Lenksäulenspiel

Hier geht es um die Technik des Passat/Santana Typ 32/33 und 32B
Benutzeravatar
passatpöni
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 453
Registriert: Sa 30. Mai 2009, 12:21
Wohnort: Nümbrecht

Lenksäulenspiel

Beitrag von passatpöni »

Hallo,
mal eine Frage in die Runde :
Bei meinem Santana EZ 5/83 habe ich ein deutliches Spiel in der Lenksäule festgestellt, als mir dieser kürzlich geliefert wurde.
Allerdings nicht beim drehen des Lenkrades, sondern in Längsrichtung!
Das sind gute ein bis zwei Zentimeter, die man das Lenkrad zu sich hin ziehen kann.
Als ich im unteren Pedalbereich nachschaute, fand ich eine Verbindung vom Lenksäulenrohr zum nächsten, das dann wohl im Lenkgetriebe enden müsste.Dort überträgt Rohr 1 praktisch die Drehung zu Rohr 2 mit zwei Bolzen, die Gummigelagert sind.Das scheint soweit auch alles in Ordnung zu sein (die Gummis sitzen, sind nicht spröde), aber es lässt sich eben ein ganzes Stück bewegen.
Ich hab es jetzt erstmal provisorisch mit zwei Kabelbindern behoben, was auch funktioniert...aber es ist immerhin die Lenkung.Da sollte man vorsichtig sein.

Fehlt dort unten vielleicht etwas, das beide Lenkungsteile verbindet?Hat sich da was aus Altersgründen verabschiedet?
Es scheint nicht so, als könne sich dort etwas lösen, wenn dort Spiel ist...aber schön ist das nicht. Und Kabelbinder sicher nicht die beste Lösung.
Vielleicht weiß ja jemand mehr darüber?
82er FLH,Inarisilber,75 PS
84er FLH,Stratosblau,90 PS (Baustelle)
82er Scirocco,Zederngrün,85 PS (Baustelle)
86er SIMSON S 51 B-4-D,Orange
83er MZ ETZ 250,auch Oranje
Beim beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfliessen!
veit
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1681
Registriert: Fr 4. Apr 2008, 11:06
Wohnort: Berg b. Neumakt i.d.Opf.

Re: Lenksäulenspiel

Beitrag von veit »

Hi,

unten in der Lenksäulenverkleidung ist ein Loch, da kommt man mit einem Inbus rein, Größe weiß ich jetzt nicht genau, denke aber 5 oder 6. Einfach die Schraube wieder fest ziehen, dann ist das Spiel weg.

Die Kabelbinder machst du am besten ganz schnell wieder raus, das ist die Sollbruchstelle, dass dich die Lenksäule bei einem Unfall nicht aufspießt.


Schönen Gruß
1-Liter Auto? Son Scheiß da muss ich ja alle 10 km tanken....
____________________________________________________
Passat 2Türer TS 1975 ZC,
Passat SRH GL 1986 JN, KAF
A3 sportline 2000 AGN
Kalkhoff Black Voyager 2003
Benutzeravatar
passatpöni
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 453
Registriert: Sa 30. Mai 2009, 12:21
Wohnort: Nümbrecht

Re: Lenksäulenspiel

Beitrag von passatpöni »

Aaah...okay!
Das heisst, die Lenksäule oben und unten sind also seitlich versetzt, damit es die beim Auprall da unten aneinander vorbei schieben kann, richtig?
Ich kenne das mit so einer Gitterartigen Konstruktion, die sich staucht bei alten Asconas aus den 70ern.VW hat das dann also anders gelöst...jetzt verstehe ich das auch.

Also sitzt der Fehler gar nicht da unten, noch vor den Pedalen sondern weiter oben ist ne Madenschraube lose, oder fehlt?
82er FLH,Inarisilber,75 PS
84er FLH,Stratosblau,90 PS (Baustelle)
82er Scirocco,Zederngrün,85 PS (Baustelle)
86er SIMSON S 51 B-4-D,Orange
83er MZ ETZ 250,auch Oranje
Beim beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfliessen!
veit
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1681
Registriert: Fr 4. Apr 2008, 11:06
Wohnort: Berg b. Neumakt i.d.Opf.

Re: Lenksäulenspiel

Beitrag von veit »

So ist es, die ist nur aweng lose, ist eine normale 8.8 M8 x 22. Keine Madenschraube.
1-Liter Auto? Son Scheiß da muss ich ja alle 10 km tanken....
____________________________________________________
Passat 2Türer TS 1975 ZC,
Passat SRH GL 1986 JN, KAF
A3 sportline 2000 AGN
Kalkhoff Black Voyager 2003
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 8618
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: Lenksäulenspiel

Beitrag von Roman »

Genau.
Lenkrad zu dir hinziehen und Madenschraube festziehen.

Mit der Madenschraube wird das obere Lager der Lenksäule fixiert.
Ganz raus rutschen kann das Lager aber nicht.
Die Madenschraube geht durch ein Langloch, damit man die axiale Position des Lenkrades einstellen kann.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
Mickie
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 791
Registriert: Di 1. Apr 2008, 06:10

Re: Lenksäulenspiel

Beitrag von Mickie »

Das ist im Ursprung eine Abreiß Schraube gewesen, die löst sich ab und an, raus damit und eine normale rein
veit
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1681
Registriert: Fr 4. Apr 2008, 11:06
Wohnort: Berg b. Neumakt i.d.Opf.

Re: Lenksäulenspiel

Beitrag von veit »

Nein, die Abreißschraube sitzt ein Stück dahinter, die sieht man nur, wenn man die Lenksäulenverkleidung abbaut.
1-Liter Auto? Son Scheiß da muss ich ja alle 10 km tanken....
____________________________________________________
Passat 2Türer TS 1975 ZC,
Passat SRH GL 1986 JN, KAF
A3 sportline 2000 AGN
Kalkhoff Black Voyager 2003
Benutzeravatar
passatpöni
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 453
Registriert: Sa 30. Mai 2009, 12:21
Wohnort: Nümbrecht

Re: Lenksäulenspiel

Beitrag von passatpöni »

Das war sehr hilfreich, ich war nämlich schon " gaaanz unten" und hatte alles ab...nur die kleine Verkleidung unter der Lenksäule nicht!
Gut, dann wird das richtig behoben und das Provisorium entfernt.Fühlte sich halt nicht Richtig an und der Tüv feiert sowas sicher auch nicht.
:shock:
82er FLH,Inarisilber,75 PS
84er FLH,Stratosblau,90 PS (Baustelle)
82er Scirocco,Zederngrün,85 PS (Baustelle)
86er SIMSON S 51 B-4-D,Orange
83er MZ ETZ 250,auch Oranje
Beim beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfliessen!
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 8618
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: Lenksäulenspiel

Beitrag von Roman »

Die kleine Verkleidung muß noch nicht einmal ab, denn in der Verkleidung befindet sich ein Loch, durch das man an die Schraube heran kommt.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
Olli32b
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 35
Registriert: So 31. Jan 2021, 17:56

Re: Lenksäulenspiel

Beitrag von Olli32b »

Hab ich grad hinter mir. Einfach mit nem Inbusschlüssel durch das vorhandene Loch in der unteren Lenkradverkleidung und die Schraube wieder festgezocgen, alles schick!