Getriebeöl wechseln

Hier geht es um die Technik des Passat/Santana Typ 32/33 und 32B
Sapo
Neuling
Neuling
Beiträge: 18
Registriert: Mo 4. Sep 2023, 19:42

Getriebeöl wechseln

Beitrag von Sapo »

Hallo zusammen,

ich versuche gerade verzweifelt neues Öl in mein Getriebe zu bekommen.. Teils bleibt es mal kurz drinnen nach ein paar mal pumpen, sonst läuft es direkt durch das Einfüllloch wieder heraus.. Habe wohl bemerkt keine Hebebühne hier zur Verfügung. Deswegen dachte ich das dass Öl in Schräglage doch eigentlich drinnen bleiben müsste oder ??

H
20240302_142112.jpg
20240302_142103.jpg
at jemand eine idee wie ich das hier bewerkstelligen könnte ? Vielen dank schonmal im Vorraus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Günter
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1616
Registriert: Di 1. Apr 2008, 20:41
Wohnort: 91161 Hilpoltstein

Re: Getriebeöl wechseln

Beitrag von Günter »

Sapo hat geschrieben: Sa 2. Mär 2024, 14:45 ich versuche gerade verzweifelt neues Öl in mein Getriebe zu bekommen
.... jemand eine idee wie ich das hier bewerkstelligen könnte ?
Hallo,
ich machte es immer von oben, obwohl ich eine Grube habe.
Einen langen Schlauch an einen Trichter dran, oben irgendwo an der Motorhaube aufgehängt. Und unten ein Stück in das Getriebeloch hineingesteckt. Und der Schlauch sollte ein bißchen dünner sein wie das Getriebeloch, dann kann die Luft sofort entweichen. Wenn unten das Öl rausläuft, ist das Getriebe voll (wenn das Fahrzeug halbwegs waagrecht steht). Natürlich dann langsam das Öl in den Trichter hineinschütten.

Das alte Öl hast du doch davor abgelassen?
MfG
Günter

1956 Warszawa M20
1983 Passat GL Coupe
2016 Passat GLS Anhänger
1985 Passat Variant CL TD , 466 338 km Erstbesitzer (TOT)
1994 Astra F Cabrio Bertone
2000 Passat 3B Var PD
1968 MZ TS 250
1950 NSU Fox
199? Fahrrad (in seltener Benutzung)
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 9016
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: Getriebeöl wechseln

Beitrag von Roman »

Ja, beim Wechsel des Getriebeöls muß das alte Öl natürlich zuerst raus.
Und ohne Ablassschraube muß man es durch die seitliche Öffnung absaugen.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 DS Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 KX, Tornadorot
Passat SRH LX '80 FY, 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
Sapo
Neuling
Neuling
Beiträge: 18
Registriert: Mo 4. Sep 2023, 19:42

Re: Getriebeöl wechseln

Beitrag von Sapo »

Vielen Dank für den Tipp, ja klar das alte Öl ist draussen.