Tuning für den KX/KZ

Hier geht es um die Technik des Passat/Santana Typ 32/33 und 32B
benithedog
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 139
Registriert: Di 1. Apr 2008, 18:17
Wohnort: 51580 Reichshof

Tuning für den KX/KZ

Beitrag von benithedog »

hallo,
hat irgendjemand ne idee wie ich meinen 5 ender n bisschen spritziger machen kann? evtl. teile vom KV oder ähnl. verbauen????
DANKE
Benutzeravatar
Manni
Supermoderator
Supermoderator
Beiträge: 3567
Registriert: Di 1. Apr 2008, 06:58
Wohnort: Pommersfelden (Oberfranken)

Re: Tuning für den KX/KZ

Beitrag von Manni »

Hi,
der KV hat ne höhere Verdichtung. Das ist schon mal der erste wichtige unterschied.
Sonst gibts beim KX wohl nur die klassische Variante: Kanäle weiten/polieren, Gemisch anfetten, Fächerkrümmer usw..

Gruß Manni
Karteikasten (IG-Zeitung) Onlineversion, Foren Moderator, Ansprechpartner Merchandising Artikel ( T-Shirts, Kalender usw.) Vorstandsmitglied

Meine Fahrzeuge:
Passat Variant 1,8t / Passat Fließheck DS
Bild
Benutzeravatar
PADO
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 2012
Registriert: Mi 2. Apr 2008, 02:10
Wohnort: Augsburg

Re: Tuning für den KX/KZ

Beitrag von PADO »

KV Zündverteiler und Nocke einbauen und ZV auf 18° v.OT stellen.
KV Krümmer und Hosenrohr oder JT Krümmer und Hosenrohr verbauen.
JT ist aber dann auch am KAT Ende etwas dicker.
Oder gleich einen KV verbauen :)

MfG Mike
Kein quattro? ...Kein Interesse!
benithedog
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 139
Registriert: Di 1. Apr 2008, 18:17
Wohnort: 51580 Reichshof

Re: Tuning für den KX/KZ

Beitrag von benithedog »

Danke für die schnellen antworten was haltet ihr vom NG 136 PS motor als umbau hat das jemand schonmal gemacht? wie siehts mit der Bremsanlage aus die 136PS passis ham doch größere, oder?????
Benutzeravatar
Manni
Supermoderator
Supermoderator
Beiträge: 3567
Registriert: Di 1. Apr 2008, 06:58
Wohnort: Pommersfelden (Oberfranken)

Re: Tuning für den KX/KZ

Beitrag von Manni »

Hi,
ja den umbau gibts, is ja fast alles gleich.
Denke da kann Pado tips zu geben :director:
Die Bremse is bei KV die mit 256mm Bremsscheibendurchmesser.
Die ist empfehlenswert, die kleine 239mm Bremse taugt nix fürn heißen Autobahn ritt :)

Gruß Manni
Karteikasten (IG-Zeitung) Onlineversion, Foren Moderator, Ansprechpartner Merchandising Artikel ( T-Shirts, Kalender usw.) Vorstandsmitglied

Meine Fahrzeuge:
Passat Variant 1,8t / Passat Fließheck DS
Bild
Benutzeravatar
PADO
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 2012
Registriert: Mi 2. Apr 2008, 02:10
Wohnort: Augsburg

Re: Tuning für den KX/KZ

Beitrag von PADO »

Ich fahre in meinem Wintersyncro den NG. Allerdings mit KV Einspritzung.
Du kannst aber auch mit der vorhandenen KX Einspritzung fahren.
Die Einspritzventile vom KX passen in die Ansaugbrücke vom NG.
Die NG Einspritzventile passen nicht an den KX Mengenteiler aufgrund der Verschraubung.
Der MT hat auch andere Ohmwerte vom Poti her.
ZV sollte dann gleich vom KV übernommen werden. Paßt besser. Ich fahre allerdings nur mit ca. 13°v.OT statt wie der KV mit 18°. Damit beuge ich dem Klopfen vor und kann mit Super statt Super Plus fahren.
Der NG hat bis 88 auch die gleiche Nocke drin wie der KV.
Kannst natürlich auch den kompletten NG Kram übernehmen.
Aufwand lohnt aber nicht.

MfG Mike
Kein quattro? ...Kein Interesse!