender Fahrweise, z.B. Ampelsprints ist das fast normal.
Auch wenn man den Fuß ständig auf dem Gas lässt, obwohl es nicht nötig ist, gibt es erhöhten Verbrauch, weil dann die Schubabschaltung nicht greift.
Die ist aktiv bei Drehzahlen über ca. 1800 UPM und Fuß runter vom Gaspedal.

Fährt man dagegen flüssig, pendelt sich auf der Landstraße der Verbrauch bei ca. 8 -8,5 Litern ein, in der Stadt geht es auch mal über 9 Liter.
Auf der Autobahn bei 120-130 km/h habe ich mit meinem DS Automatik um die 7.5 Liter.

Die Schubabschaltung kannst du selbst prüfen:
Motor warm fahren, dann Motor im Leerlauf drehen lassen, Motorhaube auf und am Vergaser Gas geben.
Dabei den Stößel der Dreipunktdose beobachten. Bei über 1800 UPM muß der ganz einfahren.

Für 12-13 Liter muß ich meinen DS schon kräftig über die Autobahn scheuchen, d.h. über 160 km/h.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
Benutzeravatar
Hayduke
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 95
Registriert: Do 11. Feb 2021, 14:12
Wohnort: der echte Norden

Re: DS Automatik Verbrauch

Beitrag von Hayduke »

Danke, dann weiß ich jetzt, dass der Wagen im aktuellen Setup schlichtweg säuft.
1984er VW Passat C Variant 1.8 Automatik (aka "Bert")
2000er VW T4 Multivan 2.5TDI ("der alte Herr")
2009er Skoda Fabia II HTP ("Little Red Riding Hood")
Seewolf1980
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1536
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 11:11
Wohnort: Niedersachsen

Re: DS Automatik Verbrauch

Beitrag von Seewolf1980 »

also mein leistungsgesteigerter DS Schalter hat jetzt zwischen Hamburg und Aurich bei Dauervollgas 180/190 wo es erlaubt war, 12,7 L feinstes S+ verbrannt.
Auf der Hinfahrt etwas gemächlicher waren es aber nur 8,2 trotz Schrick Welle und größerer Bedüsung.
Also ich bin selbst jetzt noch erstaunt wie sparsam der DS ist trotz des massiven Eingriffs den ich vorgenommen habe.
Passat 32B 2 Türer 03/83 WV mit 2P
Passat 32B 2 Türer 07/84 DS mit 3M
Passat 32B GT Vari KV/HD 03/87
Audi Cabriolet 09/95 ABK
Fox 06/09 BKR
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 8512
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: DS Automatik Verbrauch

Beitrag von Roman »

Der DS ist nach dem EP (1,3L/60 PS) der sparsamste Benziner im 32B.
Der DS ist lt. Werksangabe mit Ausnahme Stadt sogar sparsamer als der DT mit Formel E Paket!
Und in der Stadt kommt er nahe dran an den DT Formel E.

Und zudem ist der DS auch was die Leistungscharakteristik angeht, nach dem DZ der beste 4-Zylinder im 32B.

In der Summe ist der DS der beste Motor im 32B.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
Applause
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 114
Registriert: So 19. Sep 2021, 14:32
Wohnort: Lübeck

Re: DS Automatik Verbrauch

Beitrag von Applause »

Mein verflossener 83er 32B mit 1.6 und 75PS war auch sehr sparsam.
Mit dem habe ich die Strecke Lübeck - Bad Nauheim - Lübeck mit nur einer Tankfüllung geschafft.
Bis heute weiß ich aber nicht mehr wie ich das abgestellt habe :-k
Passat C '84 mit DS als "Kassengestell"
Benutzeravatar
OST
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3553
Registriert: Di 1. Apr 2008, 11:18
Wohnort: 21147 Hamburg

Re: DS Automatik Verbrauch

Beitrag von OST »

Applause hat geschrieben: Do 21. Apr 2022, 18:35 Mein verflossener 83er 32B mit 1.6 und 75PS war auch sehr sparsam.
Mit dem habe ich die Strecke Lübeck - Bad Nauheim - Lübeck mit nur einer Tankfüllung geschafft.
Bis heute weiß ich aber nicht mehr wie ich das abgestellt habe :-k
Das wäre ein Verbrauch von unter 6l/100km. Sorry, aber das erreichst Du selbst bei konstant 90 km/h nicht.
Und mit Automatik schon mal gar nicht.

Ein Automatik geht bei normaler zügiger Fahrweise immer über 10 Liter!
Bild
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 8512
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: DS Automatik Verbrauch

Beitrag von Roman »

Kann ich, wie schon geschrieben, nicht bestätigen.

Mit meinem DS Automatik komme ich nur bei Kurzstrecke über 10 Liter.

Die 32B Automatik darf man nicht verwechseln mit den 32ern Automatik.
Erstens haben die Motoren im 32er eh schon einen höheren Verbrauch, zudem ist da das Automatikgetriebe kurz übersetzt.

Werksangaben 90/120/Stadt:
YP Automatik im 32: 7,2/9,6/12,2 Liter
DS Automatik im 32B: 6,6/8,5/9,9 Liter

Bei 120 km/h genehmigt sich der DS also über 1 Liter weniger als der YP und das im größeren und schwereren Fahrzeug.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
Benutzeravatar
MuSaBo
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 315
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 06:07

Re: DS Automatik Verbrauch

Beitrag von MuSaBo »

Kann ich auch nicht bestätigen.
Mein JN mit Automatik verbraucht auch "nur" zwischen 7,5 und 9 Litern, je nach Fahrweise.

Gruß, Stefan
Hinter meinen Aussagen steht kein Punkt ... hinter meinen Aussagen stehe ich!
Benutzeravatar
Goldie86
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 460
Registriert: So 11. Apr 2010, 10:48
Wohnort: Grafschaft Bentheim

Re: DS Automatik Verbrauch

Beitrag von Goldie86 »

Moin,

dem möchte ich mich anschließen.
Der 86er verbraucht, wenn meine Frau fährt sogar nur 6,5l bei mir ist es ein Liter mehr
Der 87er, den fahre nur ich, liegt wie bei Stefan zwischen 7,5 un 9 Litern

Gruß Siegmund
Passat 32B Vari Bj.86 JN Automatik
Passat 32B Vari GL Bj.87 JN Automatik Stratosblaumetallic
--------------------------------------------------
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten.