Scheibenwischer / -waesche

Hier geht es um die Technik des Passat/Santana Typ 32/33 und 32B
Benutzeravatar
herrkfk
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 113
Registriert: So 23. Mai 2010, 23:20

Scheibenwischer / -waesche

Beitrag von herrkfk »

Vor ner weile hat ploetzlich mein Rueckscheibenwischer und -waesche nicht mehr funktioniert, seit kurzem funktioniert vorne nur mehr der Wischer aber die -waeache nicht mehr. Sicherung gibts dafuer ja keine? Was kanns sonst sein? Eventuell der Hebel das wuerde Sinn machen dass der meinen Kontakt mehr gibt oder?
32b Variant GL '83
Benutzeravatar
OST
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3697
Registriert: Di 1. Apr 2008, 11:18
Wohnort: 21147 Hamburg

Re: Scheibenwischer / -waesche

Beitrag von OST »

Kann schon gut am Hebel liegen. Versuch mal den Hebel direkt an der Lenksäule kräftig zu drücken.
Bild
WinfriedB
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1960
Registriert: Do 4. Sep 2008, 07:56

Re: Scheibenwischer / -waesche

Beitrag von WinfriedB »

Nach -zig Jahren schwächeln die Schalter nun mal irgendwann.

Wenn nur die Wäsche nicht funktioniert, kann es an den langen Kontaktfedern liegen, die bei Zug/Druck auf den Hebel zusammengedrückt werden (wie das funzt, sieht man gut bei ausgebautem Schalter). Dadurch, daß diese Federn sich nicht gegeneinander bewegen, entfällt die (bei geschickter Schalterkonstruktion vorhandene) Selbstreinigungswirkung.

Abhilfe: Schalter ausbauen. Dann die Kontaktfedern mit Elektronik-Kontaktspray besprühen und mit leichtem Druck mit möglichst rauhem Papier abrubbeln (in der DDR hat man dazu gerne das Papier des "Neuen Deutschland" verwendet). Kein Schmirgelpapier verwenden, das kann die Oberflächenbeschichtung beschädigen und damit spätere Fehlfunktionen verursachen. Kontaktgabe ggf. mit Multimeter überprüfen. Dann wieder einbauen und sich freuen.

Wer den Schalter gegen einen gebrauchten tauschen will (der dann aber erfahrungsgemäß auch nur eine begrenzte Funktionsdauer haben wird): es muß einer aus nem Vari sein, den "normalen" fehlt die Heckwischer/-waschfunktion.

Ob es die Schalter noch neu (als Nachbau) gibt, weiß ich nicht. Den Licht/Blinkerschalter gabs vor ein paar Jahren noch von Febi, vermutlich aus der gleichen Fertigung wie das Original - die Textur eines Abdeckblechs war identisch. Bei mir funzt der seit Jahren einwandfrei.
1982er Variant Automatik 63kW (einer von 89 - Stand 01/2012, staatl. anerkannter Oldtimer)
1954er Bismarck "Weltmeister Lohmann" (gepimpt)
1987er Auchan "Raymond Poulidor" (Billigrad, kein Mercier - umgebaut)
+ zwei Bahnhofsschlampen
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 9016
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: Scheibenwischer / -waesche

Beitrag von Roman »

Beim Schalter vom Stufenheck/Schrägheck ist im Schalter nur ein Kunststoffkeil drin.
Den muß man rausziehen, dann kann man den Hebel auch drücken und so den Heckwischer betätigen.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 DS Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 KX, Tornadorot
Passat SRH LX '80 FY, 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
WinfriedB
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1960
Registriert: Do 4. Sep 2008, 07:56

Re: Scheibenwischer / -waesche

Beitrag von WinfriedB »

OK, ich wußte nur, daß die Intervallschaltung beim Fehlen dieser Ausstattung durch so einen Kunststoffnubsi blockiert ist, beim Heckwischer/wascher dann wohl auch. Das erleichtert natürlich die Teilesuche.
1982er Variant Automatik 63kW (einer von 89 - Stand 01/2012, staatl. anerkannter Oldtimer)
1954er Bismarck "Weltmeister Lohmann" (gepimpt)
1987er Auchan "Raymond Poulidor" (Billigrad, kein Mercier - umgebaut)
+ zwei Bahnhofsschlampen
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 9016
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: Scheibenwischer / -waesche

Beitrag von Roman »

Sorry, Irrtum, der Keil ist tatsächlich nur für Intervall.

Aber die Suche ist trotzdem nicht schwer, denn dank des Baukastenprinzips wurde der Hebel auch bei vielen anderen VW verbaut.
Beispielsweise bem Polo 2, Golf 2, Scirocco 2.

Den gibts für wenig Geld im Zubehör noch neu.
Z.B. bei Ebay.
VW Teilenummer ist 331 953 519 A

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 DS Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 KX, Tornadorot
Passat SRH LX '80 FY, 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
WinfriedB
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1960
Registriert: Do 4. Sep 2008, 07:56

Re: Scheibenwischer / -waesche

Beitrag von WinfriedB »

Sicher dass dieses teil heckwischer geeignet ist? Ich kann mich schwach erinnern dass man für heckwischer nen anderen braucht.
1982er Variant Automatik 63kW (einer von 89 - Stand 01/2012, staatl. anerkannter Oldtimer)
1954er Bismarck "Weltmeister Lohmann" (gepimpt)
1987er Auchan "Raymond Poulidor" (Billigrad, kein Mercier - umgebaut)
+ zwei Bahnhofsschlampen
Benutzeravatar
Holli
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1114
Registriert: Di 1. Apr 2008, 05:25
Wohnort: Monnem am Rhing

Re: Scheibenwischer / -waesche

Beitrag von Holli »

Hallo in die Runde,du kannst auch im Zubehör(Febi) die Lenkstockschalter kaufen.Habe ich bei meinem Fliessheck auch gemacht.Ich habe sogar die vom Golf zwei bis Modelljahr 07/87 gekauft.Die passen auch und sind dicker als die orginalen.Do musst nur ein Stück von der Lenksäulenverkleidung oben wegschneiden.Die schauen viel eleganter aus als die schmalen für den Passat.Ich poste morgen mal ein Foto aus meiner Fliesse.

Grüsse Holli
PKD Mitglied seit 09.11.1991



VW Passat STU`85 1.6 S
VW Passat FLH '87 CL 1.6 S
Ford Focus STU 2011 1.6 Ecoboost
Adria Prima 310 `89
Honda Sevenfifty 2000
MTB Focus Jarifa 2 27,5Zoll

Passat,die Freiheit nehm ich mir !!!
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 9016
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: Scheibenwischer / -waesche

Beitrag von Roman »

Die Teilenummer 331 ist Variant!
Der andere hat eine Teilenummer, die mit 321 anfängt.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 DS Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 KX, Tornadorot
Passat SRH LX '80 FY, 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
WinfriedB
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1960
Registriert: Do 4. Sep 2008, 07:56

Re: Scheibenwischer / -waesche

Beitrag von WinfriedB »

Danke für die Klarstellung. Hab mich mit SCheibenwischerschaltern bisher auf dem Online-Gebrauchtmarkt bedient, wo oft nicht die Et-Nr. angegeben ist, da muß man schon drauf achten, daß es eini Vari-Schalter ist.
1982er Variant Automatik 63kW (einer von 89 - Stand 01/2012, staatl. anerkannter Oldtimer)
1954er Bismarck "Weltmeister Lohmann" (gepimpt)
1987er Auchan "Raymond Poulidor" (Billigrad, kein Mercier - umgebaut)
+ zwei Bahnhofsschlampen